Berlin-Hohenschönhausen: Sportanlage Wartenberger Straße fertiggestellt

Berlin-Hohenschönhausen: Sportanlage Wartenberger Straße fertiggestellt

Die Sprintstrecke und ein Beachvolleyplatz sind zwei von vielen Highlights auf dem neu gestalteten Sport-Areal in Hohenschönhausen. Einen besonderen Tag für den Sport in Neu-Hohenschönhausen  gab es am 6. August auf dem Gelände der SG Blau-Weiß Hohenschönhausen zwischen der Straße Am Breiten Luch und der Wartenberger Straße zu feiern. Zwei Jahre lang wurde hier planiert, […]

Weiterlesen.

Senat plant Sportflächen der Zukunft

Senat plant Sportflächen der Zukunft

Bis zum 5. Juli ist ein Online-Portal mit Beteiligungsmöglichkeit geschaltet.   Endlich bekommt der Bezirk wichtige und notwendige finanzielle Zuwendungen für seine Sporteinrichtungen: Die Sanierung der Grünauer Regattatribüne wird durch ein Bundesprogramm mit Investitionen von rund 1,4 Millionen unterstützt. Das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union Berlin erhielt aus demselben Topf eine Förderung in Höhe von […]

Weiterlesen.

Virchow-Sportplatz ist wieder freigegeben

Gefahr durch Baumwurzeln wurde beseitigt. Der Virchow-Sportplatz an der Virchowstraße in Friedrichshain steht nach langer Zwangspause wieder für den Sportbetrieb zur Verfügung, nachdem zum Jahresende die Sanierungsarbeiten abgeschlossen werden konnten. Damit kann der Verein VfB Friedrichshain den Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder abdecken. Der Platz war im Sommer gesperrt worden, weil Baumwurzeln von den nahe wachsenden […]

Weiterlesen.

Bienen zu Gast bei Sportlern

Imkerei: „Blütenurlaub“ für Sanftmütige. Seit wenigen Tagen gastieren Bienenvölker an einer Hecke am Rande des Sportplatzes Scharnweberstraße. Wie lange die bräunlichen Honigbienen dort bleiben werden, hängt vom Verlauf der Blütenfolge an Bäumen in der Umgebung ab. Wenn die Blütezeit in etwa zwei bis drei Wochen vorüber ist, holen die passionierten Imker Christian und Martin Hoyme […]

Weiterlesen.

Kunstrasenplatz im Stadion wie neu

Britz-Süd: Belag der Anlage wurde ausgetauscht. Der abgenutzte Kunstrasenplatz 3 im Stadion Britz-Süd ist im Rahmen des Sportanlagensanierungsprogramms 2017 saniert worden. Der alte Belag wurde vollständig abgetragen und durch einen neuen ersetzt, inklusive neuer Eckfahnen, Hülsen und entsprechender Fußball-Linierung. Die Bauzeit für das Vorhaben betrug drei Wochen. die Baukosten umfassten rund 198.000 Euro. Darüber informiert […]

Weiterlesen.

Der Ball rollt wieder

Gatow: Austausch des Kunstrasenbelags. Seit gut fünf Jahren wird die Sanierung der Sportplatzbeläge und -unterhaltung vorrangig umgesetzt. So konnten bereits sechs Kunstrasenplätze saniert werden. Zusätzlich wurde die Pflege gerade dieser Plätze intensiviert. In diesem Jahr konnte die siebte Sanierung und der Austausch des über 15 Jahre alten Kunstrasenbelages auf der Sportanlage in Gatow, Am Kinderdorf […]

Weiterlesen.

Sportplatz als Spielort

Vom 25. Juli bis zum 30. August öffnet der sonst nicht öffentlich zugängliche Sportplatz in der Fredersdorfer Straße wieder seine Tore für Kinder und Jugendliche. Wie in den letzten Jahren können der Platz und die zugehörige Halle jeweils Montag und Dienstag von 15 bis 19 Uhr für Sport, Spiel und Spaß genutzt werden, so das […]

Weiterlesen.

Flüchtlinge verlassen die Sporthallen

Flüchtlinge verlassen die Sporthallen

Kosten für Sanierung der Turnhallen trägt das Land Berlin. Mit dem Neubau zweier Tempohomes – spezieller Wohncontainer mit jeweils 500 Plätzen – an der Wollenberger Straße und der Hohenschönhausener Straße sowie der Errichtung der Modulbauten am Hagenower Ring mit 300 Plätzen, der Seehausener Straße, der Wartenberger Straße und an der Zobtener Straße mit jeweils 500 […]

Weiterlesen.