Berlin-Kreuzberg: Schwimmhalle auf Zeit

Berlin-Kreuzberg: Schwimmhalle auf Zeit

Auf dem Gelände des Sommerbades Kreuzberg entsteht binnen eines halben Jahres eine temporäre Schwimmhalle.  Für einen befristeten Zeitraum bekommt der Bezirk eine neue Schwimmhalle. Sie entsteht auf dem Gelände des Sommerbades und soll als Ersatz dienen, da andere Bäder saniert werden müssen und so vorübergehend für die Nutzung wegfallen. Das haben die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) […]

Weiterlesen.

Berlin-Kreuzberg: Schwimmhalle im Prinzenbad

Berlin-Kreuzberg: Schwimmhalle im Prinzenbad

Im kommenden Jahr soll mit der Errichtung der Schnellbau-Halle begonnen werden. Im Wedding wurde jüngst der erste Anker für eine Traglufthalle im Kombibad Seestraße gesetzt. Für die Wintermonate wird der Außenbereich dort mit einer aufblasbaren Plane überzogen, sodass das Becken auch in den Wintermonaten nutzbar ist. „Geht das auch mit dem Prinzenbad?“, fragen wir uns. […]

Weiterlesen.

Schwimmhalle vor der Schließung

Schwimmhalle vor der Schließung

Besonders der Schulsport ist dringend auf das Bad an der Holzmarktstraße angewiesen. Die Berliner Bäderbetriebe werden mit Beginn der Sommerferien die Schwimmhalle Holzmarktstraße dauerhaft schließen, teilt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg mit. Dort ist man skeptisch, das Pflicht-Schulschwimmen für die dritten Klassen danach noch anbieten zu können. Die Bäderbetriebe hingegen erläutern, sie würden derzeit noch prüfen, ob […]

Weiterlesen.

Mehr Schwimmhallen für mehr Unterricht

Mehr Schwimmhallen für mehr Unterricht

Der Bezirk braucht Ausweitung der Hallenzeiten für die notwendigen Kurse Nachdem fast ein Jahr lang die Schwimmhalle im Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide außer Betrieb war, gab es in dieser Zeit für knapp 500 Schüler aus Treptow-Köpenicks auch keinen ordnungsgemäßen Schwimmunterricht. Die Politik muss jetzt handlen Bezirksstadträtin Cornelia Flader (CDU) hatte sich bereits im Herbst 2017 […]

Weiterlesen.

Engpass beim Schulschwimmen

Engpass beim Schulschwimmen

Stadträtin fordert neue Schwimmhalle für den Bezirk. Treptow-Köpenick erwartet in den nächsten Jahren bis zu 20 Prozent mehr Schüler, doch beim Schwimmunterricht bleibt vorerst alles beim Alten. Aus Sicht des Bezirksamts droht ein massiver Engpass, der die Schwimmfähigkeit etlicher Grundschüler gefährdet. „Alle Bemühungen von Schulamt, Schulaufsicht, Schwimmobmann sowie Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, den […]

Weiterlesen.

Schwimmbad muss schließen

Gesundheit: Legionellen im Duschwasser. Bei einer Routineuntersuchung des Duschwassers im Stadtbad Tiergarten sind Legionellen festgestellt worden. Die Suche nach den Ursachen dauert an. Die Legionellen werden nun mit aufwändigen Maßnahmen bekämpft. Aus diesem Grund und um jede Gefahr für die Gesundheit der Badegäste auszuschließen, haben sich die Berliner Bäder-Betriebe in enger Absprache mit dem zuständigen […]

Weiterlesen.

Schwimmhalle bleibt gesperrt

Bei einer Routineuntersuchung des Duschwassers in der Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz ist eine erhöhte Belastung durch Legionellen festgestellt worden, teilen die Berliner Bäderbetriebe mit. Die Suche nach den Ursachen dauere noch an. Die Legionellen werden jetzt mit aufwändigen Maßnahmen bekämpft. Aus diesem Grund haben sich die Berliner Bäder-Betriebe entschieden, die Schwimmhalle vorsorglich bis voraussichtlich 15. August […]

Weiterlesen.