Als Schöneberg noch ein Szenekiez war

Geschichte: Ein neues Buch schildert das verruchte Vergnügungsleben vor hundert Jahren. Als der Bundestagsabgeordnete Volker Beck (B‘90/Die Grünen)  am Schöneberger Nollendorfplatz mit Drogen erwischt wurde, warf das nicht nur ein Schlaglicht auf das Doppelleben des Politikers, sondern auch auf eine Gegend, die als Szeneviertel längst in Vergessenheit geraten ist. Vor hundert Jahren war das anders […]

Weiterlesen.