Sexarbeit: Eine Branche vor dem Aus

Sexarbeit: Eine Branche vor dem Aus

Zum Corona Lock-Down mehren sich die politischen Forderungen nach einem endgültigem Verbot von Sex-Arbeit. Die Lock-Down-Verordnung für das Sexgewerbe bleibt aufgrund der Corona-Gefahr bestehen. Deshalb sind Berliner Bordelle weiter geschlossen, Escort-Services verboten und der Straßenstrich geräumt. Experten warnen vor der Ansteckungsgefahr, die von den körpernahen Dienstleistungen der Branche ausgehen könnte. Kein Verbot aus Hygienegründen „Unverständlich“, […]

Weiterlesen.

Steuern und Recht: Wegen Corona im Homeoffice

Steuern und Recht: Wegen Corona im Homeoffice

So setzen Arbeitnehmer die Kosten ab. Wo vor wenigen Wochen noch jeden Tag gegessen wurde, stapeln sich heute Papiere. Dazwischen thront der Laptop neben dem griffbereiten Smartphone, der Drucker steht etwas versteckt unter dem Esstisch – so dürfte es im Moment in vielen Haushalten in Deutschland aussehen. Stellt sich die Frage: Lassen sich die Kosten […]

Weiterlesen.

Gesundheit, Job und Finanzen: Hilfe in der Corona-Krise

Gesundheit, Job und Finanzen: Hilfe in der Corona-Krise

Hotlines und Ansprechpartner für alle Corona-Lebenslagen. Wer nicht weiß, an wen er sich in der Corona-Krise mit Fragen zu Kurzarbeit und Co. wenden soll, für den haben wir die wichtigsten Hilfsangebote zusammengestellt: Im Fall einer möglichen Erkrankung Bei jedem, der krank ist und in den vergangenen 14 Tagen engen Kontakt zu jemandem hatte, bei dem […]

Weiterlesen.

Das erwartet Verbraucher im neuen Jahr

Das erwartet Verbraucher im neuen Jahr

2018: Steuern, Rente und Co. – Alle Änderungen für das neue Jahr im Überblick. Der neue Flughafen BER wird zwar auch im kommenden Jahr nicht fertig. Dafür gibt es aber andere Änderungen und Neuheiten für Verbraucher und Reisende. Die Renten steigen Zunächst einmal soll der Beitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung zum Jahreswechsel um 0,1 Prozentpunkte auf […]

Weiterlesen.

Millionenmiete für leere Hallen

Millionenmiete für leere Hallen

Noch bis 2018 läuft der Mietvertrag für das riesige Tetrapak-Gelände in Heiligensee. Rund 160.000 Euro monatlich zahlt der Senat Miete für das seit dem Jahr 2013 nicht mehr genutzte Tetrapak-Gelände in der nördlichsten Spitze von Heiligensee. Seit Ende des Jahres 2015 gibt es den Vertrag mit der in Luxemburg residierenden Immobiliengesellschaft Capital Bay Gmbh. Eine […]

Weiterlesen.

Steuererklärung steht vor der Tür

Finanzen: Was der Fiskus im neuen Jahr alles verändert hat. Alle Jahre wieder steht die Abgabefrist für die Steuererklärung vor der Tür – der 31. Mai. Aber das Finanzamt gewährt unter Umständen einen Zeitaufschub: Steuerzahler können schriftlich um Fristverlängerung bitten, am besten vor Ende Mai. In dem Schreiben muss kurz und sachlich erklärt werden, warum die […]

Weiterlesen.

Bürokratie als Jobkiller

Bürokratie als Jobkiller

Neueinstellungen: Gesetzgebung muss einfacher werden. Die bürokratischen Hürden im Personalbereich sind so hoch, dass sie 37 Prozent der Unternehmer wesentlich daran hindern, neue Mitarbeiter einzustellen. Das belegt eine aktuelle Studie des Software-Herstellers Sage. Im April 2015 hatte TNS Emnid dafür 400 Geschäftsführer und Entscheider von Unternehmen mit 1 bis 499 Mitarbeitern befragt. Wissenschaftlich begleitet wurde […]

Weiterlesen.