Prenzlauer Berg: Lückenschluss in der Schönhauser Allee

Prenzlauer Berg: Lückenschluss in der Schönhauser Allee

Der Immobilienentwickler Signa will eine der letzten großen Baulücken am Beginn der Schönhauser Allee schließen. Grundsteinlegung in der Schönhauser Allee: Die traditionelle Zeitkapsel – gefüllt mit Plänen, Glücksbringern und einer Tageszeitung – wurde dabei spektakulär mit einer Drohne in die Baugrube eingeflogen. Anschließend wurde die Kapsel vergraben und damit der Grundstein für ein Gebäudekomplex gelegt, […]

Weiterlesen.

Wohnen in Häusern so hoch wie der “Himmel”

Wohnen in Häusern so hoch wie der “Himmel”

Berlin hat keine Tradition im hohen Bauen. Doch nun will die Hauptstadt anscheinend über sich hinauswachsen. Schließlich fehlt es vor allem an bezahlbarem Wohnraum. Doch die Pläne vom Wohnen in den Wolken gefallen nicht allen. Zur Erinnerung: Der Masterplan von Hans Kollhoff zur „Stadtkrone“ mit zehn 150-Meter-Türmen am Alexanderplatz feiert dieses Jahr sein 25. Jubiläum. […]

Weiterlesen.

Berlin-Kreuzberg: Grüne und Linke protestieren gegen Karstadt-Umbau

Berlin-Kreuzberg: Grüne und Linke protestieren gegen Karstadt-Umbau

Im Streit um den Umbau des Karstadt-Hauses am Hermannplatz ist kein Ende abzusehen. Grüne und Linke wenden sich mit einem Protestbrief an den Senatschef. In einem Protestbrief an den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) kritisieren acht Vertreter von Grünen und Linken aus Friedrichshain-Kreuzberg den geplanten Umbau des Karstadt-Hauses am Hermannplatz. Darüber berichtet der RBB. Demnach […]

Weiterlesen.

Berlin-Neukölln: Dialog am Hermannplatz

Berlin-Neukölln: Dialog am Hermannplatz

Im Karstadt-Gebäude gibt es jetzt ein Café für Diskussionsrunden. Die Zukunft des Karstadt-Gebäudes am Hermannplatz ist ungewiss. Für die Umbaupläne des Immobilienentwicklers Signa (das Berliner Abendblatt berichtete) gibt es noch keine Baugenehmigung. Dennoch hält das Unternehmen an seiner Vision fest, das Kaufhaus im Stil der 20er-Jahre wieder erstrahlen zu lassen. Anhand eines eigens errichteten Cafés, […]

Weiterlesen.

90 Jahre Karstadt am Hermannplatz

90 Jahre Karstadt am Hermannplatz

Eine Ausstellung zeigt die wechselhafte Geschichte des Warenhauses in Berlin-Neukölln. Seit der vergangenen Woche gibt es im vierten Obergeschoss im Karstadt am Hermannplatz eine neue Ausstellung zu sehen. Sie handelt von der Geschichte des Kaufhauses und beschreibt dessen wechselhafte Geschichte anhand von Schrifttafeln, Fotografien und historischen Dokumentationen. Geöffnet ist die Ausstellung jeweils von Montag bis […]

Weiterlesen.

Streit um geplante Hochhäuser am Ku’damm

Streit um geplante Hochhäuser am Ku’damm

Baukollegium lehnt Signas Pläne für das Karstadt-Areal ab. Von den Plänen, am Kurfürstendamm ein neues Einkaufszentrum zu errichten – es wäre das mittlerweile 70. in Berlin – hat der österreichische Konzern Signa schon vor einigen Monaten Abstand genommen. Stattdessen sollte auf dem Grundstück des alten Karstadt Gebäudes Platz für zwei oder drei Hochhäuser mit sogenannten […]

Weiterlesen.

Neuer 90-Meter-Tower an der Mediaspree

INVESTMENT: Immobilienentwickler Signa sichert sich Filetgrundstück. Signa hat eines der letzten noch verbleibenden, unbebauten Grundstücke im Bereich der Mediaspree, direkt an der Mercedes-Benz-Arena in Friedrichshain, erworben. Verkäufer war die Anschutz Entertainment Group (AEG), die das neue Stadtquartier entlang der East Side Gallery federführend entwickelt hat. Der Immobilienentwickler will ein modernes Office-Building von rund 90 Metern […]

Weiterlesen.