Vortrag in Neukölln: Friedrich der Große im Spiegel der Kunst

Vortrag in Neukölln: Friedrich der Große im Spiegel der Kunst

Der renommierte Kunsthistoriker Thomas R. Hoffmann auf Schloss Britz. Es sei der Kulturstiftung des Schlosses Britz eine große Freude, den Kunsthistoriker, Autor und Dozenten Thomas R. Hoffmann am 29. März für einen Vortrag der besonderen Art gewinnen zu können, teilten die Veranstalter vom Schloss Britz mit. Unter dem Titel „Friedrich der Große im Spiegel der […]

Weiterlesen.

Essgewohnheiten der Zukunft

Essgewohnheiten der Zukunft

Das Kunstgewerbemuseum als Laboratorium für neue Denkmodelle „Food Revolution 5.0. Gestaltung für die Gesellschaft von morgen“ heißt die neue Sonderausstellung im Kunstgewerbemuseum am Matthäikirchplatz. Die Schau, die in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg entstanden ist, ist bis zum 30. September zu bestaunen. Hier wird vor allem der Frage nachgegangen, wie wir […]

Weiterlesen.

Großer Erfolg für Kunst aus Afrika

Großer Erfolg für Kunst aus Afrika

Mehr als 60.000 Besucher in der Sonderausstellung im Bode-Museum. Bereits über 60.000 Besucher haben sich die Sonderausstellung „Unvergleichlich: Kunst aus Afrika im Bode-Museum“ im Bode-Museum angesehen. Ab sofort bieten die Staatlichen Museen zu Berlin ergänzend zum umfangreichen Bildungs- und Vermittlungsangebot erstmals eine kostenfreie Smartphone-App an, die es ermöglicht, die Ausstellungsinhalte auch digital abzurufen und zu […]

Weiterlesen.

Winterferien im Museum

Winterferien im Museum

Abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche. Ein japanischer Kimono wird aus einem Stück Stoff geschnitten und genäht, ohne nur ein Stück übrig zu lassen. Kinder suchen vergleichbare Kleidungsstücke in der Modegalerie des Kunstgewerbemuseums am Kulturforum. Und sie entwerfen selbst ein Kleidungsstück aus einem Stück Stoff, skizzieren wie ein Modedesigner Ideen und drapieren eine lange Stoffbahn […]

Weiterlesen.

Staatliche Museen mit Spezialangeboten

Staatliche Museen mit Spezialangeboten

Rabattierter Eintritt für alle Häuser. Im gesamten Jahr 2018 bieten die Staatlichen Museen zu Berlin Kunden aller deutscher Sparkassen und der Feuersozietät Berlin Brandenburg einen Preisnachlass von 25 Prozent auf alle Ausstellungstickets ihrer 15 Museen. Das Angebot ist Teil der Kooperation zwischen den Museen und ihrem Hauptförderer, der Sparkassen-Finanzgruppe. Anlass für den Vorteilstarif sind zwei […]

Weiterlesen.

Wertvolle Münze kehrt nach Berlin zurück

Wertvolle Münze kehrt nach Berlin zurück

Übergabe der Dekadrachme im Münzkabinett/ Bode Museum. Eines der bedeutendsten Sammlungsstücke des Münzkabinetts, die sogenannte Dekadrachme aus der Hand des Stempelschneiders Kimon, konnte nun nach über 70 Jahren mit Hilfe der Kulturstiftung der Länder und der Ernst von Siemens Kunststiftung zurück erworben werden. Ab 2018 wird die Dekadrachme wieder in der Dauerausstellung im Alten Museum […]

Weiterlesen.

Vielfalt, Kunst und Jubiläen

Vielfalt, Kunst und Jubiläen

Vielfalt, Vernetzung und Jubiläen: Es wird ein abwechslungsreiches Ausstellungsjahr in den Staatlichen Museen Berlin. Es gibt ein Gerücht, das besagt, dass man in Berlin an jedem Tag eines Jahres ein anderes Museum besuchen könne. Das ist zwar eine Übertreibung, aber man spricht immerhin von rund 175, und die verzeichnen jährlich um die vier Millionen Besucher. […]

Weiterlesen.

Vielfältiges Ferienprogramm

Vielfältiges Ferienprogramm

Staatliche Museen bieten Kids und Jugendlichen im Sommer viel Abwechslung. In den Sommerferien bieten die Staatlichen Museen zu Berlin ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche. Allein 14 mehrtägige Workshops laden zum intensiven Erkunden der Museen und zum eigenen Gestalten ein. In der ersten und vierten Woche findet ein großes Sommercamp auf der Museumsinsel statt. […]

Weiterlesen.

Museen feiern Sommerfest

Am 27. Juli findet das gemeinsame Sommerfest des Bröhan-Museums und des Rathgen-Forschungslabors der Staatlichen Museen zu Berlin statt. Neu dabei ist in diesem Jahr erstmals das Museum Berggruen. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. Das Bröhan-Museum eröffnet die Fotoausstellung „Christian Werner. Stillleben BRD – Inventur des Hauses von Herrn und Frau B.“ Der […]

Weiterlesen.

Fotografie verbindet

Kunst: Drei Institutionen, zwei Häuser, eine Kooperation. C/O Berlin, die Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin und die Helmut Newton Stiftung vertiefen seit dem 1. Juni inhaltlich und organisatorisch ihre Zusammenarbeit. Die Kunst profitiert. Weltweite Rarität Mit dem Umzug von C/O Berlin nach Charlottenburg sind seit Herbst 2014 drei international renommierte Institutionen für […]

Weiterlesen.

Das Weite suchen

Das Weite suchen

Reisebilder: Von Dürer bis Eliasson. Jeder Mensch ist auf der Reise. Reisen, Unterwegs sein, Mobilität, sind zentrale Themen seit Anbeginn der Menschheit. Und so tauchen Reisende in der Kunst aller Epochen auf. Das Kupferstichkabinett zeigt in seiner Sommerausstellung 2016 die schönsten, verlockendsten und kuriosesten Reisebilder aus acht Jahrhunderten, von der illuminierten Toggenburg-Bibel bis zu Franz […]

Weiterlesen.