Aktuelles aus dem Bereich Serienarchiv

Finale bei „Vier gegen die Pfunde”: Mehr Energie und weniger Fett

Finale bei „Vier gegen die Pfunde”: Mehr Energie und weniger Fett

Unsere Leseraktion „Vier gegen die Pfunde“ war für alle Kandidaten erfolgreich.  Fünf Wochen haben die Kandidaten von „Vier gegen die Pfunde“, der großen Abnehmaktion vom Berliner Abendblatt und Schlager Radio B2 (106,0 UKW), zusammen mit der Berliner Ernährungsmedizinerin Daniela Kielkowski, abgenommen. Sie haben den Corona-Lockdown genutzt und ihre Ernährung grundlegend umgestellt, sind regelmäßig auf die […]

Weiterlesen.

Vier gegen die Pfunde: So fanden Katharina und Lars neue Lebensqualität

Vier gegen die Pfunde: So fanden Katharina und Lars neue Lebensqualität

Halbzeiterfolge bei der Abnehm-Aktion “Vier gegen die Pfunde”. „Vier gegen die Pfunde“, die große Abnehmaktion von Berliner Abendblatt und Schlager Radio B2 (106,0 UKW) geht in eine weitere Woche. Die Kandidaten Lars, Katharina, Michaela und Manuel fühlen sich immer fitter. Lars hat in den vergangenen vier Wochen mehr als sechs Kilo Fett verloren. Nach der […]

Weiterlesen.

Verborgenes Berlin: Die Geburtsstunde der “Elektrischen” schlug in Lichterfelde

Verborgenes Berlin: Die Geburtsstunde der “Elektrischen” schlug in Lichterfelde

In Lichterfelde fuhr einst die erste elektrische Straßenbahn der Welt. Und auch in Lankwitz hat eine bedeutende Errungenschaft der Technik Spuren hinterlassen. An der Ecke Morgensternstraße/Königsberger Straße in Steglitz-Zehlendorf steht, leicht von der Straße zurückversetzt, eine Bank an einem wenige Quadratmeter großen gepflasterten Oktogon. Daneben ein Haltestellenschild mit Fahrplan. Erst auf den zweiten Blick bemerkt […]

Weiterlesen.

Aktion “Vier gegen die Pfunde”: So speckt Michaela ohne Frust ab

Aktion “Vier gegen die Pfunde”: So speckt Michaela ohne Frust ab

Abnehmen ist nicht gleich Abnehmen: Die Kandidaten der Aktion „Vier gegen die Pfunde“ lernen ihren Körper besser kennen. Wer eine Diät macht und sich zu Hause auf die Waage stellt, sieht, dass nach und nach die Pfunde purzeln. Doch häufig trügt der Erfolg. Man weiß nie, ob man überflüssiges Körperfett oder wichtige Muskelmasse abgebaut hat. […]

Weiterlesen.

Verborgenes Berlin: Mehr ein Tempel als ein Grab

Verborgenes Berlin: Mehr ein Tempel als ein Grab

Auf den Berliner Friedhöfen warten historische Schätze. Unser heutiger Streifzug zu verborgenen Perlen führt auf den Friedhof I der Georgen-Parochial-Gemeinde an der Greifswalder Straße in Prenzlauer Berg. Die Grabstätte der Familie Pintsch im Zentrum der Anlage ist ein mächtiger und in seiner Gestaltung als ein in Ruinen liegender griechischer Tempel sehr überraschender Bau. Julius Carl […]

Weiterlesen.

Aktion “Vier gegen die Pfunde”: Mehr Muskeln und weniger Fett

Aktion “Vier gegen die Pfunde”: Mehr Muskeln und weniger Fett

Bei den Teilnehmern der Abnehm-Aktion “Vier gegen die Pfunde” sind weitere Kilos gepurzelt. Mit Video! Katharina, Lars, Michaela und Manuel nutzen den Lockdown, um wieder fit zu werden. In nur zwei Wochen haben die vier Kandidaten zusammen mit dem Berliner Abendblatt und Schlager Radio B2 (106,0) die Pfunde dahinschmelzen lassen. Michaela hat drei Kilo, Manuel […]

Weiterlesen.

Verborgenes Berlin: Auf den Spuren des Aufnahmelagers in Blankenfelde

Verborgenes Berlin: Auf den Spuren des Aufnahmelagers in Blankenfelde

Gerade am Stadtrand hält Berlin historische Schätze bereit. Unsere heutige Entdeckungsreise zu verborgenen Perlen führt nach Blankenfelde. Im Zaun der Revierförsterei Pankow rosten ein Gittertor und viel Maschen- und Stacheldraht vor sich hin – Erkennungsmerkmale des einstigen Aufnahmelagers Blankenfelde für Migranten von West nach Ost. Eine kleine Betonzelle mit Sicht- und Schießschlitz steht direkt unter […]

Weiterlesen.

Aktion “Vier gegen die Pfunde”: Die ersten Kilos purzeln

Aktion “Vier gegen die Pfunde”: Die ersten Kilos purzeln

Vier Kilo in sieben Tagen: Die Abnehmaktion von Schlager Radio B2 und Berliner Abendblatt zeigt erstaunliche Erfolge. Abnehmen im Homeoffice funktioniert: Das beweisen Lars, Michaela, Katharina und Manuel. Zusammen mit dem Berliner Abendblatt, Schlager Radio B2 und Medizinerin Daniela Kielkowski haben sie im Rahmen der Aktion “Vier gegen die Pfunde” vor gut einer Woche ihre […]

Weiterlesen.

Verborgenes Berlin: Kühe und Kunst in Schöneberg

Verborgenes Berlin: Kühe und Kunst in Schöneberg

Eine Kuh mitten in der Großstadt? Dieser Teil unserer Serie „Verborgenes Berlin“ führt uns nach Schöneberg. Dort ist zu besichtigen, welch große Rolle die Landwirtschaft einst im Berliner Alltag spielte. Außerdem findet sich dort ein besonderes Zeugnis des Autozeitalters. Es scheint in Berlin eine Art Tradition zu sein, die Stadtgeschichte in den breiten Gehwegen zu […]

Weiterlesen.

Verborgenes Berlin: Schätze des Jugendstils am Roten Adler

Verborgenes Berlin: Schätze des Jugendstils am Roten Adler

Unsere aktuelle Tour entführt uns in die alte Mitte von Berlin. Entdecker fahren am besten mit der U6 bis zum Bahnhof Kochstraße und begeben sich von dort auf architektonische Spurensuche.  Das Hotel Roter Adler, auch bekannt als Michaelsen-Palais, in der Schützenstraße 6 stellt eines der bedeutendsten Beispiele deutscher Jugendstilarchitektur im Stadtzentrum von Berlin dar. Die […]

Weiterlesen.

Abnehm-Aktion “Vier gegen die Pfunde”: Keine Chance für Corona-Speck

Abnehm-Aktion “Vier gegen die Pfunde”: Keine Chance für Corona-Speck

Futternd durch den Lockdown: Das kann zum Problem werden. Wer lästige Kilos loswerden möchte, braucht einen cleveren Plan. Wie das geht, testen vier Menschen im Rahmen der Aktion „Vier gegen die Pfunde“ von Schlager Radio B2 und dem Berliner Abendblatt.  Hunderte Berliner sind dem Aufruf vom Berliner Abendblatt und Schlager Radio B2 (UKW 106,0) gefolgt […]

Weiterlesen.

Verborgenes Berlin: Angst vorm Kometen

Verborgenes Berlin: Angst vorm Kometen

Auf unserer heutigen Entdeckungsreise zu Berlins verborgenen Perlen geht es für uns auf den Luisenstädtischen Friedhof. Diesmal geht es auf den Luisenstädtischen Friedhof. Er wurde 1831 auf einem unrentablen Weinberg angelegt und ist mit 90.998 Quadratmetern der größte von den insgesamt vier Friedhöfen an der Bergmannstraße. Er enthält teilweise aufwendige Erbbegräbnisstätten bedeutender Berliner Persönlichkeiten. Ein […]

Weiterlesen.

Corona-Kilos geht’s jetzt an den Kragen

Corona-Kilos geht’s jetzt an den Kragen

Das Berliner Abendblatt und Schlager Radio B2 (UKW 106,0) rufen zur Leser-Hörer-Aktion „Vier gegen die Pfunde 2021“ auf. Corona hat die Hauptstadt fest im Griff. Seit Wochen herrscht der Lockdown. Rausgehen darf nur, wer einen triftigen Grund hat. Ansonsten heißt es „Zu Hause bleiben!“. Sicher, dort kann man es sich auch schön machen. Doch vielen […]

Weiterlesen.

Stammkunden in Tegel: Ofenkartoffel und Lachs

Stammkunden in Tegel: Ofenkartoffel und Lachs

Letzter Teil unserer Serie über den Flughafen Tegel: Warum es früher mehr Stammgäste gab. Am 8. November ist der Flughafen Tegel in den Ruhestand versetzt worden. Diesem Airport haben Julia und Evelyn Csabai ihr Buch „Allerletzter Aufruf Tegel“ gewidmet. Die Autorinnen leiteten viele Jahre lang ein Team von Interviewern, das Umfragen unter Passagieren durchführte. In […]

Weiterlesen.

Damals am TXL: Ein Holzbein im Handgepäck

Damals am TXL: Ein Holzbein im Handgepäck

Warum an Flughäfen immer so viel liegen gelassen wird. Am 8. November ist der Flughafen Tegel in den Ruhestand versetzt worden. Diesem Airport haben Julia und Evelyn Csabai ihr Buch „Allerletzter Aufruf Tegel“ gewidmet. Die Autorinnen leiteten viele Jahre lang ein Team von Interviewern, das Umfragen unter Passagieren durchführte. In unserer Serie bringen wir daraus […]

Weiterlesen.

Flughafen Berlin-Tegel: Kunterbunte Flugzeuge

Flughafen Berlin-Tegel: Kunterbunte Flugzeuge

Berlin-Tegel hautnah – das Berliner Abendblatt nimmt Abschied vom „welttollsten Flughafen“ Am 8. November ist der Flughafen Tegel in den Ruhestand versetzt worden. Diesem Airport haben Julia und Evelyn Csabai ihr Buch „Allerletzter Aufruf Tegel“ gewidmet. Die Autorinnen leiteten viele Jahre lang ein Team von Interviewern, das Umfragen unter Passagieren durchführte. In unserer Serie bringen […]

Weiterlesen.

Wenn ein Liebender schläft

Wenn ein Liebender schläft

Berlin-Tegel hautnah – das Berliner Abendblatt nimmt Abschied vom „welttollsten Flughafen“ Am 8. November geht der Flughafen Tegel endgültig in den Ruhestand. Diesem welttollsten Airport haben Julia und Evelyn Csabai ihr Buch „Allerletzter Aufruf Tegel“ gewidmet. Die Autorinnen leiteten viele Jahre lang ein Team von Interviewern, das Umfragen unter Passagieren durchführte. In unserer Serie bringen […]

Weiterlesen.

Tegel: Der tollste Flughafen der Welt

Tegel: Der tollste Flughafen der Welt

Zum Ende für den Flughafen in Tegel erscheint ein Bestseller-Buch in Neuauflage Eine Flieger-Ära geht demnächst zu Ende. Am 8. November schließt der Flughafen Berlin-Tegel endgültig seine Türen. Bis dahin bleibt die Dachterrasse des Flughafens geöffnet und ermöglicht zum letzten Mal hautnahe Kerosin-Erlebnisse. Erlebnisse, wie sie die beiden Autorinnen Julia und Evelyn Csabai in ihrem […]

Weiterlesen.

Zu Besuch beim höchsten Baum Berlins

Zu Besuch beim höchsten Baum Berlins

Diesmal geht es um die Folgen eines Jahrhundertsturms, sogenannte Saugstellen und einen Gedenkstein In unserer Serie stellt Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten einige jener 42 Touren vor, die er im Buch „Auf Försters Wegen. Die schönsten Berliner Waldwanderungen“ beschreibt. Folgen Sie ihm diesmal ins Revier Tegelsee III. Kartenausschnitt Auf diesem Ausflugstipp im Tegeler Forst […]

Weiterlesen.

Fichten wiegen sich im Wind

Fichten wiegen sich im Wind

Wanderung durch das Revier Albertshof bei Rüdnitz In unserer Serie stellt Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten einige jener 42 Touren vor, die er im Buch „Auf Försters Wegen. Die schönsten Berliner Waldwanderungen“ beschreibt, das im Berliner via reise verlag erschienen ist. Folgen Sie ihm diesmal nach Rüdnitz ins Revier Albertshof. Kartenausschnitt Mit dem Zug […]

Weiterlesen.

Zwischen Gutshof und Flugplatz

Zwischen Gutshof und Flugplatz

Spannender Waldspaziergang durch das Revier Gatow In unserer neuen Serie stellt Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten einige jener 42 Touren vor, die er im Buch „Auf Försters Wegen. Die schönsten Berliner Waldwanderungen“ beschreibt. Folgen Sie ihm diesmal nach Kladow und Gatow. Start des Ausflugs ist der Anleger Wannsee. Von hier fährt die „MS Wannsee“ […]

Weiterlesen.

Freie Blicke aufs Wasser

Freie Blicke aufs Wasser

Waldspaziergang auf Berlins höchsten Berg In unserer neuen Serie stellt Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten einige jener 42 Touren vor, die er im Buch „Auf Försters Wegen. Die schönsten Berliner Waldwanderungen“ beschreibt. Folgen Sie ihm diesmal auf den Großen Müggelberg. Der höchste Berg Berlins? Wo liegt der denn? Das ist nicht leicht zu beantworten. […]

Weiterlesen.

Auf des Königs Spuren

Auf des Königs Spuren

Der Ehrenpfortenberg ist Reinickendorfs höchste Erhebung In unserer neuen Serie stellt Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten einige jener 42 Touren vor, die er im Buch „Auf Försters Wegen. Die schönsten Berliner Waldwanderungen“ beschreibt. Folgen Sie ihm diesmal auf den Ehrenpfortenberg. Wie der Name der mit 69 Metern höchsten Erhebung Reinickendorfs entstand, lässt sich aus […]

Weiterlesen.

Der Tierpark feiert 65. Geburtstag: “Wir gehen nicht in Rente”

Der Tierpark feiert 65. Geburtstag: “Wir gehen nicht in Rente”

Andreas Knieriem spricht über seine Zukunftspläne für den Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde Im vierten und letzten Teil unserer Serie zum 65. Geburtstag des Berliner Tierparks in Friedrichsfelde spricht der Direktor von Tierpark und Zoo über seine Pläne für Europas größten Landschaftstiergarten. Herr Knieriem, wer Glück hat, kann Sie sonntags im Tierpark mit Ihrem Hund spazieren gehen […]

Weiterlesen.

Immer den Zugvögeln nach

Immer den Zugvögeln nach

Spaziergang im Naturschutzgebiet Karower Teiche In unserer neuen Serie stellt Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten einige jener 42 Touren vor, die er im Buch „Auf Försters Wegen. Die schönsten Berliner Waldwanderungen“ beschreibt. Folgen Sie ihm diesmal zu den Karower Teichen. Die etwa 130 Hektar große Fläche der Karower Teiche liegt im Nordosten Berlins und […]

Weiterlesen.