Aktuelles aus dem Bereich Sport

Neukölln schwimmt wieder bei Olympia!

Neukölln schwimmt wieder bei Olympia!

Leonie Kullmann und Ole Braunschweig von der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln qualifizierten sich kürzlich für die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in Tokio. Nur die aussichtsreichsten Athleten in der Schwimmhalle an der Landsberger Allee waren zugelassen – wegen Corona. Kullmann hatte bereits in der Vergangenheit die Möglichkeit, olympische Erfahrung zu sammeln. Sie nahm 2016 an der Olympiade […]

Weiterlesen.

Grüne fordern Dieselverbot auf dem Müggelsee

Grüne fordern Dieselverbot auf dem Müggelsee

Per Beschlussvorlage ruft die Grünen-Fraktion Treptow-Köpenick quasi zum Verbot von benzin- und dieselbetriebenen Fahrzeugen auf dem Müggelsee auf. Demnach sollen ab dem Jahr 2025 nur noch Boote mit Elektro- oder Hybridmotoren Berlins größten See befahren dürfen. Auf dem Müggelsee und dessen Uferregionen sollen in Zukunft Boote und Schiffe abgasfrei und ohne Motorenlärm verkehren. Die Beschlussvorlage […]

Weiterlesen.

Görlitzer Park: Ganzjahres-Bolzplatz kommt

Görlitzer Park: Ganzjahres-Bolzplatz kommt

Sport machen im Görlitzer Park – 365 Tage im Jahr, für alle, die sich sportlich betätigen wollen. Das soll schon in diesem Sommer auf dem Ganzjahresbolzplatz durch den Aufbau eines Leichtbauzeltes im Park möglich sein. Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg kooperiert hierzu mit dem Sportverein „Turngemeinde in Berlin 1848 e.V.“ (TiB), der Landeskommission Berlin gegen Gewalt und […]

Weiterlesen.

Berliner Fußball: Nachwuchssorgen wegen Corona-Pause

Berliner Fußball: Nachwuchssorgen wegen Corona-Pause

Rund 2.000 Jugendliche weniger zählten die Fußball-Vereine im vergangenen Jahr. Der fehlende Spielbetreib und auch der wegen des Lockdowns eingestellte Trainingskalender seien für den Mitgliederschwund unter den Jugendlichen verantwortlich. Laut Angaben des Deutschen Fußball Bundes sind im Kalenderjahr 2020 rund 70 Prozent weniger Fußballspiele in Deutschland ausgetragen worden als 2019. In einem normalen Jahr finden […]

Weiterlesen.

Mahlsdorf und Zehlendorf: Schluck für Schluck nur Gutes tun

Mahlsdorf und Zehlendorf: Schluck für Schluck nur Gutes tun

Ab sofort sind in den Edeka-Brehm-Filialen in Marzahn-Hellersdorf und Zehlendorf Charity-Biere der Marken “Eintracht-Helles” und “BGZ Helles” im Angebot. Von dem Erlös spendet Edeka-Brehm 45 Cent pro verkaufter Flasche direkt an die Sportvereine Eintracht Mahlsdorf und BG Zehlendorf. Einen coolen und leckeren Support für den lokalen Sport hat sich Edeka-Brehm jetzt einfallen lassen. Ab sofort […]

Weiterlesen.

Berliner Kultur und Sport: 7,5 Millionen Euro für kommunale Einrichtungen

Berliner Kultur und Sport: 7,5 Millionen Euro für kommunale Einrichtungen

Ein neuer Geldsegen wartet auf Berlin. Rund 7,5 Millionen Euro fließen aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ für Projekte in Kultur und Sport. Davon profitiert auch das Riesenrad des Spreeparks. Die Gewinner kommen aus den Bereichen Sport und Kultur – das ehemalige Gelände auf dem Spreepark im Plänterwald wurde gleich doppelt bedacht. 1,44 Millionen Euro […]

Weiterlesen.

Treptow-Köpenick: Millionenplan für mehr Sport

Treptow-Köpenick: Millionenplan für mehr Sport

Um Sport für alle zu ermöglichen, hat sich das Bezirksamt entschlossen, die vorhandene Infrastruktur zu analysieren und den Bedarf in einen Sportentwicklungsplan zu integrieren. Dieser liegt jetzt vor Treptow-Köpenick ist ein Ort des Sportes. In der alten Försterei gibt der 1. FC Union Berlin seine Bundesligaheimspiele, und die VSG Altglienicke trainiert hier für ihre Partien […]

Weiterlesen.

Lichtenberg: Gestaltungswettbewerb zum Sportforum ist entschieden

Lichtenberg: Gestaltungswettbewerb zum Sportforum ist entschieden

Alle Wettbewerbsbeiträge werden ab dem 1. Februar online ausgestellt. Der im Juni 2020 von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Inneres und Sport ausgelobte städtebaulich-freiraumplanerische Realisierungswettbewerbs für das Sportforum ist entschieden. Zweiphasiger Wettbewerb Das Büro HOLZWARTH Landschaftsarchitektur in Zusammenarbeit mit dem Büro Yellow Z aus Berlin wurde mit dem ersten […]

Weiterlesen.

Fußball und Corona: Vierte Liga pausiert bis Ende März

Fußball und Corona: Vierte Liga pausiert bis Ende März

Vereine und Verband fordern Corona-Hilfen für die Spieler. Die Regionalliga Nordost (NOFV) hat ihre Pause verlängert und wird frühestens im März den Spielbetrieb der Vierten Liga fortführen. Die Vereine würden durch diese Maßnahme zwar „sehr hart“ betroffen, räumte der NOFV ein – eine Saisonfortsetzung bereits im Februar wäre aber „aufgrund der momentanen gesellschaftlichen Gegebenheiten“ nicht […]

Weiterlesen.

Berlin-Charlottenburg: Die SCC-Hockeyspieler trotzen der Krise mit kreativen Ideen

Berlin-Charlottenburg: Die SCC-Hockeyspieler trotzen der Krise mit kreativen Ideen

Der Vereinssport leidet unter den neuerlichen Lockdown-Maßnahmen – und kommt vielerorts auf ungewöhnliche Ideen, um gemeinsames Trainieren zu ermöglichen. Ungewöhnliche Wege gehen derzeit etwa die Hockeyspieler des SCC. Die betreiben ihren Sport unter normalen Umständen im Sommer im Freien und im Winter in der Halle. Da der Sport in Hallen aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen nicht […]

Weiterlesen.

Berlin-Köpenick: Erst der Bahnhof, dann das Stadion…

Berlin-Köpenick: Erst der Bahnhof, dann das Stadion…

Senat sieht bei der geplanten Stadionerweiterung an der Alten Försterei Probleme in der Verkehrssituation. Gern würden die Verantwortlichen beim 1.FC Union Berlin den Startschuss zur Erweiterung des Stadions an der Alten Försterei geben Der geplante Ausbau muss sich jedoch weiter verzögern. Laut verschiedenen Medienberichten befindet sich derzeit ein Verkehrsgutachten in Prüfung. Wie die Berliner Senatsverwaltung […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Wenn Freibad – dann in Hellersdorf

Marzahn-Hellersdorf: Wenn Freibad – dann in Hellersdorf

Marzahn-Hellersdorfer Bezirksparlament stimmt für Jelena-Šantic-Friedenspark als Standort für ein Schwimmbad. Eine neue Etappe auf dem Weg zum geregelten Schwimm- und Badespaß unter freiem Marzahn-Hellersdorfer Himmel scheint geschafft. In der vergangenen Woche hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) über den Ort abstimmen lassen, an dem ein Frei- beziehungsweise Kombibad gebaut werden könnte. Über Monate hinweg hatten Ausschüsse, Gremien […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Die Lions spielen Flag-Football beim BVB 49

Berlin-Lichtenberg: Die Lions spielen Flag-Football beim BVB 49

Neue Abteilung des Vereins sucht Mitspieler für Trainings, Liga und Turniere. Vieles ist neu beim traditionsreichen SV BVB 49 Lichtenberg. Beachvolleyballplätze, neue Fußballfelder und eine neue Tartanbahn sind die augenfälligsten Neuerungen auf dem traditionsreichen Gelände an der Lichtenberger Siegfriedstraße, die mit Bezirks- und Senatsmitteln in den vergangenen Monaten gebaut wurden. Historische Ruine in Lichtenberg Während […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Neuer Kunstrasenplatz in Staaken eröffnet

Berlin-Spandau: Neuer Kunstrasenplatz in Staaken eröffnet

Nach jahrelanger Bauzeit ist die neue Sportanlage am Brunsbütteler Damm endlich fertig. „Der Weg war zwar etwas länger als gedacht, doch die gemeinsamen Anstrengungen haben sich ausgezahlt“, so Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank (SPD) bei der offiziellen Eröffnung am Mittwoch.. „Die Fertigstellung des neuen Kunstrasenplatzes auf der Anlage Staaken West ist nicht nur eine freudige Nachricht für […]

Weiterlesen.

Treptow-Köpenick: VSG Altglienicke will den Berliner Amateurpokal

Treptow-Köpenick: VSG Altglienicke will den Berliner Amateurpokal

Die erste Herrenmannschaft des Vereins steht vor ihrem ersten Pokalendspiel in der Vereinsgeschichte Am 22. August, ab 16.45 Uhr, wird die Vereinsgeschichte der VSG Altglienicke um einen Höhepunkt reicher sein. Erstmals steht eine Mannschaft des Vereins im Finale des Berliner Amateurpokals. Durch einen überzeugenden 5:1 Sieg in der Vorschlussrunde gegen den BFC Dynamo konnte man […]

Weiterlesen.

Berliner Fußball: Gegner für das Pokalendspiel stehen fest

Berliner Fußball: Gegner für das Pokalendspiel stehen fest

Die ARD überträgt das Berliner Pokalfinale zwischen Altglienicke und Viktoria 1889 am 22. August live. Am 22. August treffen der FC Viktoria 1889 Berlin und die VSG Altglienicke im Endspiel um den Berliner Landespokal aufeinander. Bereits zum fünften Mal wird das Finale des Berliner Landespokals live im Fernsehen zu sehen sein. Im Rahmen des „Finaltags […]

Weiterlesen.

Berlin-Hohenschönhausen: Sportanlage Wartenberger Straße fertiggestellt

Berlin-Hohenschönhausen: Sportanlage Wartenberger Straße fertiggestellt

Die Sprintstrecke und ein Beachvolleyplatz sind zwei von vielen Highlights auf dem neu gestalteten Sport-Areal in Hohenschönhausen. Einen besonderen Tag für den Sport in Neu-Hohenschönhausen  gab es am 6. August auf dem Gelände der SG Blau-Weiß Hohenschönhausen zwischen der Straße Am Breiten Luch und der Wartenberger Straße zu feiern. Zwei Jahre lang wurde hier planiert, […]

Weiterlesen.

Prenzlauer Berg: Widerstand gegen Abriss des Jahn-Stadions

Prenzlauer Berg: Widerstand gegen Abriss des Jahn-Stadions

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark: Bürgerinitiative setzt sich für eine Umgestaltung des Stadions ein. Widerstand ist zwecklos!“ Der markante Schlachtruf der außerirdischen Borg aus „Star Trek“ scheint auch für das Große Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark zu gelten. Sein Abriss ist laut der Behörde von Sportsenator Andreas Geisel (SPD) beschlossene Sache. Ein Neubau soll her, koste es, was es wolle. Doch […]

Weiterlesen.

Fußball: Endspurt im Berliner Pokal

Fußball: Endspurt im Berliner Pokal

Am 22. August steigt das Pokal-Finale der Berliner Fußballer. Nun wird der Berliner Fußball-Pokal doch noch zu Ende gespielt. Die Partie soll am 22. August im Jahn-Sport-Park steigen. Die Anstoßzeit wird in Abstimmung mit der ARD in den kommenden Tagen festgelegt. Der Pokal-Sieger tritt im DFB-Pokal zu Beginn der kommenden Saison gegen den 1. FC […]

Weiterlesen.

Berlin-Köpenick: Virenfrei zum Anpfiff in die Alte Försterei

Berlin-Köpenick: Virenfrei zum Anpfiff in die Alte Försterei

Corona-Tests sollen den Zutritt zum Union-Stadion ermöglichen. Ab dem 1. Spieltag der Saison 2020/21 will Union wieder vor vollen Zuschauerrängen spielen. Um das zu erreichen, arbeitet der Verein jetzt darauf hin, seine Mitarbeiter und alle 22.012 Karteninhaber an den Heimspieltagen auf eine Infektion mit dem Corona-Virus zu testen. Zugang zum Stadion erhält man dann mit […]

Weiterlesen.

Schwimm-Intensivkurse in den Ferien

Schwimm-Intensivkurse in den Ferien

Die Sportjugend Berlin bietet in den letzten beiden Ferienwochen noch einmal zusammen mit der Senatsverwaltung für Bildung Schwimmkurse für Kinder an, die noch kein Bronze haben und bald in die 4., 5., 6, oder 7. Klasse wechseln. Die Kurse finden unter anderem im Kombibad Spandau und im Kombibad Mariendorf statt. In kleinen Gruppen mit bis […]

Weiterlesen.

Berliner Fußball: Ab Mitte August rollt der Ball wieder in der vierten Liga

Berliner Fußball: Ab Mitte August rollt der Ball wieder in der vierten Liga

Die Saison hält jeweils 38 Spielpaarungen für die Amateurvereine bereit. Viele Vereine haben bereits jetzt den Online-Verkauf der Dauerkarten für die neue Saison der Fußball-Regionalliga Nordost gestartet. Seit dem vergangenen Wochenende stehen schließlich auch die Mannschaften der kommenden Saison für diese Spielklasse fest und die Fans dürfen sich auf wirklich zahlreiche rassige Duelle in den […]

Weiterlesen.

150 Millionen Euro für Hertha BSC

150 Millionen Euro für Hertha BSC

So reich war die alte Dame bestimmt noch nie: Satte 150 Millionen Euro investiert die TENNOR Holding jetzt in den weiteren Aufbau des Teams von Hertha BSC. Seit Juni 2019 läuft das Engagement der TENNOR Holding bereits beim Charlottenburger Bundesligisten. Mit jetzt insgesamt zwei Kapitalerhöhungen und einer Gesamtsumme von 224 Millionen Euro hält die Holding […]

Weiterlesen.

Amateurfußball-Saison beendet: SC Stern ist Berliner Meister

Amateurfußball-Saison beendet: SC Stern ist Berliner Meister

Der Landespokal soll im Spätsommer zu Ende gespielt werden. Der Berliner Fußballverband hat einen Schlussstrich unter die aktuelle Saison gezogen und die Spielzeit 2019/2021, die wegen der Corona-Pandemie seit Mitte März unterbrochen war, für beendet erklärt. Am grünen Tisch Mit einer knappen Mehrheit sprachen sich die Vertreter der Berliner Vereine dafür aus, in den Wertungen […]

Weiterlesen.

Berliner Fußball: Vierte Liga zieht einen Schlussstrich

Berliner Fußball: Vierte Liga zieht einen Schlussstrich

Amateurkicker beenden die Saison. Altglienicke hat das Nachsehen, Lok Leipzig spielt die Relegation – TeBe steigt auf. Der Nordostdeutscher Fußballverband (NOFV) hat die Beendigung des Saison 2019/20 in allen Spielklassen beschlossen. Als Abschlusstabelle gilt in der Regionalliga der Herren die Tabelle vom 13. März. Zu den Relegationsspielen für den Aufstieg in die Dritte Liga darf […]

Weiterlesen.