Juristisch schwer möglich, aber von den Berlinern gewollt

Juristisch schwer möglich,  aber von  den Berlinern gewollt

Neue rechtliche Expertise gibt wenig Spielraum für die Offenhaltung des Tegeler Airports. Mindestens solange der BER noch nicht geöffnet sein wird, bleibt das Thema Airport Tegel und sein Weiterbetrieb politisch aktuell – und brisant. Auf der einen Seite beharrt der rot-rot-grüne Senat auf die gesetzlichen Vorgaben und Entscheidungen, die in den vergangenen 20 Jahren zu […]

Weiterlesen.

Gebrochene Versprechen

Gebrochene Versprechen

Fluglärm: Machtlos Betroffene und TXL-Fans streiten weiter um die Offenhaltung des Tegeler Airports. Immer wenn der BER in sein nächstes Desaster taumelt, geht es auch um TXL. Zwei Schwestern, untrennbar miteinander verbunden: Die ältere darf nicht „sterben“, bevor die jüngere „lebt“ – und deren Geburt als moderner Großstadtflughafen zieht sich unendlich hin. Jüngst haben die […]

Weiterlesen.