Berlin-Wannsee: Ein Uferpark für die Ronnebypromenade

Berlin-Wannsee: Ein Uferpark für die Ronnebypromenade

Der Wettbewerb für die neue Gestaltung der maroden Flaniermeile ist entschieden. Beim Wettbewerb zur Umgestaltung der Ronnebypromenade hat sich das Büro hutterreimann Landschaftsarchitekten durchgesetzt. Das Konzept sieht vor, aus der Schiffanlegestelle Wannsee und der Ronnebypromenade einen „Uferpark am Berliner Meer“ zu machen. Ein neuer „Dünenweg“ entlang der Hangkante soll neue Blicke auf das Wasser eröffnen. […]

Weiterlesen.

Zwei schnelle Fahrradpisten für Spandau

Zwei schnelle Fahrradpisten für Spandau

Senat stellt Ergebnisse von Machbarkeitsuntersuchung vor. Schneller und sicherer mit dem Rad von Spandau in Richtung Innenstadt: Dieses Ziel verfolgt die geplante Radschnellverbindung von der Nonnendammallee bis zur Falkenseer Chaussee. Vertreter von Senat und Bezirk haben jetzt erste Ergebnisse einer Machbarkeitsuntersuchung vorgestellt. Neue Quartiere anbinden Die 13 Kilometer lange Trasse beginnt am Jakob-Kaiser-Platz im Norden […]

Weiterlesen.

Testphase mit Lastenrädern abgechlossen

Testphase mit Lastenrädern abgechlossen

Paketzustell-Firmen mit Betrieb des Mikro-Depots in Prenzlauer Berg sehr zufrieden Elf Tonnen CO2 gespart, 160.000 Pakete ausgeliefert, 38.000 Kilometer zurückgelegt: Das sind die positiven Eckdaten der zwölfmonatigen Testphase eines Mikro-Depos in der Eberswalder Straße, während der fünf große Paketzustellfirmen mittels elektrisch betriebener Lastenräder ihre Kundschaft in Prenzlauer Berg beliefert hatten. Ziel des Projektes war, nachhaltige […]

Weiterlesen.

Altstadt Köpenick im Dauerstress

Altstadt Köpenick im Dauerstress

Nach Sperrung der Allende-Brücke: Ab 11. Februar veränderte Verkehrsführungen Nach der kurzfristigen Sperrung Salvador-Allende-Brücke am 24. Januar ist die Überfahrt seitdem für den Autoverkehr gesperrt, während der Geh- und Radverkehr weiterhin möglich ist. Auch die Wasserstraße bleibt passierbar. Um die daraus folgende schwierige Verkehrssituation schnellstmöglich zu entschärfen, wurde in den letzten Tagen von allen Beteiligten […]

Weiterlesen.

Neue Trinkbrunnen für Berlin

Neue Trinkbrunnen für Berlin

Hauptstadt mit dem Titel Blue Community geehrt. Die Berliner Wasserbetriebe und die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ziehen eine positive erste Bilanz des Programms „100 Trinkbrunnen und Trinkwasserspender in Berlin“. Elf neue Brunnen wurden bislang errichtet, rund 30 sollen es in diesem Jahr insgesamt werden. Auch für diese Schritte hat das Land Berlin kürzlich […]

Weiterlesen.

Brandenburgische Straße soll fahrradfreundlicher werden

Brandenburgische Straße soll fahrradfreundlicher werden

Noch gibt es aber Bedenken von Autofahrern – und Radlern. Berlin soll fahrradfreundlicher werden. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf ist einiges geplant. Eine der ersten Maßnahmen wird ein Umbau der Brandenburgischen Straße sein. Die entsprechenden Vorhaben stellte nun Roland Jannermann von der mit der Planung beauftragten Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz vor. Auf dem Abschnitt zwischen […]

Weiterlesen.