Zwei Kieze im Fokus

Soziales: Studie sieht in Paul-Hertz-Siedlung und Jungfernheide hohen Handlungsbedarf. In dem als „Park Ruhwald“ untersuchten Gebiet wohnen 600 Menschen, in der grünen Idylle zwischen Spree, Autobahn, Spandauer und Wiesendamm. Jüngst erschienen sie in der Sozialstudie des Berliner Senats für Stadtentwicklung und Umwelt. Denn weniger als 20 von ihnen sind arbeitssuchend oder auf staatliche Unterstützung angewiesen. […]

Weiterlesen.