Berlin-Lichtenberg: Karlshorster Kulturhaus startet mit Programm in den Spätsommer

Berlin-Lichtenberg: Karlshorster Kulturhaus startet mit Programm in den Spätsommer

Nach Monaten mit Veranstaltungen in der virtuellen Welt sind jetzt Kino, Literatur und Theater live im Angebot. Endlich: Das Karlshorster Kulturhaus in der Treskowallee 112 zeigt sich wieder „live“ und mit Publikum. „Wir freuen uns sehr, unserem Publikum wieder Kunst auf der Bühne zeigen zu können, jenseits der digitalen Medien“, teilen Leiterin Katrin Krüger und […]

Weiterlesen.

Berlin-Köpenick: Poetry Slam in Adlershof

Berlin-Köpenick: Poetry Slam in Adlershof

Wetbewerb der coolen Sprecher. In Adlershof steht der 13. Poetry Slam am 28. November auf dem Programm. Zur Dichterwettstreit der besten deutschen Slam-Poet*innen lädt Slam-Master Felix Römer ein. Versprochen wird ein Abend voller Humor und Leidenschaft, Pathos und Melancholie, Ernst und Komik, Sarkasmus, Scharfsinn und Biss Poetry Slam ist die moderne Form einer Dichterwettstreit und […]

Weiterlesen.

In Neukölln treffen sich die Weltverbesserer

In Neukölln treffen sich die Weltverbesserer

Science Slam im Heimathafen Neukölln bringt große Visionäre auf die Bühne. Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen, verblüffendes Neuwissen erwerben und Impulse für mehr „Welt verbessern“ mit nach Hause nehmen – all das wird dem Publikum des Weltverbesserer Science Slam am 13. Mai, 20 Uhr (Einlass um 19 Uhr) im Heimathafen Neukölln versprochen. […]

Weiterlesen.

Junge Forscher auf der Bühne

Junge Forscher auf der Bühne

Wie Science Slams für Wissenschaft begeistern. Warum reden Menschen, wie sie reden? Ist Stress vererbbar? Wie lernt man das Lernen? Diese und viele andere Fragen beantworten junge Forscher bei den immer populärer werdenden Science Slams. Das Grundprinzip: Nachwuchswissenschaftler präsentieren sich auf der Bühne und stellen ihre Forschungsergebnisse auf möglichst unterhaltsame Weise vor. Innerhalb von nur […]

Weiterlesen.

Poesie, Musik oder Show-Origami

Poesie, Musik oder Show-Origami

Mit dem Crossover Slam läutet die ufaFabrik in Tempelhof ihre neue Spielzeit ein. Poetry, Musik und eine dritte, freie Disziplin: Beim dritten „Crossover Slam Berlin“ begrüßt Felix Römer wieder wechselnde Künstler aus diversen Disziplinen – und eröffnet damit am 1. Februar um 20 Uhr auch die neue Spielzeit der ufaFabrik in Tempelhof, die viel Menge […]

Weiterlesen.