Oberschöneweide hat ein Brücken-Problem

Oberschöneweide hat ein Brücken-Problem

Die neue Spreebrücke wird erst Ende kommenden Jahres fertig – bis dahin wird es weiter viel Verkehr in Oberschöneweide geben. Anwohner etwa in der Edisonstraße müssen sich mit dem Krach der Straße noch ein Weilchen länger herumschlagen. Entlastung sollte ab Frühjahr die neue Spreebrücke von der Rummelsburger Straße zur Köpenicker Landstraße bringen. Bisher konnte dort […]

Weiterlesen.

Es droht der Verkehrskollaps

Es droht der Verkehrskollaps

Stadtplanung: Um die Situation in Oberschöneweide zu entschärfen, fordern Politiker klare Konzepte noch vor dem Bau einer Spreebrücke. Jeden Tag das gleiche Bild in Oberschöneweide: Blechlawinen stauen sich in Siemens- und Edisonstraße, Laster donnern durch den Kiez. Mit einer neuen Brücke soll die Situation jetzt entschärft werden, doch vielen im Bezirk reicht das nicht: Sie […]

Weiterlesen.

Die Spreebrücke wächst

Die Spreebrücke wächst

Süd-Ost-Verbindung: 2.000 Tonnen schwerer Überbau eingeschoben. Der Bau der neuen Brücke über die Spree zwischen Köpenicker Straße und Rummelsburger Straße geht voran. Kürzlich wurde das Stromfeld des zweiten Überbaus mit einer Gesamtlänge von rund 220 Metern und einem Gesamtgewicht von etwa 2.000 Tonnen eingeschoben. „Damit ist ein wichtiger Bauabschnitt vollendet“, erklärte Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler (SPD). […]

Weiterlesen.