Berlin-Pankow: Vier Schulen besonders beliebt

Berlin-Pankow: Vier Schulen besonders beliebt

Drei der beliebtesten Gymnasien Berlins befinden sich in Pankow und Prenzlauer Berg. Pankower Mädchen und Jungen haben’s nicht so leicht, auf ihre Wunschschule zu wechseln. Vier der 20 nachgefragtesten Bildungseinrichtungen Berlins befinden sich im bevölkerungsreichsten Bezirk. Bei den Integrierten Sekundarschulen ist es die Heinz-Brandt-Schule in Weißensee, bei den Gymnasien sind es das Kollwitz- und das […]

Weiterlesen.

Genug Schulplätze in Berlin-Neukölln

Genug Schulplätze in Berlin-Neukölln

Neukölln ist gut gerüstet für die wachsenden Schülerzahlen in den kommenden Jahren. 26.000 fehlende Schulplätze hatte die Bildungsverwaltung Anfang des Monts für die Zeit ab dem Schuljahr 2021/22 angegeben. Die Zahlen wurden nun seitens des Senats bereinigt und angeglichen. Aktueller Wert: Es fehlen nunmehr 9.500 Plätze. Hauptsächlich sind Grundschulen betroffen. Besonders in Pankow, Spandau, empelhof-Schöneberg, […]

Weiterlesen.

Eine Sanierung, die Schule machen könnte

Eine Sanierung, die Schule machen könnte

Sanierung der Kiefholzschule könnte Modellcharakter haben. Es riecht nach frischer Farbe in den Fluren, in denen überall noch die Umzugskartons stehen. Der Boden ist neu verlegt, und auch die Schließfächer in den Fluren blitzen nagelneu. Von außen strahlt die Fassade der Kiefholzschule in hellen Farben. Mit großem Stolz präsentiert Projektleiterin Karin Rosenbaum, das ausgebaute Dachgeschoss […]

Weiterlesen.

Schimmel im Schulamt

Schimmel im Schulamt

Schimmelbefall von Unterlagen führt zu Verzögerung beim Versand der Einschulungsbescheide. Bei vielen Kindern wächst zurzeit die Vorfreude auf die ersten Schultage. Bereits bis zum 17. Oktober 2017 mussten Eltern ihre Kleinen für die Einschulung im August dieses Jahres anmelden. Die meisten erhielten die entsprechenden Bescheide schon vor wenigen Monaten. Nur im Bezirk Mitte wissen rund […]

Weiterlesen.

Gut gelaunt ins neue Schuljahr

Gut gelaunt ins neue Schuljahr

Hans-Carossa-Gymnasium eröffnet zusätzliche 7. Klasse. Das Hans-Carossa-Gymnasium (HCG) eröffnet im Sommer eine zusätzliche 7. Klasse. Das ist das Ergebnis einer Beratung zwischen Spandauer Schulaufsicht und der Leitung des Gymnasiums über die Ausgestaltung des neuen Schuljahres. „Der Schulleiter des HCG hat sich dabei trotz räumlicher Enge dankenswerter Weise zu dieser Maßnahme bereiterklärt“, teilt Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank […]

Weiterlesen.

Neue Standorte für Schulbauten

Neue Standorte für Schulbauten

Drei Projekte wurden jetzt vorgestellt. Berlin braucht in den kommenden Jahren rund 75.000 zusätzliche Schulplätze. Grund sind die stark steigenden Schülerzahlen durch den wachsenden Zuzug nach Berlin sowie die große Zahl von Flüchtlingen. Bildungssenatorin Scheeres will deshalb den Bau von neuen Schulen und Sporthallen beschleunigen – hatte es bisher durchschnittlich acht bis neun Jahre gedauert, […]

Weiterlesen.

Elternsprecher tadelt Senat und Bezirk

Elternsprecher tadelt Senat und Bezirk

Weil die Verwaltung nicht effektiv zusammenarbeitet, haben Kinder lange Schulweg. Pankow wächst, doch die Zahl seiner Schulplätze wächst nicht schnell genug mit. Pankow bräuchte sofort 25 neue Schulen, sagt die Verwaltung. Elternsprecher Oliver Görs glaubt eher an 30 bis 40 Schulen, die fehlen. Das hat Folgen: Pankow schafft es nicht mehr, allen seinen Fünft- und […]

Weiterlesen.