Aktuelles aus dem Bereich Mein Berlin

So soll die neue Mühlendammbrücke aussehen

So soll die neue Mühlendammbrücke aussehen

Das Preisgericht hat sich für den Entwurf eines Berliner Ingenieurbüros entschieden. Die Brücke soll im Jahr 2028 befahrbar sein. „Eine Brücke des 21. Jahrhunderts, nachhaltig, pfiffig und durchdacht“: so die einhellige Meinung der Jurymitglieder, die den Entwurf zur neuen Mühlendammbrücke des Berliner Ingenieurbüros Arup Deutschland GmbH und der Architekten von COBE A/S aus Kopenhagen zum […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Bald wieder Eislauf statt Impfungen im Erika-Heß-Stadion

Berlin-Wedding: Bald wieder Eislauf statt Impfungen im Erika-Heß-Stadion

Das Impfzentrum soll Ende August geschlossen werden. Vorher werden weiterhin Impfungen ohne Termin angeboten. Seit Dezember werden im Weddinger Erika-Heß-Eisstadion Impfdosen gegen das Coronavirus verteilt. Zuletzt stand das Impfzentrum allen Impfwilligen zur Spontanimpfung Verfügung, zuvor wurde nur mit Termin geimpft. Doch bald soll das Stadion wieder für Sportler geöffnet werden. Die letzten Impfdosen werden laut […]

Weiterlesen.

Young Euro Classic: Klassik unter freiem Himmel

Young Euro Classic: Klassik unter freiem Himmel

Young Euro Classic überträgt live auf den Gendarmenmarkt Young Euro Classic macht Musikgenuss unter freiem Himmel möglich: Vom 5. bis 9. August werden die Konzerte des Festivals live auf den Gendarmenmarkt übertragen. Aufgrund pandemiebedingt begrenzter Kapazitäten im Konzerthaus Berlin erweitert das Festival so den Zugang und schafft zusätzliche Plätze für das musikbegeisterte Berliner Publikum. Immersives […]

Weiterlesen.

Reinickendorf: Radtouren führen ins Tegeler Grün

Reinickendorf: Radtouren führen ins Tegeler Grün

Offizielle Sightseeing-Route führt 20 Kilometer entlang der Ufer und Sehenswürdigkeiten in Tegel. Reinickendorfer, Spandauer und Weddinger schätzen die Ruhe in der grünen Natur, die Tegel zu bieten hat. Der Berliner Norden ist das perfekte Naherholungsziel für gestresste Hauptstädter und für Berlintouristen gleichermaßen. Um diesen Naherholungswert weiterzuentwickeln, hat der Bezirk nun seine erste touristische Fahrradroute rund […]

Weiterlesen.

Hindernislauf durch den Schlamm

Hindernislauf durch den Schlamm

Hindernislauf durch den Schlamm für die ganze Familie: Bei der neuen Eventreihe in Berlin-Karlshorst stehen Spaß, Teamwork und Motivation im Vordergrund.  Der Auftakt der neuen Eventreihe XLETIX Kids, dem ersten Hindernislauf für die ganze Familie, findet am 1. August auf der Trabrennbahn Karlshorst statt. Die Events, die neben Berlin auch noch in Mannheim, Hamburg und […]

Weiterlesen.

Berliner Studenten können zurück an die Uni

Berliner Studenten können zurück an die Uni

Berliner Hochschulen unterrichten ab dem kommenden Wintersemester 2021/22 wieder in Präsenz. Berliner Universitäten unterrichten wieder in Präsenz. Das geht aus einem Eckpunktepapier der Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung und der Berliner Hochschulen hervor. Drei Semester lang haben Studenten größtenteils im Online-Modus verbracht, ihre Kommilitonen nicht gesehen, keine realen Lerngruppen gehabt. Nun bereiten die Berliner Hochschulen ein […]

Weiterlesen.

Jede Menge Wissen vor dem Roten Rathaus

Jede Menge Wissen vor dem Roten Rathaus

Beim Projekt Wissensstadt Berlin vor dem Roten Rathaus beginnt die zweite Halbzeit Noch bis Ende August laden die zentralen Ausstellungen zum Gemeinschaftsprojekt Wissensstadt Berlin 2021 ein, mehr zu den Themen Gesundheit, Klima und Zusammenleben zu erfahren. Das Open-Air-Programm vor dem Roten Rathaus macht die Vielfalt der Wissenschaften unterhaltsam, live und interaktiv erlebbar. Es gibt Diskussionsrunden, Vorträge, […]

Weiterlesen.

Leipziger Straße: Gruselpfeiler ist endlich repariert

Leipziger Straße: Gruselpfeiler ist endlich repariert

Provisorische Sicherung sorgte vier Jahre lang für mulmiges Gefühl bei Passanten und Autofahrern. Nun ist der Gruselpfeiler endlich repariert. Autofahrer auf der Leipziger Straße in Berlin-Mitte müssen sich seit Anfang der Woche etwas umgewöhnen. Seit fast vier Jahren sicherte eine abenteuerlich wirkende Gurtkonstruktion einen Kolonnaden-Pfeiler am großen Geschäftshaus an der Ecke Leipziger- und Wilhelmstraße direkt […]

Weiterlesen.

Neue Straßenbahn mit neuem Design

Neue Straßenbahn mit neuem Design

BVG präsentierte Holz-Modell der neuen Straßenbahn-Generation Noch ist sie ein Modell aus Holz. Doch in rund eineinhalb Jahren soll sie das Straßenbild Berlins mitprägen: die neue Straßenbahn-Generation der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Nachdem im Frühjahr die ersten Visualisierungen veröffentlicht wurden, können sich die Experten nun einen handfesten Eindruck von den künftigen Fahrzeugen verschaffen. Dazu hat der […]

Weiterlesen.

Berlin-Karlshorst: Raritäten auf der Rennbahn

Berlin-Karlshorst: Raritäten auf der Rennbahn

Serienstart des Riesenflohmarktes auf der Karlshorster Trabrennbahn steig am 7. und am 8. August Der kultige Antikmarkt auf der Trabrennbahn Karlshorst startet nach dem Lockdown gleich mit einer ganzen Terminserie durch. Ab sofort findet der Markt sogar einmal im Monat statt. Den feierlichen Start dieser neuen Terminfolge wird es am 7. und 8. August jeweils […]

Weiterlesen.

BVG will bargeldloses Bezahlen auch in Bussen anbieten

BVG will bargeldloses Bezahlen auch in Bussen anbieten

Pilotprojekt der Verkehrsbetriebe gerät immer mehr in die Kritik. Was in Geschäften oder an Tankstellen klappt, wird seit Anfang der zurückliegenden Woche auch in den Bussen der BVG praktiziert: der Fahrscheinkauf mit einer Girokarte, einer Kreditkarte, mit Apple- oder Google-Pay. Damit fand die Phase ein Ende, in der man seit März vergangenen Jahres im Bus […]

Weiterlesen.

Ellington Hotel muss schließen

Ellington Hotel muss schließen

Die Gerüchteküche rund um den Verkauf des Ellington Hotels brodelt. Es ist das Ende eines Kapitels und garantiert der Anfang eines neuen: Das Ellington Hotel muss schließen. Am 16. August schließen an der Nürnberger Straße die Türen. Für 285 Zimmer auf fünf Etagen endet der Mietvertrag am 30. September. Das bestätigte die Geschäftsführung des Ellington […]

Weiterlesen.

Berliner Bäume brauchen Hilfe

Berliner Bäume brauchen Hilfe

Die Wetterkontraste in Deutschland könnten größer kaum sein. Obwohl gewaltige Wassermassen und Regenstürme im Westen Deutschlands mehr als 170 Todesopfer forderten, warnen Experten vor der fortschreitenden Trockenheit, die aufgrund des Klimawandels große Teile der Baumbestände in Europa bedroht. Gerade Straßenbäume leiden in Berlin unter den erschwerten Bedingungen. „Streusalz, der Urin von Hunden und Anfahrschäden setzen […]

Weiterlesen.

Neues Fahrradbarometer zählt Radler in Berlin

Neues Fahrradbarometer zählt Radler in Berlin

Drei neue Fahrradbarometer sollen künftig die Radler in Berlin zählen. Das erste Display steht ab sofort vor der Technischen Universität.  Erstmals zeigt in Berlin ein digitales Display die Zahl passierender Radfahrer in Echtzeit. Das „Fahrradbarometer“ an der Straße des 17. Juni macht das Aufkommen des Radverkehrs sichtbar, der in Berlin während der letzten vier Jahre […]

Weiterlesen.

Tempelhof: Generationenprojekt Flughafen

Tempelhof: Generationenprojekt Flughafen

Seit 15 Jahren steigen am Flughafen Tempelhof keine Flugzeuge mehr auf. Seitdem gibt es immer wieder neue Ideen für das Areal. Langfristig wird daraus wohl ein Generationenprojekt. Experimentierort für Kultur Seit dem Volksentscheid 2014 gegen eine Randbebauung ist das Areal Lieblings-Streitthema zwischen Aktivisten und verschiedenen Parteien. Wenig hört man vom Flughafengebäude selbst. Dafür wurde zwar […]

Weiterlesen.

Schloss Köpenick: Flora, Fauna, Fabelwesen und Malerei auf Keramik

Schloss Köpenick: Flora, Fauna, Fabelwesen und Malerei auf Keramik

Derzeit ist eine Sonderausstellung des Kunstgewerbemuseums im Schloss Köpenick zu sehen, die sich den zeitgenössischen Keramikerinnen Grita Götze, Heidi Manthey und Sonngard Marcks widmet. In deren Werk gehen Malerei und Keramik eine besondere Symbiose ein. In den meisterhaft gemalten Dekoren lassen sie einen ganzen Mikrokosmos aus Blumen, Gräsern, Früchten, Insekten und Amphibien entstehen. Historisch inspirierte […]

Weiterlesen.

Premiere für Flohmarkt in Schöneweide

Premiere für Flohmarkt in Schöneweide

Auf dem ehemaligen Gelände der Bärenquell-Brauerei in Niederschöneweide findet erstmalig wieder der Mühlenmarkt von der Sonnenallee statt.  Erst Technoclub und Biergarten, dann Wochenmarkt, jetzt Flohmarkt: Das Gelände der ehemaligen Bärenquell-Brauerei an der Schnellerstraße in Niederschöneweide wird belebt. Unter dem Namen Revier Südost erfinden sich kreative Menschen hier neu. Nachdem der Technoclub “Griessmuehle” von der Sonnenallee […]

Weiterlesen.

Kein Karneval der Kulturen im Pandemiejahr

Kein Karneval der Kulturen im Pandemiejahr

Konzept der Großveranstaltung ist in Pandemiezeiten nicht umsetzbar, sagen die Veranstalter.  Steigende Inzidenzen, zunehmende Infektionsraten mit der Virusmutante Delta: Der Karneval der Kulturen fällt der Corona-Pandemie erneut zum Opfer und fällt damit komplett aus. Eigentlich sollte er am 15. August 2021, also bereits in drei Wochen, in Berlin stattfinden. Nun hat der Veranstalter, die Piranha […]

Weiterlesen.

Olympia: Hausding und Ludwig tragen die Fahne

Olympia: Hausding und Ludwig tragen die Fahne

Bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele wird der Berliner Wasserspringer Patrick Hausding zusammen mit Beachvolleyballerin Laura Ludwig (aus Berlin, traininrt beim Hamburger SV) die deutsche Fahne ins Stadion tragen. Michael Müller gratuliert Erstmals bei einer olympischen Eröffnungsfeier tragen eine Frau und ein Mann gemeinsam die deutsche Fahne ins Stadion: Rio-Olympiasiegerin im Beachvolleyball Laura Ludwig (Hamburger […]

Weiterlesen.

Bürgerdialog zum Quartier am Humboldthain

Bürgerdialog zum Quartier am Humboldthain

“Offene Projektentwicklung” zum Quartier am Humboldthain ist gestartet. Bürger können Ideen einbringen.  Backsteinbauten, verlassene Gleise und das beeindruckende Beamtentor zeugen noch heute von der einstigen Größe des ehemaligen Industriegeländes der AEG. Während die Gesamtanlage unter Denkmalschutz steht und heute als Technologie-Park Humboldthain Forschung und Wissenschaft Platz bietet, soll der vordere Teil des Areals bald umgestaltet werden. […]

Weiterlesen.

Musikalische Zeitreise mit der Revue “Berlin, Du coole Sau”

Musikalische Zeitreise mit der Revue “Berlin, Du coole Sau”

Das Tipi am Kanzleramt entführt auf eine musikalische Zeitreise mit The Capital Dance Orchestra Das Tipi am Kanzleramt präsentiert die Revue “Berlin, Du coole Sau”. The Capital Dance Orchestra entführt mit seinen beiden grandiosen Sängerinnen Sharon Brauner und Meta Hüper auf eine fulminante musikalische Zeitreise durch die einzigartige Atmosphäre dieser unvergleichlichen Stadt. Und wir verlosen […]

Weiterlesen.

Tierschutzverbände starten Kampagne gegen illegalen Welpenhandel

Tierschutzverbände starten Kampagne gegen illegalen Welpenhandel

Gemeinsam mit dem Hamburger Tierschutzverein und vielen weiteren Partnern engagiert sich der Tierschutzverein für Berlin (TVB) mit einer bundesweiten Kampagne gegen den illegalen Welpenhandel. Die Kampagne trägt den Titel „Süße Ware, schneller Tod: Welpenhandel stoppen!“ und soll die öffentliche Wahrnehmung für die immer weiter ausufernde Problematik des tierquälerischen und betrügerischen Welpenhandels schärfen und Tier-Interessenten zu […]

Weiterlesen.

Berliner Stadtmission: Jetzt Kleidung für Obdachlose spenden

Berliner Stadtmission: Jetzt Kleidung für Obdachlose spenden

Die Stadtmission appelliert an alle Berliner, jetzt Kleidung für Obdachlose zu spenden. Socken, Schuhe und Unterwäsche sind besonders gefragt. Mehr als 100 Menschen besuchen täglich die Kleiderkammer der Berliner Stadtmission an der Lehrter Straße 68 nahe des Berliner Hauptbahnhofs. Viele von ihnen haben wunde Füße und brauchen dringend Schuhe. Doch die Regale der Kleiderkammer sind […]

Weiterlesen.

Olympische Spiele: Die Berliner Sportstars

Olympische Spiele: Die Berliner Sportstars

Die Olympischen Spiele in Tokio finden mit 70 Athleten aus Berlin statt.  Mit einem Jahr pandemiebedingter Verspätung geht es am Freitag los. Die Olympischen Spiele starten mit der Eröffnungszeremonie. Vom 24. Juli bis zum 8. August messen sich dann in der japanischen Hauptstadt Athleten aus aller Welt in 33 Sportarten, in 51 Disziplinen und 339 […]

Weiterlesen.

Mauerpark: Poller gegen Terroranschläge

Mauerpark: Poller gegen Terroranschläge

Die Eingänge zum Mauerpark sollen bald mit Pollern gegen Terroranschläge aufgerüstet werden An den Zugängen zum Mauerpark sollen Poller errichtet werden, um Anschläge mit Fahrzeugen zu verhindern. Die Polizei Berlin hatte dem Bezirk dazu geraten. Der Berliner Mauerpark ist häufig Treffpunkt Tausender Menschen. An den Zugängen sollen bis Jahresende Barrieren in Form von Polleranlagen eingebaut werden. […]

Weiterlesen.