Neuer Wirbel um Ku’damm Karree

Neuer Wirbel um Ku’damm Karree

Vertrag zum Umbau wurde noch nicht unterzeichnet. Kurz vor der geplanten Unterzeichnung des städtebaulichen Vertrags mit den Eigentümern des Ku’damm Karrees wurde der Termin vom Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf abgesagt. Grund war erneut die Diskussion um die Zukunft des Museums „Story of Berlin“, das sich in den Räumen des Karrees befindet. Keine Einigung Das Bezirksamt habe beschlossen, […]

Weiterlesen.

Museum bangt um seine Zukunft

Umbau: Neues Karree könnte Ende bedeuten. Das Kudamm Karree wird im kommenden Jahr abgerissen und soll dann einem Neubau weichen. Bauherr Cells Bauwelt plant eine neues, modernes Kudamm Karree mit „Synergieeffekten“. Im Klartext bedeutet das, dass neben Büro- und Geschäftsräumen auch Platz für ein Fahrradparkhaus, eine kleine Reparaturwerkstatt und Dockingstationen für E-Bikes vorhanden sein soll. […]

Weiterlesen.