Bewegte Geschichte eines Stadtteils

Bewegte Geschichte eines Stadtteils

Film: Menschen des 21. Jahrhunderts in der Lichtenberger Viktoriastadt. Bei der zweiten Film-Veranstaltung im Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, wird am 16. Juni, 19 Uhr, der Regisseur Johannes Kochs vorgestellt. Geboren in Köln, Studium der Bildenden Kunst in Den Haag und Enschede und der Germanistik in Berlin, lebt er als freischaffender Filmemacher in Lichtenberg, in […]

Weiterlesen.