Berlin-Köpenick: Naturschutz verhindert Steganlagen

Berlin-Köpenick: Naturschutz verhindert Steganlagen

Gerichtsurteil verbietet Bau von privaten Bootsanlegern am Müggelsee Mit deutlichen Worten hat das Berlin-Brandenburgische Oberverwaltungsgericht das bestätigt, worauf viele Umweltschützer in den vergangenen Jahren gehofft hatten. Jetzt ist sicher: Die Uferzonen an unter Naturschutz stehenden Gewässern dürfen nicht mit privaten Steganlagen bebaut werden. Naturschutzgebiete sollen so geschützt bleiben, auch wenn sie sich in Privatbesitz befinden. […]

Weiterlesen.