Die Residenzstraße soll gemütlicher werden

Die Residenzstraße soll gemütlicher werden

Erste Eckpunkte für Umbau vorgestellt / Ziel: mehr Aufenthaltsqualität. Wer Sylvia Cetin fragt, was sich an der Residenzstraße bessern muss, bekommt eine lange Wunschliste präsentiert. Die Inhaberin des Cafés am Schäfersee wünscht sich mehr Aufenthaltsqualität entlang der Magistrale, gerade für Ältere: „Schön wären Bänke und Blumenkübel, aber auch mehr Parkplätze und Abfalleimer, um die zunehmende […]

Weiterlesen.