Berliner Sportvereine wollen wieder an den Start

Berliner Sportvereine wollen wieder an den Start

Senat plant Rettungsschirm für Sportklubs, die hoffen auf baldige Lockerungen. Gesperrte Fußballplätze, verwaiste Volleyballfelder und leere Schwimmbäder. Die Corona-Krise hat das Vereinssportleben in Berlin lahmgelegt. Statt gemeinsam zu trainieren, drehen ambitionierte Hobbysportler derzeit alleine ihre Laufrunden im Park. Das hat nicht nur für Vereinsmitglieder, sondern auch für die Vereine selbst Folgen. Viele von ihnen stehen […]

Weiterlesen.

Mehr Geld für Sport im Kiez

Mehr Geld für Sport im Kiez

Bezirk investiert in Anlagen und will ein neues bedarfsgerechtes Sportangebot schaffen. Der Bezirk investiert auch in diesem Jahr wieder in seine Sportstätten. Wichtigste Vorhaben sind nach wie vor die bereits im vergangenen Jahr angekündigten Sanierungen am Stade Napoleon und die an der Sportanlage Lüderitzstraße. Bei ersterem werden 30.000 Euro in die Sanierung des Sportfunktionsgebäudes sowie […]

Weiterlesen.

Ausgezeichneter, moderner Sport

Ausgezeichneter, moderner Sport

 Zukunftspreis: Innovative Sportvereine und -verbände können sich jetzt bewerben. Der Landessportbund Berlin (LSB) sucht wieder die kreativsten und innovativsten Projekte im Berliner Sport: Ab sofort und bis einschließlich 31. Oktober können sich die im Landessportbund Berlin organisierten Vereine und Verbände für den „Zukunftspreis des Berliner Sports 2017“ bewerben. Bei der sechsten Auflage des mit 25.000 Euro […]

Weiterlesen.

Senat würdigt Sportvereine

Das Land Berlin wird 950.000 Euro Anerkennungsprämie an Berliner Sportvereine und -verbände auszahlen, um deren Solidarität und Aufwand während der Nutzung von Sporthallen zur Unterbringung geflüchteter Menschen zu würdigen. Damit kommt der Senat einer Entscheidung des Abgeordnetenhauses nach. Die etwa 160 betroffenen Sportvereine erhalten demnach 1.000 Euro pro Verein und zusätzlich einen Betrag pro Mitglied […]

Weiterlesen.