Friedrichsfelde: Kampf ums Comeback der Altglastonne

Friedrichsfelde: Kampf ums Comeback der Altglastonne

Alle vier Wochen werden gerade mal zwei Container für das Altglas von rund 800 Menschen in den WGLi-Genossenschaftshäusern bereitgestellt. Die Nachbarn in Friedrichsfelde wehren sich, doch eine Besserung der Situation ist nicht in Sicht.  Rosi Heyer ist sauer. Soviel Altglas wie in den vergangenen Monaten hat sich an den Müllcontainern in ihrem Wohnblock an der […]

Weiterlesen.

SEZ soll offener Ort bleiben

Stadtplanung: Abgeordneter fordert mehr Transparenz bei der Entwicklung des Geländes. Ende vergangenen Jahres hatte der Senat die Planungshoheit für das SEZ-Gelände in Friedrichshain an sich gezogen. Nach ersten Ankündigungen von Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) wird sich das Gebiet an der Landsberger Allee, Ecke Petersburger Straße massiv verändern. Auch deswegen stößt die Entscheidung des Landes, die […]

Weiterlesen.