Aktuelles aus dem Bereich Wo ist was los?

Nachhaltig Vermögen aufbauen mit der maßgeschneiderten Betreuung von Scalable Capital

Nachhaltig Vermögen aufbauen mit der maßgeschneiderten Betreuung von Scalable Capital

Ob für eine gesicherte Altersvorsorge oder zur Erfüllung eines lang ersehnten Wunsches – es gibt viele Gründe, Vermögen nachhaltig anzulegen und aufzubauen. Hierbei hilft Deutschlands führende digitale Vermögensverwaltung Scalable Capital mit einem ausgezeichneten Kundenservice. Anzeige So funktioniert‘s: Drei Bausteine für einen sicheren Vermögensaufbau Scalable Capital bietet privaten Anlegern zahlreiche Möglichkeiten, ihr Vermögen nachhaltig und breit diversifiziert […]

Weiterlesen.

Open-Air-Kunstmesse im Sony Center am Potsdamer Platz

Open-Air-Kunstmesse im Sony Center am Potsdamer Platz

22 nationale und internationale bildende Künstler präsentieren persönlich im Sony Center Fotografie, Malerei, Collage, Grafik, Skulptur und Objektkunst Kunstliebende erhalten jetzt im Rahmen der Art Week Berlin wieder direkten Zugang zu zeitgenössischer Kunst. Auch das Sony Center am Potsdamer Platz präsentiert Kunst: Vom 10. bis 12. September, jeweils von 14 bis 21 Uhr, stellen im […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Prime Time Theater kommt zurück

Berlin-Wedding: Prime Time Theater kommt zurück

Neue Folgen der Sitcom „Gutes Wedding, Schlechtes Wedding” und andere Höhepunkte warten ab dem 10. September auf die Zuschauer des Prime Time Theaters.  „Wenn man mit ganzem Herzen an etwas hängt, dann trifft es auch mitten ins Herz, dem nicht – oder nur begrenzt – nachgehen zu können”: So resümiert Intendant Oliver Tautorat die vergangen […]

Weiterlesen.

Ausstellung in der Zitadelle erinnert an Spandauer Juden

Ausstellung in der Zitadelle erinnert an Spandauer Juden

Jugendgeschichtswerkstatt trug Biografien verfolgter und ermordeter Einwohner zusammen. Die im ZAK- Zentrum für Aktuelle Kunst in der Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64,  beheimatete Ausstellung „Unvergessen – jüdisches Leben in Spandau” verbindet mehrere Ausstellungsprojekte der Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, die alle gemeinsam mit jungen Spandauern entstanden sind. Das teilt das Bezirksamt mit.  Mit den Ausstellungen „Das Hannes-Projekt“, „Die […]

Weiterlesen.

Weddingmarkt feiert sein Comeback im September

Weddingmarkt feiert sein Comeback im September

Am 20. September, von 10 bis 18 Uhr, kommt der Weddingmarkt zurück. Durch die Corona-Maßnahmen im März mussten alle Termine für den Sommer abgesagt werden. Nun kann der Markt immerhin noch einmal in der Sommersaison außerordentlich stattfinden. „Wir feiern das Comeback des Marktes und wollen gleichzeitig ein Statement setzen mit dem Slogan ,Support your local […]

Weiterlesen.

Auf Berlins zentralem Festplatz geht es wieder rund

Auf Berlins zentralem Festplatz geht es wieder rund

Der erste Berliner Herbst-Rummel gastiert bis zum 4. Oktober auf dem zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm. Beim Herbst-Rummel zeigen die Berliner Schausteller eine Vielzahl an spannenden Attraktionen. Neben Fahrgeschäfte wie der ein Kilometer langen Achterbahn “Rock’n’Roller Coaster” und der Wildwasserbahn “Atlantis Rafting”, erwarten die Besucher des Festes zudem aufregende Spiele und die klassische Volksfest-Kulinarik mit duftenden […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Panke Parcours mal anders

Berlin-Wedding: Panke Parcours mal anders

In diesem Jahr findet das Weddinger Musikfestival entlang der Panke nicht wie gewohnt an einem Tag und an 15 Spielorten, sondern an zwei Wochenenden statt. Los geht es schon am 4. September mit einem Konzert um 16.30 Uhr an der Wiesenburg. Bei den einzelnen Konzerten wird es auch an den folgenden Terminen bleiben. Jeweils Freitag […]

Weiterlesen.

Tag des offenen Denkmals: Ein Blick hinter die Kulissen

Tag des offenen Denkmals: Ein Blick hinter die Kulissen

Der Tag des offenen Denkmals am 12. und 13. September findet in diesem Jahr erstmals digital statt. Berliner können dadurch nicht nur Denkmäler in ihrem Kiez, sondern auch in anderen Teilen Deutschlands entdecken. Wer dennoch lieber mehr über markante Gebäude in der Umgebung erfahren möchte, hat dazu auch Gelegenheit. So können Teilnehmer am 13. September […]

Weiterlesen.

Gutscheinverlosung zur zweiten Staffel „The Boys“

Gutscheinverlosung zur zweiten Staffel „The Boys“

Es gibt neue Folgen der Superhelden-Serie auf Amazon Prime Video. Wir verlosen passend dazu wieder drei Amazon Prime Video-Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro.  Früher hat man Rockstars und Schauspieler angehimmelt, doch diese Zeiten sind vorbei. Zumindest in der Welt, in der die Serie „The Boys“ spielt. Deren zweite Staffel startet am 4. September […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Schwartzsche Villa feiert Geburtstag

Steglitz-Zehlendorf: Schwartzsche Villa feiert Geburtstag

25 Jahre im Zeichen der Kultur: Am 5. September bietet die Schwartzsche Villa ein Festprogramm. Konzerte, Theater, Ausstellungsführungen und mehr: Das Festprogramm im Haus und im Garten spiegele komprimiert die Bandbreite des kulturellen Angebots der Schwartzschen Villa wieder, heißt es von der Leitung der Einrichtung in der Grunewaldstraße 55. Dem Haus länger verbundene und vom […]

Weiterlesen.

Berlin-Kreuzberg: Neue Perspektiven auf die jüdisch-deutsche Geschichte

Berlin-Kreuzberg: Neue Perspektiven auf die jüdisch-deutsche Geschichte

Im Jüdischen Museum Berlin gibt es jetzt eine neue Dauerausstellung. Facettenreich, vielstimmig und interaktiv: So beschreibt das Jüdische Museum Berlin seine neue Dauerausstellung. Auf mehr als 3.500 Quadratmetern wird jüdische Geschichte und Kultur in Deutschland in neuem Licht präsentiert. Im Ausstellungsrundgang wechselt sich historische Erzählung mit Einblicken in jüdische Kultur und Religion ab: Was ist […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Friedrichstadt-Palast wird Denkmal

Berlin-Mitte: Friedrichstadt-Palast wird Denkmal

Senat: Letzter Repräsentationsbau der DDR habe einen einmaligen Wiedererkennungswert. Sein Neubau im Jahr 1984 gilt als Höhe- und Endpunkt der Epoche der DDR-„Paläste“ und wird nun unter Denkmalschutz gestellt: Der Friedrichstadt-Palast sollte damals als zeitgenössischer DDR-Bau erkennbar sein und war gleichzeitig so angelegt, den 1919 von Hans Poelzig umgebauten Vorgängerbau würdig zu ersetzen. Ein Gebäude […]

Weiterlesen.

Verlosung zum Film: Knives out – Mord ist Familiensache

Verlosung zum Film: Knives out – Mord ist Familiensache

“Knives out” startet am 2. September auf Amazon Prime Video. Wir verlosen drei Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro.  Eine extravagante Familie, ein charmant-mysteriöser Ermittler und zahlreiche überraschende Wendungen. Das verspricht „Knives out – Mord ist Familiensache“, eine scharfsinnig-humorvolle Hommage an die Krimiklassiker von Agatha Christie, die ab dem 2. September exklusiv bei Amazon […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Kunst an 36 Orten – live und digital

Berlin-Lichtenberg: Kunst an 36 Orten – live und digital

Am 4. September startet die Lichtenberger „Lange Nacht der Bilder“ in die 13. Runde. Auch in diesem Jahr hat der Kultursenator und Bürgermeister Klaus Lederer (Die Linke), die Schirmherrschaft für dieses bezirkliche Highlight übernommen. Exklusive Bilder Mit dabei sind diesmal 36 Kunstorte, darunter Galerien, Ateliers, Werkstätten und Ladengeschäfte. Sie alle öffnen am 4. September von […]

Weiterlesen.

Berlin-Reinickendorf: Der Lettekiez feiert das Lesen

Berlin-Reinickendorf: Der Lettekiez feiert das Lesen

Auch diesem Jahr heißt es wieder „Der Lettekiez liest!“. Bereits zum elften Mal in Folge findet das Lesefestival unter der Regie der Agentur Stadtmuster GbR in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Letteplatz mit Lesungen und themenspezifische Begleitveranstaltungen bei freiem Eintritt statt. Kreative Vielfalt Bis zum 29. Oktober wird Unterhaltsames, Spannendes und Wissenswertes präsentiert. Dafür haben bereits […]

Weiterlesen.

Coworking oder Workation: Die neue Arbeitswelt

Coworking oder Workation: Die neue Arbeitswelt

Laptop und Handy: Für viele Jobs braucht es erst einmal nicht viel mehr. Wenn Internetverbindung, Telefonnetz und Stromversorgung stimmen, kann quasi von überall gearbeitet werden. Zwischen Büro und den eigenen vier Wänden eröffnen sich da natürlich viele neue Möglichkeiten. Eine davon ist der ländliche Coworking Space. „Im Gegensatz zu Coworking Spaces in der Großstadt geht […]

Weiterlesen.

Von Marzahn bis Zehlendorf: Kunstwoche lockt in alle zwölf Bezirke

Von Marzahn bis Zehlendorf: Kunstwoche lockt in alle zwölf Bezirke

Die Kommunalen Galerien Berlin präsentieren zum siebten Mal ihre Kunstwoche. Zahlreiche Veranstaltungen mussten in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Die Kunstwoche der Kommunalen Galerien Berlin (KGB) aber findet statt. Vom 28. August bis 6. September bringen die Galerien ihrem Publikum die Kunst in 34 Ausstellungen und zahlreichen weiteren Veranstaltungen in allen Stadtteilen und […]

Weiterlesen.

Grüne Woche 2021 nur für Branchenvertreter

Grüne Woche 2021 nur für Branchenvertreter

Die Berliner Agrar- und Verbrauchermesse Grüne Woche findet im kommenden Jahr wegen der Corona-Pandemie ohne Privatbesucher statt. In diesem Jahr konnte die Grüne Woche noch wie gewohnt stattfinden, war die Corona-Pandemie im Januar doch noch kein Thema in Berlin. Im kommenden Jahr aber, das kündigten die Veranstalter nun bereits an, wird die Messe ohne Privatbesucher […]

Weiterlesen.

Kunst und Kultur trotz Corona: Berlin-Marienfelde feiert 800 Jahre

Kunst und Kultur trotz Corona: Berlin-Marienfelde feiert 800 Jahre

Mit der Eröffnung des Kunstprojektes „Marienfelde goes Street Art“ startet am 22. August das Veranstaltungsprogramm zum 800. Geburtstag des Ortsteils von Tempelhof-Schöneberg. Haushohe Fotos und Collagen an Gebäudefassaden – “es ist ein Projekt, das es so in Berlin noch nie gegeben hat”, so das Bezirksamt Tempelhof-Schönebrg. Das Künstlerduo Maria Vill und David Mannstein zeigt Bilder […]

Weiterlesen.

Verlosung: Verlorene Herzen

Verlosung: Verlorene Herzen

Amazon Prime Video zeigt „Chemical Hearts”. Wir verlosen in dieser Woche wieder drei Gutscheine á 100 Euro.  Der siebzehnjährige Henry Page (Austin Abrams) war noch nie verliebt. Er hält sich zwar für einen Romantiker, aber die Art von einmaliger Liebe im Leben, die er sich erhofft hat, hat er noch nicht gefunden. Kein Herzklopfen, keine […]

Weiterlesen.

Kunst und Kultur versuchen Neustart

Kunst und Kultur versuchen Neustart

Seit Mitte März lag Berlins Kulturleben in einem pandemiebedingten Tiefschlaf. Nach Galerien, Museen und Lichtspielhäusern dürfen jetzt auch Theater, Konzerthäuser und Kleinkunstbühnen den Spielbetrieb wieder aufnehmen.    Von Kabarett bis KlassikTitel Berlins berühmtes Kulturleben nimmt langsam wieder Fahrt aufSo bequem hat der geneigte Besucher noch nie im Berliner Ensemble gesesssen: Die Reihen haben sich gelichtet, […]

Weiterlesen.

Amazon Prime Verlosung: Das härteste Rennen

Amazon Prime Verlosung: Das härteste Rennen

Amazon Prime Video zeigt „World’s Toughest Race“. Wir verlosen drei Amazon Prime Gutscheine á 100 Euro.  Dieser Tage feiert das neue Abenteuer-Format „World’s Toughest Race: Eco-Challenge Fiji“ seine Premiere bei Amazon Prime Video. Die Show folgt 66 Teams aus 30 Ländern, die in der ultimativen Expedition elf Tage lang ununterbrochen gegeneinander antreten – über Hunderte […]

Weiterlesen.

Der Spätsommer ist die beste Wanderzeit

Der Spätsommer ist die beste Wanderzeit

Wenn die Wanderwege langsam wieder leerer werden, bieten sich für Outdoor-Fans beeindruckende Aussichten. In diesem Sommer sind die Berge mancherorts wegen Corona noch voller als sonst. Im Spätsommer und Herbst wird es ruhiger – eine schöne Zeit, um in die Berge zu gehen. „Der Trubel nimmt nach den Ferien ab, aber am Wochenende wird es […]

Weiterlesen.

Berlin-Reinickendorf: Drei kranke Kater ausgesetzt

Berlin-Reinickendorf: Drei kranke Kater ausgesetzt

Der Fall von Tierquälerei und Vernachlässigung dreier ausgesetzter Kater löst eine Welle der Hilfsbereitschaft aus der Öffentlichkeit aus. Der TVB sucht weiter nach Hinweisen. Anfang der Woche machte der Tierschutzverein für Berlin (TVB) auf einen Fall von Tierquälerei aufmerksam: Drei junge Maine Coon-Kater waren am 19. Juli in einem Karton auf Höhe der Hermsdorfer Straße […]

Weiterlesen.

Doch kein Alkoholverbot für Berlin

Doch kein Alkoholverbot für Berlin

Corona im Nachtleben: Kultursenator Klaus Lederer spricht sich gegen ein Alkoholverbot in Berliner Bars aus. Der Berliner Senat plant kein Alkoholverbot in der Hauptstadt, auch nicht für bestimmte Straßenzüge. Darüber denke der Senat „nicht wirklich“ nach, sagte Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) nach der jüngsten Senatssitzung. Es gebe bereits Regeln, und diese müssten durchgesetzt und […]

Weiterlesen.