Bürgerdialog zum Quartier am Humboldthain

Bürgerdialog zum Quartier am Humboldthain

“Offene Projektentwicklung” zum Quartier am Humboldthain ist gestartet. Bürger können Ideen einbringen.  Backsteinbauten, verlassene Gleise und das beeindruckende Beamtentor zeugen noch heute von der einstigen Größe des ehemaligen Industriegeländes der AEG. Während die Gesamtanlage unter Denkmalschutz steht und heute als Technologie-Park Humboldthain Forschung und Wissenschaft Platz bietet, soll der vordere Teil des Areals bald umgestaltet werden. […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Mehr Platz für Sport schaffen

Berlin-Mitte: Mehr Platz für Sport schaffen

Wie wichtig Sport und Bewegung sind, ist in der Pandemiezeit einmal mehr deutlich geworden. Vor allem Sportangebote an der frischen Luft, erlebten einen Boom, die Vereine hingegen beklagten zuletzt Mitgliederschwund. Auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen will sich Berlin nun vorbereiten. „Aus diesem Grund erstellen die Berliner Bezirke Sportentwicklungsplanungen,“ erläutert Michael Barsuhn vom Institut für […]

Weiterlesen.

Wedding: Corona-Schwerpunktimpfung im Soldiner Kiez

Wedding: Corona-Schwerpunktimpfung im Soldiner Kiez

Nachdem es bereits in anderen Bezirken sogenannte Schwerpunktimpfungen gegeben hat, kommen am Wochenende mobile Impfteams in den Soldiner Kiez. Die Corona-Impfungen erfolgen laut Bezirksamt am Wochenende, also vom 18. bis 20. Juni, in der Wilhelm-Hauff-Grundschule (Turnhalle), Gotenburger Straße 8, jeweils von 8.30 bis 17.30 Uhr. Das Bezirksamt Mitte kooperiert bei der Umsetzung mit den mobilen […]

Weiterlesen.

Mehr Schutz für Ufer am Plötzensee

Mehr Schutz für Ufer am Plötzensee

Um die Ufer am Plötzensee vor Zerstörung durch Badende zu schützen, werden nun höhere Zäune angebracht.  Schnell über den Zaun gesprungen und rein ins kühle Nass oder entspannt am Ufer sitzen. Für viele Badende am Plötzensee schon fast eine Selbstverständlichkeit. Doch eigentlich sollen die Zäune die Uferbereiche, ihre Vegetation und brütende Vögel vor Besuchern schützen. […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Den Weg freimachen für Kiezblocks

Berlin-Mitte: Den Weg freimachen für Kiezblocks

Für den Durchgangsverkehr gesperrte Viertel sollen für mehr Platz und Sicherheit in den Kiezen sorgen. Barcelona hat sie bereits, im Charlottenburger Karl-August-Kiez soll es auch bald so weit sein, nun will Mitte nachlegen. Die Rede ist von Kiezblocks, also Wohnquartiere ohne motorisierten Durchgangsverkehr. In denen gibt es Platz für Spielstraßen, für Fußgänger und für Radfahrer. […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Neuer Grünzug an der Panke eröffnet

Berlin-Mitte: Neuer Grünzug an der Panke eröffnet

Hinter dem Gebäude des Bundesnachrichtendiensts gibt es nun viel Platz zum Spielen und Verweilen. Sonnenreiche Spiel- und Liegewiesen, Sitzbänke, viel Grün und Wasser: Der neue Grünzug an der Panke wurde eröffnet und lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Auf rund 2,9 Hektar finden Besucher zudem einen neuen kleinen Spielplatz und einen Kletterwald. Mit dem Abschluss […]

Weiterlesen.

Tierschützer fordern mehr Freiraum für Hunde in Berlin

Tierschützer fordern mehr Freiraum für Hunde in Berlin

Auslaufflächen für Hunde sind in vielen Berliner Stadtgebieten rar. Das wollen der Bund gegen Missbrauch der Tiere und die CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus ändern. Wenn es in Berlin um Hunde geht, werden die Debatten schnell emotional. Kein Wunder, schließlich gilt Berlin als Hauptstadt der Hundefans. Nach Angaben des Bundes gegen Missbrauch der Tiere (BMT) gibt es […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Ausstellung zeigt Sanierungspläne für die Wiesenburg

Berlin-Wedding: Ausstellung zeigt Sanierungspläne für die Wiesenburg

Die Studentenwohnungen stehen bereits. Nun steht die Sanierung der Wiesenburg an. Sie soll weiterhin ein Anlaufpunkt für Künstler und Nachbarn bleiben. Eine Freiluftausstellung zeigt die Ergebnisse des Beteiligungsprozesses. Seit Monaten wird gibt es Baustellen rund um die Wiesenburg. Nun ist das Gebäude selbst dran. „Die denkmalgeschützte Gebäudesubstanz des ehemaligen Obdachlosenasyls muss dringend saniert werden und […]

Weiterlesen.

Von Tiergarten bis Biesdorf: BSR hält weitere Parks sauber

Von Tiergarten bis Biesdorf: BSR hält weitere Parks sauber

Die Berliner Stadtreinigung übernimmt die Reinigung weiterer 33 Anlagen, darunter auch Teile des Großen Tiergartens. Nicht erst seit der pandemiebedingten Zunahme an Einweg-Verpackungen und Papp-Bechern leiden Berliner Parks und Grünflächen unter vollen Mülleimern und Liegeflächen. Um den Müllmassen Einhalt zu gebieten, startete bereits im Jahr 2016 ein Pilotprojekt zur Parkreinigung durch die BSR. Aus einem […]

Weiterlesen.

Moabit bekommt einen George-Floyd-Sportplatz

Moabit bekommt einen George-Floyd-Sportplatz

In Moabit soll es bald einen George-Floyd-Platz geben. Auch ein Hatun-Sürücü-Platz, ein Hermann-Horwitz-Platz und ein Jana-Lange-Platz sollen kommen. Insgesamt sollen sechs Sportplätze im Moabiter Poststadion nach Opfern rassistischer und extremistischer Gewalt benannt werden. Das hat das Bezirksparlament nun beschlossen. Kürzlich berichtete der rbb über die Initiative, die vom Berliner Athletik Klub 07 ausging und von […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Geisterhaus an der Burgsdorfstraße soll abgerissen werden

Berlin-Wedding: Geisterhaus an der Burgsdorfstraße soll abgerissen werden

Das Haus an der Burgsdorfstraße 1 steht seit knapp 20 Jahren leer. Nun könnte die Ruine endlich abgerissen werden. Die Eigentümerin hat abermals eine Frist zur Instandsetzung verstreichen lassen. Leerstehende Geisterhäuser, mit denen über Jahre hinweg nichts passiert, gibt es in Berlin einige. Das Gebäude an der Burgsdorfstraße ist eines dieser Geisterhäuser. Hier sorgten herabfallende […]

Weiterlesen.

Ein Leser berichtet: So läuft die Corona-Impfung ab

Ein Leser berichtet: So läuft die Corona-Impfung ab

Bislang konnte die Impfstrategie in Deutschland nicht gerade mit Schnelligkeit und Flexibilität punkten. Einige Berliner wurden aber bereits geimpft. Darunter auch Friedrich W. Zimmermann, der seine Impferfahrung schildert: Weil ich schon so alt bin, bekam ich nun auch meine erste Spritze. Durch gute und schlechte Ratschläge verunsichert, finde ich den Weg nach Wedding ins Erika-Heß-Eisstadion, […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Streit um Grünfläche beendet

Berlin-Mitte: Streit um Grünfläche beendet

Für das geplante Besucher- und Informationszentrum des Bundestags (BIZ) soll ein Stück vom Großen Tiergarten frei geräumt werden. Das verlorene Grün soll an anderer Stelle ausgeglichen werden, wurde nun im Abgeordnetenhaus beschlossen.  „Unter der Maßgabe, dass dem Bezirk Mitte ein Ausgleich für die verlorene Grünfläche im Bezirk auf dem Grundstück der Scharnhorststraße 29/30 gewährt wird, […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Eröffnung der neuen S21 erneut verschoben

Berlin-Wedding: Eröffnung der neuen S21 erneut verschoben

Die seit Langem geplante S-Bahnverbindung zwischen dem Berliner Norden und dem Hauptbahnhof wird ein weiteres Mal verschoben. Grund sind laut Deutscher Bahn Nachverhandlungen mit den Beteiligten Baufirmen.  In einigen Jahren sollen Fahrgäste mit der S-Bahn ganz entspannt vom Wedding über den Hauptbahnhof bis zum Südkreuz gelangen. Die beiden Bauabschnitte „Berliner Hauptbahnhof bis Potsdamer Platz“ und […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: U9-Verlängerung rückt in weite Ferne

Berlin-Pankow: U9-Verlängerung rückt in weite Ferne

In Pankow und anderen Bezirken regt sich Kritik an den U-Bahn-Plänen des Senats. Bemängelt wird unter anderem, dass die Verlängerung der U9 von der Osloer Straße bis zum U- und S-Bahnhof Pankow in den aktuellen Planungen keine Rolle mehr spielt.  Als vor einigen Tagen die Pläne des Senats für den Ausbau einiger U-Bahnstrecken bekanntgegeben wurden, […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Sperrmüllaktionstage gehen in die nächste Runde

Berlin-Mitte: Sperrmüllaktionstage gehen in die nächste Runde

Die Menge an illegal entsorgtem Sperrmüll hat im vergangenen Jahr noch einmal zugenommen. Ab März starten der Bezirk Mitte und die BSR deshalb wieder ihre Sperrmüllaktionstage. Wahllos am Straßenrand oder auf Gehwegen abgestellte Möbel, Sofas oder Kühlschränke bestimmen in vielen Gegenden vom Leopoldplatz bis zur Turmstraße das Bild. Im vergangenen Jahr hat sich die Menge […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Aktionen für die Schillerhöhe geplant

Berlin-Wedding: Aktionen für die Schillerhöhe geplant

Unter dem Motto “Bewegt den Kiez!” soll in den kommenden Monaten einiges in der Großsiedlung rund um den Schillerpark passieren.  Im Frühjahr 2020 hat die Senatsverwaltung das Programm Stärkung Berliner Großsiedlungen aufgelegt. 24 Großsiedlungen außerhalb der Quartiersmanagement-Gebiete erhalten seitdem erstmals Fördermittel für Projekte und Aktionen aus den Bereichen Bildung, Jugend, Infrastruktur, Integration und Förderung von […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Keine Einigung an der Habersaathstraße

Berlin-Mitte: Keine Einigung an der Habersaathstraße

In dem langen Ringen um die Wohnungen an der Habersaathstraße 40A-48 ist kein Ende in Sicht. Die vom Verwaltungsgericht vorgeschlagenen Vergleichsverhandlungen zwischen Bezirk und Vermieter haben zu keinem Ergebnis geführt. An der Habersaathstraße 40A-48 stehen rund 85 der 106 Wohnungen leer. Der Standort beschäftigt den Bezirk und die Öffentlichkeit gleichermaßen. Immer wieder sorgten Demonstrationen vor […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Wie geht es weiter mit Karstadt am Leo?

Berlin-Wedding: Wie geht es weiter mit Karstadt am Leo?

Der guten Nachricht über die Rettung der Karstadt-Filiale im vergangenen August folgte ein neuerlicher Lockdown. Um das Kaufhaus langfristig sichern zu können, soll nun das Umfeld rund um den Leopoldplatz weiter aufgewertet werden.  Immerhin versicherte das Bezirksamt, alles in seiner Macht stehende zu tun, um den Karstadt-Standort am Leo auch langfristig erhalten zu können. Wie […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Prime Time Theater startet Sitcom-Podcast

Berlin-Wedding: Prime Time Theater startet Sitcom-Podcast

Weddinger Theater startet eigenen Podcast und schmiedet Pläne für die Zukunft. Warum nicht aus der Not eine kreative Tugend machen? Das hat sich das Ensemble des Weddinger Prime Time Theaters in den vergangenen Monaten mehr als einmal gedacht. Nun kommen sie nach Aktionen im Strandbad Plötzensee und exklusiven Kinopremieren mit einer neuen Idee zurück in […]

Weiterlesen.

Zweites Berliner Impfzentrum geht heute im Erika-Heß-Eisstadion an den Start

Zweites Berliner Impfzentrum geht heute im Erika-Heß-Eisstadion an den Start

Das Erika-Heß-Eisstadion ist eins der beiden Impfzentren, die der Arbeiter-Samariter-Bund Berlin (ASB) in Kooperation mit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Berlin (DLRG) betreibt. In dem zum Impfzentrum umfunktionierten Eisstadion Im Erika-Heß-Eisstadion können 1.300 Impfungen pro Tag durchgeführt werden Zum Einsatz kommt anders als zunächst vorgesehen am ersten Tag noch der Impfstoff von Biontech und Pfizer, der auch […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Kampf gegen Müll geht auch 2021 weiter

Berlin-Mitte: Kampf gegen Müll geht auch 2021 weiter

Das Bezirksamt Mitte zieht zum Jahreswechsel eine positive Bilanz. Sperrmüllaktionstage sollen auch 2021 die Straßen sauberer machen.  Auf Gehwegen und Straßen abgestellte Matratzen, Kühlschränke, Sofas und Fernseher gehören im Wedding und in Moabit vielerorts zum Stadtbild. 2019 hat der Bezirk Mitte dem illegal abgestellten Sperrmüll den Kampf angesagt und im gleichen Jahr zum ersten Mal […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Stadtnatur-Rangerinnen in Parkanlagen im Einsatz

Berlin-Mitte: Stadtnatur-Rangerinnen in Parkanlagen im Einsatz

Vom Volkspark Rehberge bis zum Tiergarten: zwei Stadtnatur-Rangerinnen sind im Einsatz für Mittes Grünflächen.   Dem einen oder anderen sind sie vielleicht schon aufgefallen: die beiden Stadtnatur-Rangerinnen, die seit Mitte des Jahren in den Parkanlagen des Bezirks, vom Volkspark Rehberge bis zum Tiergarten unterwegs sind. Laura Damerius (Biologin) und Simone Völker (Landschaftsarchitektin) sind seit Beginn […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Fixpunkt sucht weiter nach Ersatzräumen am Leopoldplatz

Berlin-Wedding: Fixpunkt sucht weiter nach Ersatzräumen am Leopoldplatz

Mietvertrag des Suchthilfe-Vereins ist ausgelaufen, Bezirksamt will Suche weiterhin unterstützen. Zum Ende des Jahres blickt Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) noch einmal auf die Dauerthemen 2020 im Bezirk zurück. Dabei darf natürlich auch der Leopoldplatz nicht fehlen, der von Dassel nach eigener Aussage sehr am Herzen liegt. Hier ist in der Tat einiges passiert. So […]

Weiterlesen.

Berliner Hauptbahnhof: Neue S-Bahn-Verbindung kommt 2021

Berliner Hauptbahnhof: Neue S-Bahn-Verbindung kommt 2021

In einem Jahr soll eine neue Nord-Süd-Route der Berliner S-Bahn den Betrieb aufnehmen. Die neue S-Bahn-Verbindung zwischen Gesundbrunnen und Hauptbahnhof geht im letzten Quartal 2021 in Betrieb. Darüber informiert die Deutsche Bahn. Ursprünglich sollte es im Sommer losgehen. Wegen Corona sei es zu Verzögerungen gekommen. Die Trasse vom Nord- zum Südring soll auch dazu dienen, […]

Weiterlesen.