Aktuelles aus dem Bereich Bildung & Beruf

Prenzlauer Berg: Bilinguale Kindertagesstätte gewinnt Kita-Preis

Prenzlauer Berg: Bilinguale Kindertagesstätte gewinnt Kita-Preis

Seit 2018 wird der Deutsche Kita-Preis an Einrichtungen vergeben, die mit viel Engagement die Qualität in der frühkindlichen Bildung würdigen. In diesem Jahr konnte auch eine Kita aus Pankow punkten. Die Kindertagestätte „Berlin Kids International“ an der Wichertstraße belegte den mit 10.000 Euro dotierten zweiten Platz in der Kategorie „Kita des Jahres“. Familiensenatorin Sandra Scheeres […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: 750 Millionen Euro für Schulen und Sporthallen

Marzahn-Hellersdorf: 750 Millionen Euro für Schulen und Sporthallen

Marzahn-Hellersdorf braucht mehr Schulplätze. In den vergangenen Jahren gab es zahlreiche Proteste von Schülern, Lehrern und Eltern wegen des akuten Schulplatzmangels: Die Geduldsgrenzen von Schülern, Lehrern und Eltern sind längst überschritten. Zu wenige Klassenzimmer, veraltete Sporthallen, vollgepackte Klassen und Schulgebäude soll es in Zukunft nicht mehr geben. Das sieht auch Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) so. […]

Weiterlesen.

Viele Kinder – zu wenig Plätze: In Lichtenberg fehlt Kita-Personal

Viele Kinder – zu wenig Plätze: In Lichtenberg fehlt Kita-Personal

Bis zu 1.000 Kitaplätze bleiben aufgrund von Fachkräftemangel unbesetzt. In Lichtenberg hat der Kitaplatzausbau Priorität und ist Chefsache. Seit dem Jahr 2017 wurden 23 neue Kitas im Bezirk eröffnet und die Platzkapazitäten in 32 Bestandskindertagesstätten erweitert. Insgesamt gibt es damit 159 Kitas in Lichtenberg. Stand 2019 lebten in Lichtenberg 19.654 Kinder unter sieben Jahren – […]

Weiterlesen.

Schnelles Internet für Schulen in Treptow-Köpenick

Schnelles Internet für Schulen in Treptow-Köpenick

Vier weitere Schulen in Treptow-Köpenick werden demnächst und ganz kurzfristig per Glasfaser an das Breitbandnetz angeschlossen, teilt das Bezirksamt mit. „Wie mir gestern von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie mitgeteilt wurde, sollen Anne-Frank-Gymnasium, Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium und Albatros-Schule in das Pilotstandortprogramm des Senats aufgenommen werden“, freut sich Cornelia Flader (CDU), Bezirksstadträtin für Schule. Bislang […]

Weiterlesen.

Englisch aufpolieren leichtgemacht

Englisch aufpolieren leichtgemacht

Experten verraten Strategien, um die Sprachkompetenzen innerhalb kürzester Zeit zu verbessern. Endlich hat es geklappt mit der neuen Stelle. Die Arbeit ist einfach fantastisch, gäbe es da nicht die kleinen täglichen Herausforderungen. Etwa Telefonate, E-Mails oder Meetings mit ausländischen Partnern auf Englisch. Hat man eine Fremdsprache länger nicht oder nur sehr eingeschränkt angewandt, fällt es […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Aufruf zum Schulgartenwettbewerb

Marzahn-Hellersdorf: Aufruf zum Schulgartenwettbewerb

Unter dem Motto „Erlebnisort Schulgarten – Draußen Lernen!“ sind alle Schulen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf mit Schulgarten oder einem Schulgarten-Konzept eingeladen, sich zu beteiligen. Auch wenn die Arbeit für viele Lehrkräfte und Erzieher aktuell sehr herausfordernd ist, wollen die Organisatoren des Wettbewerbs die Bedeutung grüner Lern- und Erholungsorte sichtbar machen, und engagierte Schulgärtnerinnen würdigen. Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten […]

Weiterlesen.

Grünes Licht für Hochschul-Erweiterung in Hellersdorf

Grünes Licht für Hochschul-Erweiterung in Hellersdorf

Der Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses hat am 22. April die Finanzierung des dritten Bauabschnitts zur Erweiterung der Alice Salomon Hochschule in Höhe von 20,6 Millionen Euro bewilligt. Damit kann die Hochschule am Kokoschkaplatz in Hellersdorf ihren Standort ergänzen. „Wer gegen den eklatanten Fachkräftemangel im Sozial- und Gesundheitswesen angehen will, muss die Bildungsinstitutionen auch besser ausstatten […]

Weiterlesen.

Trotz Legasthenie erfolgreich durch Studium und Beruf

Trotz Legasthenie erfolgreich durch Studium und Beruf

Vermutlich müssen Sie sich nicht besonders stark konzentrieren, um diesen Satz lesen zu können. Für viele Menschen mit Legasthenie ist das anders. Trotzdem können sie gut durch das Studium kommen und ihren Traumjob ausführen.  Legasthenikern fällt es schwer, Texte zu lesen oder zu schreiben. Oft ist das bereits in der Schule Thema. Kinder- und Jugendpsychiater […]

Weiterlesen.

Mahlsdorf: Versteckter Knoten im Dach verhindert Sportunterricht

Mahlsdorf: Versteckter Knoten im Dach verhindert Sportunterricht

Seit vier Monaten ist die Sporthalle an der Mahlsdorfer Grundschule wegen Statik-Mängeln gesperrt. Eine erfolgreiche Sichtkontrolle könnte für eine Freigabe sorgen – doch die Konstruktion des Hallendaches verhindert Einblicke ins Detail. Mit dem Neubau der beiden neuen, 4,5 Millionen Euro teuren Turnhallen haben die Schüler der Mahlsdorfer Grundschule wenig Glück. Im Rahmen einer turnusmäßigen Überprüfung […]

Weiterlesen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Testpflicht in Unternehmen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Testpflicht in Unternehmen

Mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger ist eine angepasste Corona-Arbeitsschutzverordnung in Kraft getreten. Damit sind Betriebe verpflichtet, ihren Mitarbeitenden Corona-Tests anzubieten. Aber was bedeutet die „Testpflicht“ für Beschäftigte?  Für wen gilt die neue Testpflicht? Die Pflicht bezieht sich hier auf die Arbeitgeber. Es geht um ein „verpflichtendes Testangebot“ für Beschäftigte. Das heißt, unabhängig von Betriebsgröße oder Firmenstandort […]

Weiterlesen.

Weitere Verzögerung beim Kampf für saubere Schulen

Weitere Verzögerung beim Kampf für saubere Schulen

Die Initiative „Schule in Not” kämpft seit knapp zwei Jahren für eine Rekommunalisierung der Schulreinigung. Doch obwohl sieben Bezirke dafür sind, könnte es noch eine Weile dauern, bis diese wieder in öffentlicher Hand ist. Zwei Minuten – mehr Zeit bleibt Reinigungskräften an vielen Berliner Schulen nicht, um einen Klassenraum zu reinigen. Gründe dafür sind laut […]

Weiterlesen.

Berliner Wirtschaft: Girls’Day 2021 kommt als Digital-Event

Berliner Wirtschaft: Girls’Day 2021 kommt als Digital-Event

Junge Frauen sind auch in Berufen mit technischen und naturwissenschaftlichen Inhalten goldrichtig. Die Berufswelt der Zukunft wächst schließlich auch mit der zunehmenden Zahl an Mechatronikerinnen, IT-Systemelektronikerinnen und Ingenieurinnen. Infos zur Berufswahl erwarten Mädchen per Streams und Workshops am 22. April beim Girls’Day Der Girls’Day, der alljährlich stattfindende und von der Bundesregierung geförderte Berufs-Zukunftstag, trägt dazu […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Cleantech-Park wird zum Zukunftsort

Marzahn-Hellersdorf: Cleantech-Park wird zum Zukunftsort

In einem Gemeinschaftsprojekt von Bezirk, Senat, der WISTA Management GmbH und der HTW Berlin sollen Wirtschaft und Wissenschaft am Marzahner Cleantech-Park enger miteinander verknüpft werden. Seit gut fünf Jahren gibt es bereits das als CleanTech Business Park ausgewiesene Gelände an der Bitterfelder Straße in der Grenzregion zwischen Marzahn-Hellersdorf und Hohenschönhausen. In Sichtweite zur Berliner Stadtgrenze soll dieser […]

Weiterlesen.

Neuer Standort für die Global Music Academy

Neuer Standort für die Global Music Academy

Die bis dato in Kreuzberg ansässige Global Music Academy hat einen neuen Standort im ehemaligen Pumpwerk in der Wildenbruchstraße 80 in Neukölln gefunden. Die Global Music Academy ist eine in Berlin und deutschlandweit einzigartige Bildungs- und Kultureinrichtung für globale Musik- und Tanzkulturen. Im April 2021 öffnet sie ihre neuen Räume für Musik- und Tanzunterricht, für […]

Weiterlesen.

Cabuwazi hat jetzt auch ein Zelt in Lichtenberg

Cabuwazi hat jetzt auch ein Zelt in Lichtenberg

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi hat am Mitte Februar sein Zelt am neuen Domizil in der Wartenberger Straße 175 auf dem Parkplatz gegenüber dem CineMotion-Kino in Hohenschönhausen aufgebaut. Dort hat das Mitmach-Angebot für Kinder und Jugendliche jetzt seinen sechsten Standort berlinweit. Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) begrüßte Standortleiter Torsten Schmidt mit seinem Team und […]

Weiterlesen.

Kinderschutzbund fordert Plan für Schulöffnungen

Kinderschutzbund fordert Plan für Schulöffnungen

Überlastete Lernserver, Eltern im Alltagschaos zwischen beruflichen Zoom-Meetings und Matheaufgaben der Kinder: die geschlossenen Schulen stellen Eltern und Schüler derzeit vor große Herausforderungen. Vor allem für Kinder im Grundschulalter ist das selbstständige Lernen ungewohnt. Die Stimmen, die zumindest einen Plan für mögliche Schulöffnungen nach dem 14. Februar fordern, werden immer lauter. Warnung vor langfristigen Folgen […]

Weiterlesen.

Jetzt können Lehrer endlich datensicher mailen

Jetzt können Lehrer endlich datensicher mailen

Berliner Unternehmen schafft datensicheres Netzwerk für eine sichere Kommunikation zwischen Lehrern, Eltern und Schüler. Kaum zu glauben – aber tatsächlich Realität: Ganz aktuell müssen alle Berliner Lehrkräfte noch immer auf ihre die Nutzung ihrer privaten Mailkonten zurückgreifen, wenn sie mit Schülern über dieses Medium kommunizieren wollen. Bald sollen die über 33.000 Berliner Lehrkräfte an öffentlichen […]

Weiterlesen.

Librileo: Geschichten mit Herz, die in Corona-Zeiten Mut machen

Librileo: Geschichten mit Herz, die in Corona-Zeiten Mut machen

Für Familien mit Unterhaltsbezug nach SGB II ist der unbegrenzte Zugang zu dieser Bücherplattform sogar kostenlos. In Deutschland wachsen mehr als zwei Millionen Kinder in schwierigen Lebenslagen auf und sind auf staatliche Beihilfen angewiesen. Vor allem Familien mit geringem Einkommen haben kaum Möglichkeiten, ihre Kinder altersgerecht zu fördern. Dank gemeinnütziger Organisationen wie Librileo, die mit […]

Weiterlesen.

Pankower Kitas im Finale des Deutschen Kita-Preises

Pankower Kitas im Finale des Deutschen Kita-Preises

Zwei von zehn Finalisten des renommierten, bundesweiten Deutschen Kita-Preises kommen aus Pankow. Die Finalisten für den diesjährigen deutschen Kita-Preis stehen fest. Von 25 nominierten Kitas in der Kategorie „Kita des Jahres“ wurden zehn Einrichtungen bestimmt. Drei von ihnen kommen aus Berlin, gleich zwei aus Pankow: Kita Berlin Kids International und Villa Universum (die Kita Brittendorfer […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau lässt aus Tempohomes Klassenzimmer entstehen

Berlin-Spandau lässt aus Tempohomes Klassenzimmer entstehen

Der Umbau leergezogener Containerbauten aus der Flüchtlingsunterbringung (Tempohomes) für schulische Zwecke wird in Spandau probiert. Spandau wächst – und damit auch die Schülerzahlen im Bezirk. Für die kurzfristige Schaffung zusätzlicher Schulplätze sind daher kreative Lösungen gefragt. Eine mögliche Variante wurde bereits im Sommer durch die Taskforce Schulbau beschlossen. Erstes Pilotprojekt Sie sieht den Umbau leergezogener […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Mehr Platz für Grundschüler

Steglitz-Zehlendorf: Mehr Platz für Grundschüler

Die Giesensdorfer Grundschule in Lichterfelde wächst. Dieser Tage stand das Richtfest für einen zusätzlichen Erweiterungsbau auf dem Programm. Im kommenden Jahr soll in dem barrierefreien Bau der Unterricht starten. Die Giesensdorfer Grundschule erhält einen zusätzlichen Erweiterungsbau. Der Rohbau am Ostpreußendamm in Lichterfelde ist fertiggestellt und die Dachbinder aus Holz wurden aufgestellt. Das teilt das Bezirksamt […]

Weiterlesen.

Wege zurück in den Job: Erster Elternclub wird in Steglitz-Zehlendorf eröffnet

Wege zurück in den Job: Erster Elternclub wird in Steglitz-Zehlendorf eröffnet

Das Projekt „Elternclub – gemeinsam aktiv“ bietet Müttern und Vätern die Möglichkeit, sich auszutauschen und in Fragen zur beruflichen Zukunft beraten zu lassen. Im Januar wird die erste Einrichtung dieser Art in Steglitz-Zehlendorf eröffnet. Vorerst allerdings nur digital. Mit den Elternclubs, die sich direkt in Kitas und Familien-/Nachbarschaftseinrichtungen in Steglitz-Zehlendorf befinden, unterstützt das Sozialunternehmen wortlaut […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Pusteblume-Grundschule schickt alle Lehrer in Quarantäne

Marzahn-Hellersdorf: Pusteblume-Grundschule schickt alle Lehrer in Quarantäne

Aufgrund eines Corona-Falls hat das Marzahn-Hellersdorfer Gesundheitsamt fast alle Pädagogen der Hellersdorfer Pusteblume-Grundschule bis zum 9. Dezember in Quarantäne geschickt. Eine Notbetreuung an der Schule mit rund 600 Schülern könne momentan nicht gewährleistet werden, da der Großteil der Lehrkräfte und auch Erzieher von der Maßnahme betroffen sei, heißt es in einer Mitteilung aus dem Bezirksamt. […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Aufbau der Schulcontainer am Lehnitzplatz gestartet

Marzahn-Hellersdorf: Aufbau der Schulcontainer am Lehnitzplatz gestartet

In den kommenden drei Wochen werden die neuen Schulcontainer für die Kiekemal-Grundschule auf dem Lehnitzplatz aufgebaut  Der Schulplatzmangel beschäftigt Kinder, Lehrer und Eltern im Mahlsdorf und Kaulsdorf schon seit geraumer Zeit. Zahlreiche Proteste und politische Aufforderungen hatte es in den vergangenen Jahren gegeben, um insbesondere die Misere an der Mahlsdorfer Kiekemal-Grundschule zu lindern. Container werden […]

Weiterlesen.

Berlin-Reinickendorf erhält 24-Stunden-Kita

Berlin-Reinickendorf erhält 24-Stunden-Kita

Die Einrichtung mit Kinderbetreuung rund um die Uhr entsteht in Schulzendorf. Um Eltern im Schichtdienst bessere Betreuungsmöglichkeiten zu bieten, soll im Reinickendorfer Ortsteil Schulzendorf bald eine 24-Stunden-Kita öffnen. Darüber hat zuvor die „Berliner Morgenpost“ berichtet. Details zum Eröffnungstermin wurden bislang nicht bekannt. Drei Modelle für die Unterbringung der Kinder geplant Geplant sind nach Angaben der […]

Weiterlesen.