Streetworker ziehen in den S-Bahnhof Bellevue

Streetworker ziehen in den S-Bahnhof Bellevue

Für den Ausbau der Räume werden 300.000 Euro benötigt. Fast 15 Jahre war das Büro der Off Road Kids Hilfsorganisation am Alex der Anlaufpunkt für Straßenkinder in Berlin. Nach schweren Einbrüchen und schlimmsten Verwüstungen mussten die Mitarbeiter die Streetwork-Station im Dezember 2016 verlassen. Nach einem Zwischenstopp im S-Bahnhof Wollankstraße haben die Mitarbeiter der Berliner Off […]

Weiterlesen.