Die Nashorn-Retter kommen aus Lichtenberg

Die Nashorn-Retter kommen aus Lichtenberg

Künstliche Befruchtung und Stammzellenforschung schaffen Durchbruch. Nördliche Breitmaulnashörner sind quasi ausgestorben, da nur noch zwei Weibchen dieser Art auf unserem Planeten existieren. Einem internationalen Wissenschaftsteam ist jetzt am Lichtenberger Leibniz-Institut der Durchbruch gelungen, mithilfe von Techniken zur künstlichen Befruchtung aus Eizellen des Südlichen Breitmaulnashorns und Spermien des Nördlichen Breitmaulnashorns Hybrid-Embryos zu gewinnen. Dieser Forschungsansatz könnte […]

Weiterlesen.