Berlin-Treptow – Mit Klaviermusik in der Sternwarte zum „Mann im Mond“

Berlin-Treptow – Mit Klaviermusik in der Sternwarte zum „Mann im Mond“

Stephan Graf von Bothmer begleitet den allerersten Spielfilm aller Zeiten musikalisch. Mit höchster Präzision für Details und mit dem großen Gestus für das Ganze zieht Stephan von Bothmers Musik das Publikum in ihren Bann. Am 19. Oktober, 19 Uhr, spielt er zu den schönsten Filmen des Kinopioniers Georges Méliès eine Film-Symphonie für Klavier in der […]

Weiterlesen.

Das Kino Babylon wird 90

Das Kino Babylon wird 90

Marlene-Marathon und 20er-Jahre-Filme zum Geburtstag. Das neue Jahr hält für Kino-Fans einige Höhepunkte bereit. So startet das Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, direkt im Januar mit einem großen Tusch in seinen 90.Geburtstag: Es schenkt sich das neu gegründete Babylon Orchester Berlin, das allein im Januar in der Geburtstagsauftakt-Reihe „Berlin Marlene, Marlene Berlin“ elf große Stummfilm-Liveaufführungen unter dem […]

Weiterlesen.

Festival zum Jubiläumsjahr der Mondlandung

Festival zum Jubiläumsjahr der Mondlandung

Komponist und Pianist Stephan Graf von Bothmer lädt zum Stummfilmkonzert-Festival in die Passionskirche. Vom 18. Januar bis zum 15. März lädt Komponist und Pianist Stephan Graf v. Bothmer Filmbegeisterte und Musikliebhaber wieder zum StummfilmKonzerte-Festival in die Passionskirche in Kreuzberg ein. Zum Jubiläumsjahr der Mondlandung ist einer der Festival-Schwerpunkte dem Thema Raumfahrt und Science-Fiction gewidmet. Des […]

Weiterlesen.

Alte Münze: „Visions Alive“ jetzt auch vertont

Alte Münze: „Visions Alive“ jetzt auch vertont

Stummfilm“-Pianist Stephan von Bothmer spielt live. Die Multimedia-Ausstellung „Von Monet bis Kandinsky.Visions Alive“ präsentiert in der Alten Münze Berlin, Molkenmarkt 2, bereits seit Juli 2017 die Werke der sechzehn bedeutendsten Maler der klassischen Moderne auf riesigen Leinwänden und ausgewählter Musik in Dolby Surround. Vom 15. bis zum 18. März ist die Ausstellung jetzt noch einmal […]

Weiterlesen.

Stummfilm-Festival in der Kreuzberger Passionskirche

Stummfilm-Festival in der Kreuzberger Passionskirche

Klassiker und Ungewöhnliches, begleitet durch Klavier, Orchester und Gastmusiker. Seit inzwischen 20 Jahren interpretiert der Berliner Komponist und Pianist Stephan Graf von Bothmer Stummfilme live mit neuer, moderner Filmmusik. Rund 950 Filme hat er auf diese Weise bereits neu vertont. Für das Jahr dieses runden Geburtstages hat er ein zweimonatiges Programm mit einer Reihe von […]

Weiterlesen.

„Luther“ live vertont

Ein besonderes Stummfilmerlebnis wird am Reformationstag (31. Oktober) im Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24, geboten: Der Film „Luther“ aus dem Jahr 1927 in restaurierter Fassung wird von Stephan Graf von Bothmer live mit packender neuer Musik vertont. Beginn der Vorführung ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten. (red)

Weiterlesen.

„Berlin in fashion – Modestadt Berlin“

„Berlin in fashion – Modestadt Berlin“

Film Retrospektive im Bundesplatz-Kino Wilmersdorf. Fast zeitgleich zum Beginn der Erfolgsgeschichte der Berliner Filmindustrie begann auch der Aufstieg Berlins als Modestadt von internationalem Ruf am Anfang des 20. Jahrhunderts. Der „Berliner Chic“ wurde zu einem international gültigen Begriff für elegante Mode. Live begleitet. Für die diesjährige Filmhistorische Retrospektive des 12. achtung berlin – new berlin […]

Weiterlesen.