Parkeisenbahn in Köpenick – Geld für Wagenhalle und Brücke

Parkeisenbahn in Köpenick – Geld für Wagenhalle und Brücke

Verein plant grundlegende Sanierung des Streckennetzes. Seit 1956 kurvt die Parkeisenbahn durch die Wuhlheide. Insgesamt vier Millionen Fahrgäste nutzten seitdem die Züge auf einer Strecke von derzeit rund 7,5 Kilometern. Im Jahr 2018 war die Parkeisenbahn an 168 Tagen in den wärmeren Jahresmonaten unterwegs. Das Besondere an der Bahn: Sie fährt nicht nur Gäste und […]

Weiterlesen.

Mehr Platz für Schulsport

Mehr Platz für Schulsport

In der Eisenzahnstraße gibt es jetzt eine Dreifachsporthalle. Rund zwei Jahre wurde gebaut, nun ist die neue Dreifachsporthalle an der Eisenzahnstraße fertig. Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (CDU) und Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) kamen genauso wie Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD) zur feierlichen Eröffnung und Schlüsselübergabe der neuen Sporthalle. Der Neubau wurde durch die Finanzierung in Höhe von […]

Weiterlesen.

Geld aus Sondervermögen

Auch Spandau kann profitieren. Mit der zweiten Auflage des Sondervermögens Infrastruktur der Wachsenden Stadt (SIWA) investiert das Land Berlin 195 Millionen Euro. Die Mittel aus der zweiten Zuführung aus dem Haushaltsüberschuss des Jahres 2015 werden nicht nur für Investitionen in Gebäuden, wie Schulen, Jugendeinrichtungen und Flüchtlingsheimen, sondern unter anderem auch für Investitionen in Sportflächen, Grünanlagen […]

Weiterlesen.