Wohnen in Berlin wird immer teurer

Wohnen in Berlin wird immer teurer

In Berlin steigen die Mieten und ein Ende ist nicht in Sicht. In manchen Ortsteilen wohnt es sich aber auch weiterhin günstig. Berlin hat innerhalb weniger Jahre seinen Standortvorteil „günstiges Wohnen“ weitgehend verloren. 2015 lag der durchschnittliche Mietpreis bei 8,80 Euro pro Quadratmeter – ein Anstieg um 6,7 Prozent im Vergleich zu 2014. Das geht […]

Weiterlesen.