Aktuelles aus dem Bereich Kultur

Berlin-Treptow: Im Spreepark beginnen die Bauarbeiten

Berlin-Treptow: Im Spreepark beginnen die Bauarbeiten

Trinkwasserleitungen, Strom und Telekommunikationsleitungen werden jetzt installiert. In den kommenden Tagen wird das ehemalige Gelände des Rummelplatzes im Plänterwald jäh aus dem jahrelangen Dornröschenschlaf gerissen, denn seit dem 17.August haben die Erschließungsarbeiten für das Areal  begonnen. Auf dem knapp 2,3 Hektar großen Gelände, auf dem noch die Überreste der alten Geisterbahn, des Riesenrades und weiterer […]

Weiterlesen.

Von Marzahn bis Zehlendorf: Kunstwoche lockt in alle zwölf Bezirke

Von Marzahn bis Zehlendorf: Kunstwoche lockt in alle zwölf Bezirke

Die Kommunalen Galerien Berlin präsentieren zum siebten Mal ihre Kunstwoche. Zahlreiche Veranstaltungen mussten in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Die Kunstwoche der Kommunalen Galerien Berlin (KGB) aber findet statt. Vom 28. August bis 6. September bringen die Galerien ihrem Publikum die Kunst in 34 Ausstellungen und zahlreichen weiteren Veranstaltungen in allen Stadtteilen und […]

Weiterlesen.

Diese „Schall-Platte“ macht Marzahn bunter

Diese „Schall-Platte“ macht Marzahn bunter

Die Lärmschutzwand vor der Gemeinschaftsunterkunft an der Märkischen Allee erstrahlt jetzt in kräftigen Farben. Jetzt ist Marzahn noch ein Stückchen bunter. Seit der vergangenen Woche gibt es nämlich die „Schall-Platte“ an der Märkischen Allee, ein riesiges, 3,50 Meter hohes und 180 Meter langes Gemälde auf einer Schallschutzwand vor der Gemeinschaftsunterkunft. Zusammengesetzt aus zahlreichen farbenfrohen Street-Art-Graffiti […]

Weiterlesen.

Verlosung: Verlorene Herzen

Verlosung: Verlorene Herzen

Amazon Prime Video zeigt „Chemical Hearts”. Wir verlosen in dieser Woche wieder drei Gutscheine á 100 Euro.  Der siebzehnjährige Henry Page (Austin Abrams) war noch nie verliebt. Er hält sich zwar für einen Romantiker, aber die Art von einmaliger Liebe im Leben, die er sich erhofft hat, hat er noch nicht gefunden. Kein Herzklopfen, keine […]

Weiterlesen.

Kunst und Kultur versuchen Neustart

Kunst und Kultur versuchen Neustart

Seit Mitte März lag Berlins Kulturleben in einem pandemiebedingten Tiefschlaf. Nach Galerien, Museen und Lichtspielhäusern dürfen jetzt auch Theater, Konzerthäuser und Kleinkunstbühnen den Spielbetrieb wieder aufnehmen.    Von Kabarett bis KlassikTitel Berlins berühmtes Kulturleben nimmt langsam wieder Fahrt aufSo bequem hat der geneigte Besucher noch nie im Berliner Ensemble gesesssen: Die Reihen haben sich gelichtet, […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Geschichte eines Randbezirks

Marzahn-Hellersdorf: Geschichte eines Randbezirks

Die Ausstellung „StadtRandLage“ zeigt einen Überblick zur jüngsten Historie von Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf zeigt ab dem 16. August eine neue Ausstellung mit dem Titel „StadtRandLage. Ein Marzahn-Hellersdorfer ABC“. Die Ausstellung zeigt historisch, was den Bezirk ausmacht und wie sich das Verhältnis zum “restlichen” Berlin zu unterschiedlichen Zeiten gestaltet hat. Am 16. August, zwischen 11 […]

Weiterlesen.

Amazon Prime Verlosung: Das härteste Rennen

Amazon Prime Verlosung: Das härteste Rennen

Amazon Prime Video zeigt „World’s Toughest Race“. Wir verlosen drei Amazon Prime Gutscheine á 100 Euro.  Dieser Tage feiert das neue Abenteuer-Format „World’s Toughest Race: Eco-Challenge Fiji“ seine Premiere bei Amazon Prime Video. Die Show folgt 66 Teams aus 30 Ländern, die in der ultimativen Expedition elf Tage lang ununterbrochen gegeneinander antreten – über Hunderte […]

Weiterlesen.

Berliner Nachtleben: Partypläne im Zeichen von Corona

Berliner Nachtleben: Partypläne im Zeichen von Corona

Immer mehr junge Menschen verabreden sich an den Wochenenden in Parks sowie vor Kneipen und Bars, um ungehemmt zu feiern. Jetzt wollen Clubs und einige Bezirke coronakonforme Open-Air-Partys organisieren, um weitere Chaos-Nächte zu verhindern. Dafür sind mehrere Standorte im Gespräch. Weil die Berliner Clubs seit Monaten geschlossen sind, suchen die Feierwilligen nach Alternativen. Regelmäßig finden […]

Weiterlesen.

Berlin-Steglitz: Neustart im Schlosspark Theater mit Monty Python

Berlin-Steglitz: Neustart im Schlosspark Theater mit Monty Python

Wegen Corona blieb das Schlosspark Theater in Steglitz über Monate geschlossen. Mit dem Monty-Python-Musical „Spamalot” fährt die Bühne den Betrieb jetzt wieder hoch. Das schräge Musical „Monty Python’s Spamalot – Die Suche nach dem heiligen Gral“ steht ab dem kommenden Wochenende für sechs Vorstellungen auf dem Spielplan und wird damit erstmals in Berlin gespielt. Skurriler […]

Weiterlesen.

Berlin-Hellersdorf: Klassik in der Arena

Berlin-Hellersdorf: Klassik in der Arena

Große klassische Werke sind im Konzert des Rundfunk-Sinfonieorchesters in den Gärten der Welt zu erleben. Am 29. August eröffnet das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) mit einem Open-Air-Konzert in der Arena der “Gärten der Welt” seine diesjährige Konzert-Saison. Unter Einhaltung der Hygieneauflagen und Abstandsregeln können Besucher ab 19.30 Uhr dieses Klassik-Highlight auf der Bühne der Arena genießen. […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Karlshorster Kulturhaus startet mit Programm in den Spätsommer

Berlin-Lichtenberg: Karlshorster Kulturhaus startet mit Programm in den Spätsommer

Nach Monaten mit Veranstaltungen in der virtuellen Welt sind jetzt Kino, Literatur und Theater live im Angebot. Endlich: Das Karlshorster Kulturhaus in der Treskowallee 112 zeigt sich wieder „live“ und mit Publikum. „Wir freuen uns sehr, unserem Publikum wieder Kunst auf der Bühne zeigen zu können, jenseits der digitalen Medien“, teilen Leiterin Katrin Krüger und […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Zauberwiese der B.L.O.-Ateliers in Gefahr

Berlin-Lichtenberg: Zauberwiese der B.L.O.-Ateliers in Gefahr

Geplantes Baustellenlager gefährdet Ökotop und Denkmal auf dem Gelände der  B.L.O.-Ateliers. Seit 16 Jahren gibt es die B.L.O.-Ateliers auf dem ehemaligen Betriebsbahnhof Lichtenberg Ost. Umgeben von Gleisen betreiben rund 100 Künstler, Designer und Handwerker im verstecktesten Ende des Kaskelkiezes  ihre Werkstätten und Galerien. Alle zahlen Miete an den eigens dafür gegründeten Betreiberverein Lockkunst e. V. […]

Weiterlesen.

Verlosung: Jung-Spions erste Mission

Verlosung: Jung-Spions erste Mission

Amazon Prime Video zeigt eine neue Adaption der Horowitz-Reihe Alex Rider. Wir verlosen drei Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro.  Mit dem Kinofilm „Stormbreaker“ wurde bereits 2005 eine Adaption von Anthony Horowitz’ Bestsellerreihe um „Alex Rider“ umgesetzt. Ab dem 7. August wird der von Otto Farrant (u.a. „Lachsfischen im Jemen“) gespielte Teenager-Spion auch im […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Rummelsburger Tour zu historischen Frauenbiografien

No video URL found.

Kiezspaziergang entlang der Rummelsburger Bucht erläutert historisch bedeutende Frauenbiografien.  Wer an der Rummelsburger Bucht entlang des Lichtenberger Ufers flaniert, dem wird schon einmal aufgefallen sein, dass im Wohngebiet zwischen Ufer und Hauptstraße sehr viele Straßen nach Frauen benannt sind.  Lina Morgenstern, Clara Grunwald,  Hildegard Marcusson und Paula-Fürst sind Namen, die zwar irgendwie bekannt klingen, zu denen […]

Weiterlesen.

Heimatmuseum Zehlendorf: Wiedereröffnung mit neuer Ausstellung

Heimatmuseum Zehlendorf: Wiedereröffnung mit neuer Ausstellung

Der Dornröschenschlaf im Heimatmuseum Zehlendorf hat in wenigen Tagen ein Ende. Wegen der Corona-Pandemie wurde das Heimatmuseum Zehlendorf im Frühjahr geschlossen. Nun wird der Betrieb wieder hochgefahren: Am 9. August wird die Sonderausstellung “Der Wald zwischen den Hauptstädten – Wege durch die Zehlendorfer Forsten” in dem Haus an der Clayallee 355 im historischen Dorfkern von […]

Weiterlesen.

Berliner Tierpark: Nachwuchs bei den Kleinen Pandas

Berliner Tierpark: Nachwuchs bei den Kleinen Pandas

Ihr natürliches Zuhause haben die Tiere eigentlich im Himalaya-Gebirge. Der neue Tierpark-Bewohner wog zu seiner Geburt gerade mal 100 Gramm und wird voraussichtlich bis September die Wurfhöhle nicht verlassen. Mit verschlafenen Knopfaugen schaut sich ein rot-brauner Fellknäul vorsichtig um, gähnt kurz und rollt sich wieder zusammen. Am 6. Juni entdeckten die Tierpfleger im Gehege des […]

Weiterlesen.

Dem Horizont so nah

Dem Horizont so nah

Jannik Schümann und Luna Wendler als tragisches Paar Was, wenn du die Liebe deines Lebens triffst und weißt, dass dir nur wenig Zeit bleibt? Die 18-jährige Jessica ist jung, liebt das Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft, als sie sich eines Tages Hals über Kopf in Danny verliebt. Er ist gut aussehend, charmant […]

Weiterlesen.

„Stars in Concert“ beendet Corona-Pause

„Stars in Concert“ beendet Corona-Pause

Das Estrel Showtheater zeigt „Elvis – Das Musical“ „Stars in Concert“ meldet sich am 12. August mit „Elvis – Das Musical“ zurück im Estrel-Showtheater. Damit ist die Spielstätte eine der ersten Bühnen Berlins, die nach fünf Monaten Corona-Pause den Spielbetrieb wieder aufnimmt. Mitte März fiel im Estrel-Showtheater der vorerst letzte Vorhang für alle Shows und […]

Weiterlesen.

Berlin-Treptow: Beste Aussichten fürs Gasthaus Zenner

Berlin-Treptow: Beste Aussichten fürs Gasthaus Zenner

Das im Treptower Park direkt an der Spree gelegene  Ausflugslokal Zenner hat wieder eine Zukunft – und die hat nichts mit dem Tanzlokal „Eierschale“ und noch weniger mit dem Schnellrestaurant Burger King zu tun. Alles sieht danach aus, dass der beliebte Biergarten ab 2021 wieder öffnen kann. Tony Ettelt und Sebastian Heil heißen die beiden […]

Weiterlesen.

Berliner Osten: Die U5 soll Touristen auch in die Randbezirke bringen

Berliner Osten: Die U5 soll Touristen auch in die Randbezirke bringen

Ein Kampagnen-Konzept für besondere Orte im Berliner Osten ist in Vorbereitung. Wenn die 18,4 Kilometer lange Strecke der U-Bahnlinie 5 Ende 2020 um einen 2,3 Kilometer langen Tunnelabschnitt mit den neuen U-Bahnhöfen Rotes Rathaus, Museumsinsel sowie Unter den Linden erweitert wird, eröffnen sich nicht nur den City-Pendlern aus Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg zahlreiche neue Verkehrsmöglichkeiten. Auch […]

Weiterlesen.

Berlin-Neukölln: Deutsches Chorzentrum feiert Richtfest

Berlin-Neukölln: Deutsches Chorzentrum feiert Richtfest

Die Fertigstellung des Deutschen Chorzentrums an der Karl-Marx-Straße rückt näher. Eine Drehscheibe für nationale und internationale Kontakte der Chorszene, eine Kreativzentrale für aktuelle Projekt- und Programmentwicklungen und ein erster Anlaufpunkt für Fachberatung und Serviceleistungen rund um das Singen: Die Initiatoren des Deutschen Chorzentrums, das derzeit in Neukölln entsteht, wecken große Erwartungen. Vergangene Woche wurde Richtfest […]

Weiterlesen.

Bund und Land fördern Sanierung des Bahnbetriebswerks in Schöneweide

Bund und Land fördern Sanierung des Bahnbetriebswerks in Schöneweide

Mit Investitionen in Höhe von acht Millionen Euro soll das Bahnbetriebswerk in Schöneweide in neuem Glanz erstrahlen. Geplant ist eine Begegnungs- und Bildungsstätte zum Eisenbahnthema. Gute Nachricht für den Bezirk Treptow-Köpenick: Mit Fördermitteln in Höhe von 5,28 Millionen Euro wird der Bund den Umbau des Bahnbetriebswerks Schöneweide finanzieren. 2,72 Millionen Euro wird das Land Berlin […]

Weiterlesen.

Berlin-Hellersdorf: Das Balkonkino kehrt im nächsten Jahr zurück

Berlin-Hellersdorf: Das Balkonkino kehrt im nächsten Jahr zurück

Die Wohnungsgesellschaft Stadt und Land veranstaltet die erfolgreiche Serie und fragt bereits jetzt nach den Filmwünschen für das kommende Jahr.  Hellersdorfer Abende können ganz zauberhaft sein. Besonders im Sommer und bei einem schönen Film unter freiem Himmel. Gibt´s nicht? Gibt`s doch: Nämlich seit 25 Jahren beim Hellersdorfer Balkonkino.  Mehr als 100 Filme sind bis heute […]

Weiterlesen.

Exklusive Abende in Zoo und Tierpark Berlin

Exklusive Abende in Zoo und Tierpark Berlin

Sonderaktion mit abendlichen Öffnungszeiten wird bis Ende August verlängert. Noch bis zum 28. August öffnen Zoo und Tierpark Berlin donnerstags und freitags exklusiv von 17 bis 21 Uhr. Dabei gibt es auch in den Abendstunden immer etwas Neues zu entdecken: Während im Tierpark die Abendsonne den Dschungel des umgebauten Alfred-Brehm-Hauses in goldgelbes Licht hüllt, erobert […]

Weiterlesen.

Ein Stück Bezirksgeschichte – Denker und Erfinder aus Marzahn-Hellersdorf

Ein Stück Bezirksgeschichte – Denker und Erfinder aus Marzahn-Hellersdorf

Buch „erdacht & gemacht in Marzahn-Hellersdorf“ ist lab sofort erhältlich und präsentiert kreative Köpfe der Bezirksgeschichte. Kenner wissen es schon längst: Im berlinweiten Vergleich hat der Bezirk Marzahn-Hellersdorf die allerbesten Aussichten. Vom Kienberg aus hat man den gesamten Berliner Stadtraum schließlich wortwörtlich im Blick. Dass im heutigen Bezirk starke Unternehmen ihren Standort haben und viele […]

Weiterlesen.