Berlin-Steglitz: Die neue Sporthalle nimmt Form an

Berlin-Steglitz: Die neue Sporthalle nimmt Form an

Der Bau der neuen Typensporthalle der Grundschule am Stadtpark Steglitz schreitet voran. Im Sommer soll sie eröffnet werden. Im März 2020 war mit dem Bau der neuen 3-Feld-Typensporthalle für die Grundschule am Stadtpark Steglitz in der Heinrich-Seidel-Straße begonnen worden. “Auch in Zeiten von Corona schreitet der Bau stetig voran”, hieß es jetzt vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf. […]

Weiterlesen.

Berlin-Buch erhält neue Grundschule

Berlin-Buch erhält neue Grundschule

Neue Schule für 576 Schüler, Richtfest für Ergänzungsneubau aus Holz für Konrad-Zuse-Schule in Niederschönhausen. Anfang der zurückliegenden Woche beginnen im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive (BSO) die Baumaßnahmen am ehemaligen Schulstandort Karower Chaussee 97 in Buch. In den nächsten zwei Jahren entsteht hier ein neues Schulgebäude in Typenbauweise mit Sporthalle und Außenanlagen. Im ersten Bauabschnitt werden […]

Weiterlesen.

Schau zur „Kunst am Bau“

Bis zum 29. Juni ist die Ausstellung mit Kunstwerken a n bezirklichen Bauten zu sehen In Lichtenberg sind hunderte Kunstwerke an öffentlichen Gebäuden, Parks, Plätzen und Grünanlagen vorhanden. Kunst im öffentlichen Raum ist hier prägend für das städtische Gesamtbild. Die Kunst im Stadtraum nimmt in Berlin einen hohen Stellenwert ein, die Auseinandersetzung mit dem öffentlichen […]

Weiterlesen.

Das „Himmelbeet“ muss umziehen

Das „Himmelbeet“ muss umziehen

Oliver-Kahn-Stiftung will Grundstück erst Ende des Jahres nutzen. Das „Himmelbeet“ ist ein grüner Erholungsort. Nur wenige hundert Meter von der trubeligen Müllerstraße entfernt, können Besucher hier zwischen grünen Kräutern und Pflanzen Kuchen essen, Kaffee trinken oder gärtnern. Dass die Oliver-Kahn-Stiftung und der „Amandla Edu Football“-Verein das aktuell vom „Himmelbeet“ genutzte Grundstück für ein Bildungszentrum und […]

Weiterlesen.

Sporthalle ist wieder fit

Sporthalle ist wieder fit

Sanierung: Sanierte Halle an der Rudolf-Leonhard-Straße  wurde nach Nutzung als Notunterkunft an das Schul- und Sportamt übergeben. Ende Oktober trafen sich Bezirksstadträtin Juliane Witt und Bezirksstadtrat Gordon Lemm in der Sporthalle Rudolf-Leonhard-Straße, um die Halle nach der Sanierung vom Bereich Facility Management, der die Sanierung fachlich geleitet hatte, wieder an das Schul- und Sportamt zu […]

Weiterlesen.

Sporthalle an der Hagenstraße übergeben

Sporthalle an der Hagenstraße übergeben

Einweihung: Brandschutz, Schallschutz und freundliche Optik im sanierten Haus. Mitte Mai überreichten Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Stadtrat für Schule und Sport Wilfried Nünthel (CDU) im Rahmen einer Sportstunde einer Klasse der Schule am Rathaus die neu sanierte Halle in der Hagener Straße   mit einer symbolischen  Schlüsselübergabe. Ab sofort können Schüler der Schule am […]

Weiterlesen.

Neue Sporthalle eingeweiht

Neue Sporthalle eingeweiht

Neubau: Rund acht Millionen Euro wurden investiert. Ein weiterer Meilenstein für die Aufwertung des Quartiers an der Silberstein-Schule ist jetzt erreicht. Nach dem Erweiterungsbau zur Umsetzung des gebundenen Ganztagsbetriebes folgt jetzt die Einweihung der neuen Sporthalle an der Hertabrücke. Damit kann ein jahrzehntealtes Problem ad acta gelegt werden: Die Halle wird zukünftig vorrangig von den […]

Weiterlesen.

Das lange Leiden hat ein Ende

Bauen: Obere Sporthalle Sredzkistraße nach fast sechs Jahren Sperrung fertig saniert. Die obere Sporthalle in der Sredzkistraße 8 ist am Donnerstag nach erfolgreicher Sanierung wiedereröffnet und für den Schul- und Vereinssport freigegeben worden. Die Sperrung der Sporthalle war im Dezember 2010 aus Sicherheitsgründen erforderlich, da sich die Stapelholzkonstruktion des Daches über den technisch zulässigen Toleranzbereich […]

Weiterlesen.

Spatenstich für neue Sporthalle

Der Spatenstich zum Bau einer neuen Sporthalle mit vier Hallenteilen fand am Donnerstag, an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6 – 9, statt. Der Neubau ist der zweite Bauabschnitt des Projekts „Denkmalgerechte Instandsetzung des Schulstandortes Pasteurstraße 7 – 11 und Neubau einer Sporthalle Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6 – 9“. Die Fertigstellung des Schulgebäudes ist für Mai 2017 geplant, und die […]

Weiterlesen.

Neue Vierfeld-Sporthalle

Neubau: Schule Pasteurstraße schließt Lücken. Auf der Baustelle Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6-9 findet am 18. August, 11 Uhr, der Spatenstich zum Bau einer neuen Sporthalle statt. Der Neubau ist der zweite Bauabschnitt der denkmalgerechten Instandsetzung des Schulstandortes Pasteurstraße 7-11. Die gestapelte Vierfeld-Sporthalle wird direkt an der Brandwand des Wohnhauses Dietrich-Bonhoeffer-Straße 5 errichtet. Es entstehen drei barrierefreie Übergänge […]

Weiterlesen.

Sporthallen später frei

Die Pankower Sporthallen werden später als geplant freigezogen. Das Bezirksamt hat vom Senat einen aktualisierten Zeitplan erhalten. Demnach ergeben sich Verzögerungen als Folge von nicht rechtzeitig zur Verfügung stehenden alternativen Flüchtlingsunterkünften. Auch der Bau der zwei Pankower „Tempohomes“ verzögert sich. Nachdem die erste Sporthalle im Bedeweg in Karow am 9. Juli freigezogen wurde, sollen fünf […]

Weiterlesen.

Flüchtlinge verlassen die Sporthallen

Flüchtlinge verlassen die Sporthallen

Kosten für Sanierung der Turnhallen trägt das Land Berlin. Mit dem Neubau zweier Tempohomes – spezieller Wohncontainer mit jeweils 500 Plätzen – an der Wollenberger Straße und der Hohenschönhausener Straße sowie der Errichtung der Modulbauten am Hagenower Ring mit 300 Plätzen, der Seehausener Straße, der Wartenberger Straße und an der Zobtener Straße mit jeweils 500 […]

Weiterlesen.

Sport darf hoffen

Sport darf hoffen

Soziales: Horst-Korber-Zentrum könnte noch im Mai geräumt werden / Neues Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten entsteht an der Darwinstraße. Das für den Berliner Leistungssport besonders bedeutsame Horst-Korber-Zentrum und die Rudolf-Harbig-Halle könnten noch im Mai wieder freigezogen werden. „Neu ankommende Geflüchtete werden dann in der Messehalle 26 untergebracht“, teilt die Senatsverwaltung mit. Mit dem Freizug der Hallen werde […]

Weiterlesen.

Freizug der Sporthallen bis 15. August gefordert

Flüchtlinge: Sobald Container fertig sind, sollen Sanierungen beginnen. Das Bezirksamt Pankow geht davon aus, dass ab 15. August an den Standorten auf der Elisabeth-Aue in Blankenfelde und in der Sieverstorpstraße 9a in Karow insgesamt 1.500 Plätze in Containern (tempohomes) zur Verfügung stehen. „Spätestens dann müssen alle acht Pankower Sporthallen freigezogen sein. Sobald dies geschehen sein […]

Weiterlesen.

Spatenstich für Sporthalle

Spatenstich für Sporthalle

Neubau: Neue Kapazitäten für wachsenden Stadtteil. Mit einem ersten Spatenstich wurde jetzt der Neubau der Sporthalle des Coppi-Gymnasiums gestartet. Mit dabei waren Schulstadträtin Kerstin Beurich (SPD), Direktor Ulf Gosse und der für Bauen zuständige Stadtrat, Andreas Prüfer (Die Linke), gemeinsam mit Dietlind Tessin, Leiterin des Baumanagements des Bezirksamts und einem Vertreter des Planungsbüros. Standort aufgewertet […]

Weiterlesen.

Ein Campus soll bald Schule machen

Die HTW könnte nach Oberschöneweide ziehen und Platz für ein riesiges Schulgelände schaffen. „Die Idee gibt es seit Dezember vergangenen Jahres und wir haben uns ganz aktuell mit den Vertretern der HTW zusammen gesetzt und dazu eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben“, so Geisel zum Stand der Dinge, den er und Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) am […]

Weiterlesen.

Boxen um den Bären

32 Elite-Boxer treffen sich am 2. und 3. April in der Sporthalle Schöneberg, Am Sachsendamm 12, zum Boxturnier „Goldener Bär“. Ausrichter ist der Boxclub Isigym Boxsport. Die Kämpfe beginnen um 17 Uhr beziehungsweise um 15 Uhr. red

Weiterlesen.