Aktuelles aus dem Bereich Bildung & Beruf

Marzahn-Hellersdorf: Cleantech-Park wird zum Zukunftsort

Marzahn-Hellersdorf: Cleantech-Park wird zum Zukunftsort

In einem Gemeinschaftsprojekt von Bezirk, Senat, der WISTA Management GmbH und der HTW Berlin sollen Wirtschaft und Wissenschaft am Marzahner Cleantech-Park enger miteinander verknüpft werden. Seit gut fünf Jahren gibt es bereits das als CleanTech Business Park ausgewiesene Gelände an der Bitterfelder Straße in der Grenzregion zwischen Marzahn-Hellersdorf und Hohenschönhausen. In Sichtweite zur Berliner Stadtgrenze soll dieser […]

Weiterlesen.

Neuer Standort für die Global Music Academy

Neuer Standort für die Global Music Academy

Die bis dato in Kreuzberg ansässige Global Music Academy hat einen neuen Standort im ehemaligen Pumpwerk in der Wildenbruchstraße 80 in Neukölln gefunden. Die Global Music Academy ist eine in Berlin und deutschlandweit einzigartige Bildungs- und Kultureinrichtung für globale Musik- und Tanzkulturen. Im April 2021 öffnet sie ihre neuen Räume für Musik- und Tanzunterricht, für […]

Weiterlesen.

Cabuwazi hat jetzt auch ein Zelt in Lichtenberg

Cabuwazi hat jetzt auch ein Zelt in Lichtenberg

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi hat am Mitte Februar sein Zelt am neuen Domizil in der Wartenberger Straße 175 auf dem Parkplatz gegenüber dem CineMotion-Kino in Hohenschönhausen aufgebaut. Dort hat das Mitmach-Angebot für Kinder und Jugendliche jetzt seinen sechsten Standort berlinweit. Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) begrüßte Standortleiter Torsten Schmidt mit seinem Team und […]

Weiterlesen.

Kinderschutzbund fordert Plan für Schulöffnungen

Kinderschutzbund fordert Plan für Schulöffnungen

Überlastete Lernserver, Eltern im Alltagschaos zwischen beruflichen Zoom-Meetings und Matheaufgaben der Kinder: die geschlossenen Schulen stellen Eltern und Schüler derzeit vor große Herausforderungen. Vor allem für Kinder im Grundschulalter ist das selbstständige Lernen ungewohnt. Die Stimmen, die zumindest einen Plan für mögliche Schulöffnungen nach dem 14. Februar fordern, werden immer lauter. Warnung vor langfristigen Folgen […]

Weiterlesen.

Jetzt können Lehrer endlich datensicher mailen

Jetzt können Lehrer endlich datensicher mailen

Berliner Unternehmen schafft datensicheres Netzwerk für eine sichere Kommunikation zwischen Lehrern, Eltern und Schüler. Kaum zu glauben – aber tatsächlich Realität: Ganz aktuell müssen alle Berliner Lehrkräfte noch immer auf ihre die Nutzung ihrer privaten Mailkonten zurückgreifen, wenn sie mit Schülern über dieses Medium kommunizieren wollen. Bald sollen die über 33.000 Berliner Lehrkräfte an öffentlichen […]

Weiterlesen.

Librileo: Geschichten mit Herz, die in Corona-Zeiten Mut machen

Librileo: Geschichten mit Herz, die in Corona-Zeiten Mut machen

Für Familien mit Unterhaltsbezug nach SGB II ist der unbegrenzte Zugang zu dieser Bücherplattform sogar kostenlos. In Deutschland wachsen mehr als zwei Millionen Kinder in schwierigen Lebenslagen auf und sind auf staatliche Beihilfen angewiesen. Vor allem Familien mit geringem Einkommen haben kaum Möglichkeiten, ihre Kinder altersgerecht zu fördern. Dank gemeinnütziger Organisationen wie Librileo, die mit […]

Weiterlesen.

Pankower Kitas im Finale des Deutschen Kita-Preises

Pankower Kitas im Finale des Deutschen Kita-Preises

Zwei von zehn Finalisten des renommierten, bundesweiten Deutschen Kita-Preises kommen aus Pankow. Die Finalisten für den diesjährigen deutschen Kita-Preis stehen fest. Von 25 nominierten Kitas in der Kategorie „Kita des Jahres“ wurden zehn Einrichtungen bestimmt. Drei von ihnen kommen aus Berlin, gleich zwei aus Pankow: Kita Berlin Kids International und Villa Universum (die Kita Brittendorfer […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau lässt aus Tempohomes Klassenzimmer entstehen

Berlin-Spandau lässt aus Tempohomes Klassenzimmer entstehen

Der Umbau leergezogener Containerbauten aus der Flüchtlingsunterbringung (Tempohomes) für schulische Zwecke wird in Spandau probiert. Spandau wächst – und damit auch die Schülerzahlen im Bezirk. Für die kurzfristige Schaffung zusätzlicher Schulplätze sind daher kreative Lösungen gefragt. Eine mögliche Variante wurde bereits im Sommer durch die Taskforce Schulbau beschlossen. Erstes Pilotprojekt Sie sieht den Umbau leergezogener […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Mehr Platz für Grundschüler

Steglitz-Zehlendorf: Mehr Platz für Grundschüler

Die Giesensdorfer Grundschule in Lichterfelde wächst. Dieser Tage stand das Richtfest für einen zusätzlichen Erweiterungsbau auf dem Programm. Im kommenden Jahr soll in dem barrierefreien Bau der Unterricht starten. Die Giesensdorfer Grundschule erhält einen zusätzlichen Erweiterungsbau. Der Rohbau am Ostpreußendamm in Lichterfelde ist fertiggestellt und die Dachbinder aus Holz wurden aufgestellt. Das teilt das Bezirksamt […]

Weiterlesen.

Wege zurück in den Job: Erster Elternclub wird in Steglitz-Zehlendorf eröffnet

Wege zurück in den Job: Erster Elternclub wird in Steglitz-Zehlendorf eröffnet

Das Projekt „Elternclub – gemeinsam aktiv“ bietet Müttern und Vätern die Möglichkeit, sich auszutauschen und in Fragen zur beruflichen Zukunft beraten zu lassen. Im Januar wird die erste Einrichtung dieser Art in Steglitz-Zehlendorf eröffnet. Vorerst allerdings nur digital. Mit den Elternclubs, die sich direkt in Kitas und Familien-/Nachbarschaftseinrichtungen in Steglitz-Zehlendorf befinden, unterstützt das Sozialunternehmen wortlaut […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Pusteblume-Grundschule schickt alle Lehrer in Quarantäne

Marzahn-Hellersdorf: Pusteblume-Grundschule schickt alle Lehrer in Quarantäne

Aufgrund eines Corona-Falls hat das Marzahn-Hellersdorfer Gesundheitsamt fast alle Pädagogen der Hellersdorfer Pusteblume-Grundschule bis zum 9. Dezember in Quarantäne geschickt. Eine Notbetreuung an der Schule mit rund 600 Schülern könne momentan nicht gewährleistet werden, da der Großteil der Lehrkräfte und auch Erzieher von der Maßnahme betroffen sei, heißt es in einer Mitteilung aus dem Bezirksamt. […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Aufbau der Schulcontainer am Lehnitzplatz gestartet

Marzahn-Hellersdorf: Aufbau der Schulcontainer am Lehnitzplatz gestartet

In den kommenden drei Wochen werden die neuen Schulcontainer für die Kiekemal-Grundschule auf dem Lehnitzplatz aufgebaut  Der Schulplatzmangel beschäftigt Kinder, Lehrer und Eltern im Mahlsdorf und Kaulsdorf schon seit geraumer Zeit. Zahlreiche Proteste und politische Aufforderungen hatte es in den vergangenen Jahren gegeben, um insbesondere die Misere an der Mahlsdorfer Kiekemal-Grundschule zu lindern. Container werden […]

Weiterlesen.

Berlin-Reinickendorf erhält 24-Stunden-Kita

Berlin-Reinickendorf erhält 24-Stunden-Kita

Die Einrichtung mit Kinderbetreuung rund um die Uhr entsteht in Schulzendorf. Um Eltern im Schichtdienst bessere Betreuungsmöglichkeiten zu bieten, soll im Reinickendorfer Ortsteil Schulzendorf bald eine 24-Stunden-Kita öffnen. Darüber hat zuvor die „Berliner Morgenpost“ berichtet. Details zum Eröffnungstermin wurden bislang nicht bekannt. Drei Modelle für die Unterbringung der Kinder geplant Geplant sind nach Angaben der […]

Weiterlesen.

Bezirksamt Lichtenberg erhält Preis für vorbildliche Fortbildungen

Bezirksamt Lichtenberg erhält Preis für vorbildliche Fortbildungen

Eugen-Schiffer-Preis für großes Engagement der Mitarbeiter. Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) hat Anfang November stellvertretend für die Mitarbeiter des Bezirksamts Lichtenberg den Eugen-Schiffer-Preis entgegengenommen. Diese Auszeichnung erhalten Verwaltungen, deren Mitarbeiter sich nebenamtlich in großer Zahl auch als Dozenten an der Verwaltungsakademie Berlin (VAk) engagieren. „Die Experten aus der Verwaltung sind als Dozenten an der Verwaltungsakademie […]

Weiterlesen.

Live aus Lichtenberg: Professoren halten Vorlesungen für Kinder

Live aus Lichtenberg: Professoren halten Vorlesungen für Kinder

Im November startet die KinderUni Lichtenberg. In diesem Jahr werden alle Vorlesungen mit der Konferenz-Software Zoom übertragen. Mit dem kommenden November naht auch wieder die große Zeit der Kinder-Uni in Lichtenberg. Doch, wo normalerweise knapp 200 Kinder den Hörsaal stürmen, um interessante Details aus der Welt der Forschung und Wissenschaft zu entdecken, wird es 2020 […]

Weiterlesen.

Berlin-Hohenschönhausen: Hannah ist Berlins beste Vorleserin

Berlin-Hohenschönhausen: Hannah ist Berlins beste Vorleserin

Hannah Schleusner hat den Landesentscheid Berlin des 61. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels gewonnen. Im November vertritt die Siebtklässlerin aus der Lichtenberger Gutenberg-Schule Berlin beim Bundesfinale. Lesung per Video Wie der Bezirksentscheid verlief auch der Landesentscheid in diesem Jahr pandemiebedingt ganz anders als sonst: Statt vor einem Publikum zu lesen, reichten die besten Vorleserinnen und Vorleser […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Neuer Bildungscampus für Gesundheitsberufe

Berlin-Spandau: Neuer Bildungscampus für Gesundheitsberufe

Auf dem Areal der ehemaligen Alexander Barracks in Spandau soll ein Bildungscampus für Gesundheitsberufe entstehen. Ziel dieser Einrichtung ist es, dem steigenden Fachkräftemangel im Gesundheits- und Sozialwesen nachhaltig entgegenzuwirken. Das wurde auf Vorlage von Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) zum Wochenbeginn im Senat besprochen. “Vor allem in der Pflege und im medizinischen Bereich steigt der Bedarf […]

Weiterlesen.

Berlin-Niederschöneweide: Neubau statt Bestandsnutzung

Berlin-Niederschöneweide: Neubau statt Bestandsnutzung

Weil der Bezirk sein Schulgebäude verpachtete, muss zur Bedarfsdeckung nun eine neue Schule gebaut werden. Schon seit vielen Jahren ziehen zahlreiche Familien mit Kindern nach Treptow-Köpenick. Tausende von Kita- und Schulplätzen werden auch in Zukunft gebraucht. Für rund 3.000 zusätzliche Schulplätze wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Neubauten geplant und gebaut. Weil eine neue Schule […]

Weiterlesen.

BSR hat gestreikt- Abholtermine verschieben sich in dieser Woche

BSR hat gestreikt- Abholtermine verschieben sich in dieser Woche

BSR-Recyclinghöfe blieben am Denstag geschlossen.   Am 20. Oktober streikten die Mitarbeiter der Berliner Stadtreinigung (BSR). Dadurch verschieben sich alle Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen in der gesamten Woche um einen Tag: Behälter die am Dienstag, dem 20. Oktober, einen regulären Abfuhrtermin gehabt hätten, werden am 21.Okrober geleert. Behälter mit regulärem Abfuhrtermin 21.Oktober leert […]

Weiterlesen.

Treptow-Köpenick: Herbstausflug nach Phänomenien

Treptow-Köpenick: Herbstausflug nach Phänomenien

„Ab in die Zukunft!“ lautet die Einladung des FEZ zu Berlins besten Herbstferien für Kinder mit Neugier.   Vom 10. bis 25. Oktober gibt es im FEZ-Berlin täglich außer montags Antworten auf wichtige Fragen wie „Was für Spiele und Berufe wird es in der Zukunft geben?“ oder „ Wie soll unsere Welt mal aussehen, wie […]

Weiterlesen.

Buddies for Peace – Schülerpreis für friedensfähige Bildung in Berlin

Buddies for Peace – Schülerpreis für friedensfähige Bildung in Berlin

Die Bürgerstiftung Berlin verleiht erstmals, unter der Schirmherr­schaft von Staatssekretärin Sawsan Chebli, den Preis für friedensfähige Bildung an drei Berliner Schulen. Unter der Schirmherrschaft und mit einem Grußwort von Sawsan Chebli (SPD), Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Inter­nationales in der Berliner Senatskanzlei, vergibt die Bürgerstiftung Berlin am 8. September im Tierpark Berlin erstmals den Schü­lerpreis […]

Weiterlesen.

Coworking oder Workation: Die neue Arbeitswelt

Coworking oder Workation: Die neue Arbeitswelt

Laptop und Handy: Für viele Jobs braucht es erst einmal nicht viel mehr. Wenn Internetverbindung, Telefonnetz und Stromversorgung stimmen, kann quasi von überall gearbeitet werden. Zwischen Büro und den eigenen vier Wänden eröffnen sich da natürlich viele neue Möglichkeiten. Eine davon ist der ländliche Coworking Space. „Im Gegensatz zu Coworking Spaces in der Großstadt geht […]

Weiterlesen.

Neue Kita im Volkspark Jungfernheide

Neue Kita im Volkspark Jungfernheide

Eröffnung am 13. August: Platz für 100 Kinder in Holz-Kita „Erlebniswald“. Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf versucht, mit neuen Kitabauten gegen den Kitaplatzmangel anzugehen. Eine Kindertagesstätte der besonderen Art wurde nun mitten im Volkspark Jungfernheide fertiggestellt: Der Kindergarten aus Holz mit dem Namen „Erlebniswald“ umfasst vier Gruppenhäuser und einen zentralen Bereich mit Verwaltung. „Charlottenburg-Wilmersdorf ist auf gutem […]

Weiterlesen.

Schulstart zwischen Virus und Mangel

Schulstart zwischen Virus und Mangel

Was Schüler und Lehrer im neuen Schuljahr erwartet. Dieser Weg wird kein leichter sein: Wenn am 10. August mehr als 332.000 Mädchen und Jungen an etwa 582 allgemeinbildenden Schulen in das neue Schuljahr starten, wird nichts mehr so sein wie noch im letzten Jahr. Der Schulbesuch – sowohl bei Schülern und Eltern als auch bei […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Privater Schulcampus für Mahlsdorf

Marzahn-Hellersdorf: Privater Schulcampus für Mahlsdorf

In Mahlsdorf-Süd entsteht in den nächsten drei Jahren ein Bildungscampus, der nicht nur bis zu 2.000 Schülern Platz bietet, sondern die digitale Transformation der Bildung für alle Generationen auch erlebbar machen will. In Marzahn-Hellersdorf werden im kommenden Jahr 3.100 Schulplätze fehlen. Zahlreiche Initiativen von Eltern, Lehrern und auch Kindern, haben in den vergangenen Monaten auf […]

Weiterlesen.