Aktuelles aus dem Bereich Steglitz-Zehlendorf

Silvesterknallerei: Senat bestimmt 54 Verbotszonen

Silvesterknallerei: Senat bestimmt 54 Verbotszonen

Der Berliner Senat hat Silvesterfeuerwerk und Böllern an vielen Orten in der Stadt verboten. Die  veröffentlichte Liste umfasst 54 Bereiche. Die Senatsinnenverwaltung hat stadtweit 54 Bereiche ausgewiesen, an denen zu Silvester der Aufenthalt und die Verwendung von Feuerwerk und anderen pyrotechnischen Gegenständen aus Infektionsschutzgründen untersagt ist. Dazu sagte Innensenator Andreas Geisel: „Dieses Jahr war kein normales […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Mehr Sicherheit für Radfahrer an der Clayallee

Steglitz-Zehlendorf: Mehr Sicherheit für Radfahrer an der Clayallee

Die Clayallee ist eine nicht nur von Radfahrern viel genutzte Straße. Viel Platz für sicheres Radeln gab es dort aber bislang nicht. Das soll sich jetzt ändern. In der Clayallee zwischen Finkenstraße und Pücklerstraße wurde auf der östlichen Straßenseite der Radweg umgebaut. Durch die Sanierung des vorhandenen Radwegs soll laut Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf die Fahrqualität für […]

Weiterlesen.

Wo der Geist auftanken kann

Wo der Geist auftanken kann

Weil Buchhandlungen „geistige Tankstellen“ sind, dürfen sie in Berlin und Brandenburg trotz Lockdown öffnen Die Zahlen sind ja auch beeindruckend: 100.000 unterschiedliche Bücher auf fünf Etagen, 700 Quadratmeter Musik – von Jazz, Klassik und Rock, Pop bis Weltmusik, 5.000 verschiedene Postkartenmotive oder 7.500 Dokumentationen, Filme und Serien aus der ganzen Welt. Wer ins Kulturkaufhaus Dussmann […]

Weiterlesen.

Voller Hoffnung für 2021

Voller Hoffnung für 2021

Warum wir uns auf 2021 freuen dürfen Liebe Leserinnen, liebe Leser, was für ein Jahr! Am 12. Juli wurde unsere Fußball-Nationalmannschaft im Finale gegen Spanien Europameister. Mit sechs zu null Toren fegten Neuer & Co. die Iberer aus dem Londoner Wembley-Stadion. Anschließend waren deutsche Athleten bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio so erfolgreich wie nie. […]

Weiterlesen.

Genießer haben Hoffnung

Genießer haben Hoffnung

Neuer Schlemmerblock lockt Genießer mit tollen Offerten Ein Abendessen zu zweit oder mit Freunden, ein Relax-Tag in der Therme oder ein toller Ausflug in den Freizeitpark: Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“ lädt zu einer genussreichen Entdeckungsreise durch die Region ein. Alle Gastronomie- und die meisten Freizeit-Anbieter geben 2:1-Gutscheine. Restaurants spendieren also zum Beispiel das zweite Hauptgericht, […]

Weiterlesen.

Berlin-Köpenick: Weihnachtsshow mit Rumpelstil im FEZ

Berlin-Köpenick: Weihnachtsshow mit Rumpelstil im FEZ

Digitale Weihnachtsshow zum Mitmachen für Kinder und deren Familien live aus dem FEZ in Berlin-Köpenick Die ersten Aufführungen der Taschenlampenkonzertband Rumpelstil live aus der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ am vergangenen Wochenende waren erfolgreich. Viele kleine und große Zuschauer haben zuhause in ihren Wohn- und Kinderzimmern gemeinsam mit dem lustigen Dalmatinerbären Mambuso mitgefiebert und ihm und dem […]

Weiterlesen.

Kabarettistischer Jahresrückblick in der Komödie

Der Kabarettistische Jahresrückblick in der Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater wird im Pandemiejahr gestreamt. „Die Zukunft des Sprechtheaters ist Puppentheater“ stellt das Ensemble des Kabarettistischen Jahresrückblicks, bestehend aus Bov Bjerg, Horst Evers, Hannes Heesch, Christoph Jungmann und Manfred Maurenbrecher, fest. Auch deshalb lässt das Quintett die Puppen buchstäblich tanzen. Endlich eröffneter Flughafen Mit einem Corona-Song […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Spendenaufruf für die Tiere im Gemeindepark Lankwitz

Steglitz-Zehlendorf: Spendenaufruf für die Tiere im Gemeindepark Lankwitz

Tierretter gesucht! Spendenaufruf für den Erhalt und die Verbesserung der Tiergehege und Futterkosten im Gemeindepark Lankwitz. Schon lange ist bekannt, dass man im Gemeindepark Lankwitz nicht nur in der Natur spazieren und entspannen, sondern auch verschiedene Tiere antreffen kann. Neben dem Parkteich mit seinen Enten und Wasservögeln gibt es auch ein Gehege mit Damwild und […]

Weiterlesen.

Neue Straßenbahnen für Berlin

Neue Straßenbahnen für Berlin

Die BVG erneuert ihre Straßenbahnflotte: Der Auftrag für bis zu 117 neue Fahrzeuge ging an den Schienenfahrzeughersteller Bombardier. Die BVG erneuert ihre Straßenbahnflotte. Nachdem die vergaberechtliche Wartefrist abgelaufen ist, hat Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen am heutigen Dienstag, den 15. Dezember 2020, den Zuschlag für die Beschaffung von bis zu 117 neuen Zweirichtungsfahrzeugen erteilt. Der Auftrag ging […]

Weiterlesen.

Aktion der Berliner Kulturszene: Geschlossen für morgen

Aktion der Berliner Kulturszene: Geschlossen für morgen

Berliner Kreative machen auf die schwierige Situation der Berliner Gastro-, Club- und Kulturszene aufmerksam Am 13. März dieses Jahres wurde das Berliner Nachtleben stillgelegt. Seit neun Monaten bangen mehr als 9.000 Mitarbeiter, zehntausende Künstler und Kreativschaffende um ihre Existenz. Viele der für Berlin identitätsstiftenden Orte stehen vor dem Ruin. Neben den Clubs sind Kultureinrichtungen, Restaurants, […]

Weiterlesen.

Berliner Verkehrsbetriebe mit neuer Stimme

Berliner Verkehrsbetriebe mit neuer Stimme

Die BVG hat eine neue Stimme. Sie gehört der Schauspielerin und Synchronsprecherin Philippa Jarke. Mit ihr werden alle Ansagen runderneuert. Die BVG hat eine neue Stimme. Sie gehört Philippa Jarke und kommt – natürlich – aus Berlin. Seit 13. Dezember sind die Ansagen der Schauspielerin und Synchronsprecherin in den ersten Bussen der BVG zu hören. […]

Weiterlesen.

Weihnachten im Lockdown: Zwischen Belastung und Abwechslung

Weihnachten im Lockdown: Zwischen Belastung und Abwechslung

Eingeschränkte Kontakte und geschlossene Geschäfte: Das nahende Weihnachtsfest sorgt in Zeiten von Corona für gemischte Gefühle. Eigentlich war die Weihnachtsstimmung schon vor den Corona-Beschlüssen von Bund und Ländern vom vergangenen Sonntag im Eimer. Ein Advent ohne Weihnachtsmärkte, vorweihnachtliche Konzerte oder Märchentheater: Schon lange war den Menschen klar, dass sie sich vor allem in den eigenen […]

Weiterlesen.

Berliner Hauptbahnhof: Neue S-Bahn-Verbindung kommt 2021

Berliner Hauptbahnhof: Neue S-Bahn-Verbindung kommt 2021

In einem Jahr soll eine neue Nord-Süd-Route der Berliner S-Bahn den Betrieb aufnehmen. Die neue S-Bahn-Verbindung zwischen Gesundbrunnen und Hauptbahnhof geht im letzten Quartal 2021 in Betrieb. Darüber informiert die Deutsche Bahn. Ursprünglich sollte es im Sommer losgehen. Wegen Corona sei es zu Verzögerungen gekommen. Die Trasse vom Nord- zum Südring soll auch dazu dienen, […]

Weiterlesen.

Harter Lockdown für Berlin: Was jetzt noch erlaubt ist

Harter Lockdown für Berlin: Was jetzt noch erlaubt ist

Neue Corona-Maßnahmen nun auch in Berlin. Das sind die Beschlüsse von Bund und Ländern. Kein Alkoholverkauf in der Öffentlichkeit, Buchhandlungen bleiben offen „Jetzt kommt es darauf an, in allen Lebensbereichen die Kontakte einzuschränken.“ Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) gab nach einer zweistündigen Senats-Sondersitzung bekannt, dass Berlin die von Bund und Ländern vereinbarten Corona-Maßnahmen übernimmt. […]

Weiterlesen.

Berlin-Schlachtensee ist wieder ein Ortsteil

Berlin-Schlachtensee ist wieder ein Ortsteil

Nun ist es offiziell: Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf hat den neuen Ortsteil Schlachtensee. Mit Bekanntmachung im Amtsblatt von Berlin ist Schlachtensee jetzt offiziell zum achten Ortsteil Steglitz-Zehlendorfs erklärt und benannt worden. Der Ortsteil wird unter durch mehrere Straßenzüge begrenzt. Etwa durch die Potsdamer Chaussee, die Wasgenstraße, die Spanische Allee oder die Straße am Schlachtensee. Ebenso wie […]

Weiterlesen.

Frank Zander: „In diesem Jahr sollten wir alle schauen, was wirklich wichtig ist”

Frank Zander: „In diesem Jahr sollten wir alle schauen, was wirklich wichtig ist”

Suppenbus statt Festtafel. Der Schauspieler Frank Zander sorgt mit einer Spende an die Berliner Stadtmission für Weihnachtsstimmung und Wärme auf Berlins Straßen. 1995 veranstaltete der Schlagersänger Frank Zander erstmals ein großes Festessen für knapp 300 Obdachlose im Schloss Diedersdorf. Seitdem haben die Weihnachtsfeiern Tradition. Prominente wie Reinhard Mey und Oli P. schlüpfen in Kellneruniformen und […]

Weiterlesen.

Berlin-Zehlendorf: Weihnachtstüten für Bedürftige

Berlin-Zehlendorf: Weihnachtstüten für Bedürftige

Im Rahmen der “Aktion Warmes Essen” in der Zehlendorfer Paulus-Kirchengemeinde ist es Tradition, dass es in der Adventszeit ein besonderes Extra für Bedürftige gibt. Auch in Zeiten von Corona. Seit Oktober läuft die diesjährige “Aktion Warmes Essen” in der Paulus-Kirchengemeinde in Zehlendorf. Dort können Bedürftige eine Essensausgabe nutzen, pandemiebedingt unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln.  […]

Weiterlesen.

Aktionsbündnis kritisiert Neubauplan für Lichterfelde Süd

Aktionsbündnis kritisiert Neubauplan für Lichterfelde Süd

SPD und Linke fordern Gutachten zu Klimafolgen der künftigen Wohnbebauung in Lichterfelde Süd. Der Antrag scheitert im Bezirksparlament. Das Aktionsbündnis Lichterfelde Süd lehnt die Planungen für die künftige Wohnbebauung auf dem früheren Gelände der US-Armee ab. “Die bisherigen Planungen zu der Aufstellung des Bebauungsplans 6-30 in Lichterfelde Süd ignorieren die Auswirkungen des Klimawandels –  die […]

Weiterlesen.

Berliner Mobilitätsplattform Jelbi fährt jetzt auch Taxi

Berliner Mobilitätsplattform Jelbi fährt jetzt auch Taxi

Mit dem neuesten Update bindet die BVG-App Jelbi ab sofort auch Taxi Berlin in sein Angebot ein. Darauf fährt Berlin ab. Mit dem neuesten Update bietet Jelbi, die Mobilitätsplattform der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), jetzt alle Alternativen zum eigenen Auto aus einer Hand. Mit der Einbindung von Taxi Berlin, einer der innovativsten Taxivermittlungen Europas, ist ein […]

Weiterlesen.

Immobilienkonzerne: Debatte über Enteignungen in Berlin

Immobilienkonzerne: Debatte über Enteignungen in Berlin

SPD, Grüne und Linke prüfen Übernahme von Forderungen der Initiative “Deutsche Wohnen und Co enteignen”. Weist der Berliner Senat die Immobilienkonzerne endlich in ihre Schranken? Viele Mieter, denen angesichts der Mietsteigerungen der letzten Jahre das Wasser bis zum Hals steht, wünschen sich das. Befürworter eines solchen Kurses sehen in dem Berliner Mietendeckel einen wichtigen Schritt. […]

Weiterlesen.

Berlins Wälder leiden unter Dürre und Hitze

Berlins Wälder leiden unter Dürre und Hitze

Der aktuelle Berliner Waldzustandsbericht ist ein Dokument menschlichen Versagens. Längst hat der Klimawandel unsere Wälder erreicht: Nur noch sieben Prozent aller Bäume in Berlins Forsten sind ohne Schäden. Die gute Nachricht zuerst: Für Waldumbau, Waldbrandvorsorge und die erforderliche Pflege und Sicherung stellt der Senat den Berliner Forsten bis Ende 2021 zusätzlich drei Millionen Euro zur […]

Weiterlesen.

Berliner Stadtautobahn: Bauarbeiten am Dreieck Funkturm starten 2024

Berliner Stadtautobahn: Bauarbeiten am Dreieck Funkturm starten 2024

Der Umbau des Autobahndreiecks Funkturm wird den Verkehr auf der Stadtautobahn jahrelang beeinträchtigen. 2024 sollen die Bauarbeiten beginnen. Zeitgleich starten zwei andere Großprojekte.  Mit den Bauarbeiten am Autobahndreieck Funkturm wird eine schwere Zeit auf Autofahrer zukommen. „Sie müssen mit erheblichen Belastungen rechnen“, sagt Andreas Irngartinger von der Deges, die für den Bund und die Länder […]

Weiterlesen.

Neuer Berliner FamilienPass bietet viele Angebote von ALBA bis zum Zoo

Neuer Berliner FamilienPass bietet viele Angebote von ALBA bis zum Zoo

Ab dem 1. Januar gilt der Berliner FamilienPass 2020 mit mehr als 500 familienfreundlichen Angeboten für alle Berliner Familien. Der neue Berliner FamilienPass beinhaltet 300 Preisvorteile und 200 Verlosungen zu Familienaktionen von ALBA bis zum Zoo. Das kompakte Freizeit- und Kulturtaschenbuch gilt das ganze Kalenderjahr 2020 und richtet sich einkommensunabhängig an alle Berliner Familien mit […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Mehr Platz für Grundschüler

Steglitz-Zehlendorf: Mehr Platz für Grundschüler

Die Giesensdorfer Grundschule in Lichterfelde wächst. Dieser Tage stand das Richtfest für einen zusätzlichen Erweiterungsbau auf dem Programm. Im kommenden Jahr soll in dem barrierefreien Bau der Unterricht starten. Die Giesensdorfer Grundschule erhält einen zusätzlichen Erweiterungsbau. Der Rohbau am Ostpreußendamm in Lichterfelde ist fertiggestellt und die Dachbinder aus Holz wurden aufgestellt. Das teilt das Bezirksamt […]

Weiterlesen.

Wege zurück in den Job: Erster Elternclub wird in Steglitz-Zehlendorf eröffnet

Wege zurück in den Job: Erster Elternclub wird in Steglitz-Zehlendorf eröffnet

Das Projekt „Elternclub – gemeinsam aktiv“ bietet Müttern und Vätern die Möglichkeit, sich auszutauschen und in Fragen zur beruflichen Zukunft beraten zu lassen. Im Januar wird die erste Einrichtung dieser Art in Steglitz-Zehlendorf eröffnet. Vorerst allerdings nur digital. Mit den Elternclubs, die sich direkt in Kitas und Familien-/Nachbarschaftseinrichtungen in Steglitz-Zehlendorf befinden, unterstützt das Sozialunternehmen wortlaut […]

Weiterlesen.