Aktuelles aus dem Bereich Ratgeber

Depressionen in Zeiten von Corona

Depressionen in Zeiten von Corona

Mit Ablenkung und digitalem Austausch gegen die Corona-Angst. Das Coronavirus macht vielen Angst – und die soziale Isolation kann dieses Gefühl noch verstärken. Gerade für Menschen mit Depressionen ist das eine Belastungsprobe. Wie können sie gegensteuern? Aktiv bleiben und sich ablenken, lautet der Rat der Deutschen Depressionshilfe. Auch in Zeiten verordneter sozialer Isolation hilft der […]

Weiterlesen.

Onlineshops sind derzeit großzügig bei Rückgaben

Onlineshops sind derzeit großzügig bei Rückgaben

Viele Onlinehändler gewähren Kunden während der Corona-Krise eine verlängerte Rückgabe-Frist. Und die geht teils deutlich über die gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tage hinaus. Das hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in einer Stichprobe bei 20 großen Onlineshops erhoben. Viele sehr große Onlinehändler erlauben Kunden, ihre aktuellen Bestellungen bis Ende Mai oder bis Ende Juni zurückzuschicken. Und einige Versender […]

Weiterlesen.

Gesundheit, Job und Finanzen: Hilfe in der Corona-Krise

Gesundheit, Job und Finanzen: Hilfe in der Corona-Krise

Hotlines und Ansprechpartner für alle Corona-Lebenslagen. Wer nicht weiß, an wen er sich in der Corona-Krise mit Fragen zu Kurzarbeit und Co. wenden soll, für den haben wir die wichtigsten Hilfsangebote zusammengestellt: Im Fall einer möglichen Erkrankung Bei jedem, der krank ist und in den vergangenen 14 Tagen engen Kontakt zu jemandem hatte, bei dem […]

Weiterlesen.

Eine gefährdete Art

Eine gefährdete Art

Lebensraum der Zauneidechsen wird immer kleiner. Wir stellen Ihnen in der Serie „Naturwesen des Jahres“ 2020 Vertreter aus der heimischen Fauna und Flora vor, die vom Naturschutzbund (NABU) und anderen Verbänden als sogenannte „Jahreswesen“ auserkoren worden sind. Die Zauneidechse wurde von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) zum „Reptil des Jahres 2020“ ernannt. […]

Weiterlesen.

Tipps gegen die Quarantäne-Langeweile

Tipps gegen die Quarantäne-Langeweile

Sprach- und Fitness-Kurse sorgen in Corona-Zeiten für Abwechslung. Die häusliche Quarantäne bietet auch Chancen, etwa die Dinge zu tun, für die sonst keine Zeit bleibt oder Neues auszuprobieren. An passenden Angeboten mangelt es jedenfalls nicht: Viele Unternehmen lassen sich gerade einiges einfallen, um die Corona-Langeweile zu vertreiben. Wir haben einige der interessantesten Gratis-Angebote für euch […]

Weiterlesen.

Was die Corona-Krise für Verträge bedeutet

Was die Corona-Krise für Verträge bedeutet

Fitnessstudio-Abos und Co. lieber ruhen oder weiterlaufen lassen? Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus legen viele Bereiche des öffentlichen Lebens derzeit lahm. Damit können Verbraucher viele Dinge nicht in Anspruch nehmen, für die sie eigentlich Geld gezahlt haben – zum Beispiel für Veranstaltungen oder das Fitnessstudio. Was tun? Antworten auf wichtige Fragen: Muss der […]

Weiterlesen.

Wenn die Osterreise ausfallen muss

Wenn die Osterreise ausfallen muss

Die Bahn-Kulanzregeln in Corona-Zeiten. Wegen der Corona-Pandemie werden viele Menschen in den kommenden Wochen und auch über Ostern nicht zu ihren Familien fahren und auch anderweitig nicht mit dem Zug unterwegs sein. Die Deutsche Bahn zeigt sich in der Krise bei Ticketstornos aber kulant. Wer bis zum 13. März eine Fahrkarte für den Fernverkehr für […]

Weiterlesen.

Seelsorge und Beratungsangebote in Corona-Zeiten

Seelsorge und Beratungsangebote in Corona-Zeiten

Telefonische Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Kleine Kinder dürfen nicht mehr auf Spielplätze, Jugendliche sind von ihren Freundeskreisen abgeschnitten. Eltern müssen das auffangen, zugleich den Schulstoff vermitteln und sich um ihren Job kümmern. Dazu kommen oft Existenzsorgen in Corona-Zeiten. Das ist eine brisante Mischung, fürchtet der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB), der Eltern und Kindern deshalb […]

Weiterlesen.

Ohne Rückenschmerzen im Homeoffice durch die Corona-Krise

Ohne Rückenschmerzen im Homeoffice durch die Corona-Krise

Munther Sabarini von der Berliner Avicenna Klinik gibt Tipps. Zum Schutz vor Ansteckung und um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, arbeiten viele Beschäftige aktuell von zu Hause – Rückenschmerzen im Homeoffice sind vorprogrammiert. Denn hier ersetzt der unbequeme Billigstuhl bestimmt häufig das doch etwas komfortablere Modell im Büro. Küchen- oder Wohnzimmertische fungieren als Schreibtisch […]

Weiterlesen.

Ein nützlicher Geselle

Ein nützlicher Geselle

Der Maulwurf ist zum „Wildtier des Jahres“ gekürt worden Wir stellen Ihnen in der Serie „Naturwesen des Jahres“ 2020 Vertreter aus der heimischen Fauna und Flora vor, die vom Naturschutzbund (NABU) und anderen Verbänden als sogenannte „Jahreswesen“ auserkoren worden sind. Heute geht es um das „Wildtier des Jahres“. „Blind wie ein Maulwurf“: Dieser Spruch kommt […]

Weiterlesen.

Bildung: Wahre Pflege-Allrounder

Bildung: Wahre Pflege-Allrounder

Die Ausbildungswege in der Branche werden vielseitiger. Wenn die Corona-Krise uns eines lehrt, dann dies: Pflegeberufe sind systemrelevant. Ohne Pfleger würde unsere Gesellschaft zusammenbrechen. Höchste Zeit also, den Pflegeberuf aufzuwerten und ihm mehr Anerkennung zu zollen. Modernisierung notwendig Schon vor Jahren ist eine Reform in Gang gesetzt worden, die die Pflegeausbildung modernisiert. In diesem Jahr, […]

Weiterlesen.

Corona-Regeln: Symptome und Distanz

Corona-Regeln: Symptome und Distanz

Zum richtigen Umgang mit Corona-Symptomen. “Hoch” – so bewertet das Robert-Koch-Institut seit dem 17. März das Risiko für die Bevölkerung durch das Coronavirus Sars-CoV-2 in Deutschland. Die Zahl der bundesweiten Fälle von Covid-19 ist zwar weiter deutlich geringer als die der Grippe-Patienten zum Beispiel, sie nimmt aber stark zu. Umso mehr stellt sich die Frage: […]

Weiterlesen.

New Work: So läuft das Arbeiten im Wunschbüro

New Work: So läuft das Arbeiten im Wunschbüro

Wie sich New Work auf unseren Arbeitsalltag auswirken soll. Bällebad, Tischkicker, Gratisgetränke im Großraumbüro und problemloses Arbeiten von zu Hause – die schöne neue Arbeitswelt wirkt bunt, flexibel und immer gut gelaunt. Doch arbeiten Menschen im schwindenden Raum zwischen Berufs- und Privatleben wirklich produktiver? Und welche Arbeitsumgebung fördert Wohlbefinden, Motivation und Kreativität? Für Frank Berzbach, […]

Weiterlesen.

Vom richtigen Umgang mit der Corona-Angst

Vom richtigen Umgang mit der Corona-Angst

Bloß nicht lähmen lassen. Für manche ist es nur ein mulmiges Gefühl, für manche mehr. Doch die dramatische Lage rund um das Coronavirus macht vielen Menschen Angst – gerade deshalb, weil vieles noch unklar und alles in Bewegung ist, wie Sabine Köhler erklärt. „Wir Menschen sind es aber gewohnt, mit einer gewissen Sicherheit zu agieren”, […]

Weiterlesen.

Covid-19: Homeoffice und Ansteckungsgefahr

Covid-19: Homeoffice und Ansteckungsgefahr

Welche Regeln gelten im Betrieb und bei Heimarbeit? Welche Regeln gelten hier für Arbeitnehmer? Die wichtigsten Fragen und Antworten: Können Arbeitnehmer aus Angst vor dem Virus von zu Hause aus arbeiten? Wer Angst hat, sich am Arbeitsplatz oder außerhalb der eigenen vier Wände anzustecken, kann als Arbeitnehmer nicht einfach zuhause bleiben. Das gilt nur für […]

Weiterlesen.

Brandenburgs schönste Perlen

Brandenburgs schönste Perlen

Zeit für freie Gedanken im Norden Berlins. Anzeige Zwischen Tradition und Moderne verkörpert Brandenburg die Idylle und Sehnsucht, die sich viele Menschen wünschen. Zahlreiche kleine Ort mit mystischen Charme laden zum Verweilen und sinnieren ein, erlauben den Stadtmenschen einmal innezuhalten und sich wieder zu spüren. Wir haben uns auf die Suche nach dem besonderen Etwas […]

Weiterlesen.

Lichterfelde: Tudorklassik und Toskana-Schick

Lichterfelde: Tudorklassik und Toskana-Schick

Lichterfelde-West: Auf Spurensuche im ältesten Villenviertel Berlins In unserer Serie „Streifzüge – Kiez für Kiez durch Berlin“ haben wir Sie eingeladen, mit uns für Sie bislang noch unbekanntes Berliner Terrain zu entdecken. Das Schöne daran: Das Abenteuer befand sich quasi vor Ihrer Haustür. Oder Sie wohnten gar in dem Kiez, durch den unser aktueller „Streifzug“ […]

Weiterlesen.

Wein, Meer und Berge

Wein, Meer und Berge

Reisetipps für den nahenden Frühling. Die Region Saale-Unstrut in Sachsen-Anhalt und Thüringen gilt als nördlichstes Weinbaugebiet Deutschlands. Urlauber können die Anbaugebiete am Weinwanderwochenende am 25./26. April auf geführten Touren erkunden, teilt der Tourismusverein der Region mit. Die Teilnahme ist größtenteils kostenpflichtig, zum Teil muss man sich vorher für die Touren anmelden. Rügens Nationalparks Drei Naturschutzgebiete […]

Weiterlesen.

Zingst…tut gut. Das Ostseeheilbad im Überblick

Zingst…tut gut. Das Ostseeheilbad im Überblick

Zingst, vor rund 140 Jahren ein Seefahrerdorf, ist heute die zeitgemäße Version des „Ostseeheilbades“. Anzeige Zingst macht fit! Eingebettet zwischen Ostsee und Bodden inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, eignet sich das Ostseeheilbad ideal für Aktivsein in der Natur. Geführte Fahrradtouren auf den Deichen, entlang der kleinen Natursehenswürdigkeiten – das weitet die Sinne. Walken, Skaten, Schwimmen, […]

Weiterlesen.

Gesundheit erleben – Vier Sterne genießen

Gesundheit erleben – Vier Sterne genießen

Gesundheits- und Verwöhnurlaub im Kurzentrum Waren (Müritz). Anzeige Das Kurzentrum Waren (Müritz) widmet sich im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte ganz dem gesundheitsbewussten Gast. Unter einem Dach bietet das Vier-Sterne-Hotel einen entspannten und erholsamen Gesundheits- und Verwöhnurlaub. Die Besonderheit dabei ist die Kombination aus 4-Sterne Komfort und medizinischen Therapien. Das Angebot reicht von Wochenpauschalen mit inkludierten […]

Weiterlesen.

Wunderschöne Schorfheide: Hop on, hop off auf der Schorfheide-Bahn

Wunderschöne Schorfheide: Hop on, hop off auf der Schorfheide-Bahn

Ganz nah bei Berlin und in kurzer Zeit ohne Auto zu erreichen. Anzeige Die Schorfheide-Bahn (RB63) bringt Ausflügler in ein Wochenendparadies nördlich von Joachimsthal – zum Preis einer ÖPNV-Fahrkarte. Mit dem Regionalexpress RE3 oder der Regionalbahn RB24 fahren wir von Berlin bis Eberswalde – von dort bringt uns die RB63 stündlich zu malerischen Flecken entlang […]

Weiterlesen.

Entspannung und Wellness im Lindenwirt im Zellertal

Entspannung und Wellness im Lindenwirt im Zellertal

Eine Wellnessoase im Erholungsort Drachselsried im Bayerischen Wald. Anzeige Eingebettet in die sanfte Zellertaler Bergwelt des Bayerischen Waldes findet sich der beliebte Erholungsort Drachselsried. Mit seinen Wanderwegen durch ausgedehnte Wiesen und Wälder, vorbei an erfrischenden Waldquellen und Aussichtspunkten, ist das Zellertal heute eines der beliebtesten Urlaubsziele der Region. Die ursprüngliche Natur erleben und den unvergleichlichen […]

Weiterlesen.

Wellness- und Kurreisen nach Polen und Tschechien

Wellness- und Kurreisen nach Polen und Tschechien

Desla Touristik lockt mit vielen Sonderangeboten. Anzeige DESLA Touristik ist seit mehr als 20 Jahren der Spezialanbieter für Kurreisen und Wellness nach Tschechien, in die Slowakei und nach Polen. “Bei der Auswahl der Kurorte und Kureinrichtungen waren wir bedacht, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden zu berücksichtigen. Wichtig war uns, Ihnen Kurangebote mit einem günstigen […]

Weiterlesen.

GesundZeit, Wellness und Urlaubsglück zu jeder Zeit

GesundZeit, Wellness und Urlaubsglück zu jeder Zeit

Siebenquell GesundZeitResort in herrlicher Seelage in Weißenstadt. Anzeige In Bayern ganz oben inmitten des idyllischen Fichtelgebirges gelegen, bietet das Siebenquell GesundZeitResort unter einem Dach eine bemerkenswerte Vielfalt: ein Vier-Sterne-Superior Hotel mit Beauty & SPA, eine hauseigene Therme mit großartiger Wasser- und Saunawelt, eine einzigartige GesundZeitReise, Medical Wellness, ein Fitness-Studio und abwechslungsreiche Gastronomie. Herzlich willkommen, oder […]

Weiterlesen.

Berliner Pflegekräfte bekommen mehr Geld

Berliner Pflegekräfte bekommen mehr Geld

Ambulante Pflegeleistungen werden besser vergütet. Die Pflegekräfte der ambulanten Pflegedienste in Berlin, die Pflegeleistungen nach SGB XI vornehmen, erhalten in diesem Jahr im Durchschnitt 5,26 Prozent mehr Lohn. Darauf haben sich die Landesverbände der Pflegekassen, die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und die Arbeitsgemeinschaft Ambulante Pflege nun in ihren Verhandlungen geeinigt. Im Jahr 2018 […]

Weiterlesen.