Scheinbare Wahrheit und bildgewaltiger Mythos

Scheinbare Wahrheit und bildgewaltiger Mythos

In der Schaubude Berlin dreht sich im Mai vieles um Manipulation und Kontrolle. Am 28. Februar dieses Jahres prangt auf der Garnisonkirche in Potsdam ein Graffiti, auf dem eine Frau die Sterne der EU verwischt. Kurz darauf wird Paula Knüpling wegen „Hausfriedensbruch“ und „Zerstörung Öffentlichen Eigentums“ festgenommen. Sie streitet die Tat ab, ihr Alibi ist […]

Weiterlesen.