Schlosspark Theater bangt um Existenz

Schlosspark Theater bangt um Existenz

Intendant Dieter Hallervorden fordert höhere Subventionen / FDP sieht Bezirksamt in der Pflicht. Das Schlosspark Theater kämpft um seine Existenz. Vor acht Jahren hatte der Schauspieler und Kabarettist Dieter Hallervorden die überregional renommierte Spielstätte aus ihrem jahrelangen Dornröschenschlaf geholt. Die Wiedererweckung kostete ihn seinerzeit 1,7 Millionen Euro aus seinem Privatvermögen. Seitdem dominieren große Namen und […]

Weiterlesen.