Verkehrskonzept für die Bahnhofstraße

Öffentliche Szenarienwerkstatt am 6. Mai – mit anschließender Diskussion. Am 6. Mai wird im Ulrich-von-Hutten-Gymnasium von 10 bis 15 Uhr eine öffentliche Szenarienwerkstatt zum Verkehrsentwicklungs- und Gestaltungskonzept für die Bahnhofstraße stattfinden. Dabei werden die beiden beauftragten Büros, IVAS und Rehwaldt Landschaftsarchitekten, verschiedene Szenarien für die Gestaltung der Verkehrsräume und der Seitenräume der Bahnhofstraße präsentieren. Diese […]

Weiterlesen.