Ein Stück Bezirksgeschichte – Denker und Erfinder aus Marzahn-Hellersdorf

Ein Stück Bezirksgeschichte – Denker und Erfinder aus Marzahn-Hellersdorf

Buch „erdacht & gemacht in Marzahn-Hellersdorf“ ist lab sofort erhältlich und präsentiert kreative Köpfe der Bezirksgeschichte. Kenner wissen es schon längst: Im berlinweiten Vergleich hat der Bezirk Marzahn-Hellersdorf die allerbesten Aussichten. Vom Kienberg aus hat man den gesamten Berliner Stadtraum schließlich wortwörtlich im Blick. Dass im heutigen Bezirk starke Unternehmen ihren Standort haben und viele […]

Weiterlesen.

Die bunteste Bücherburg der Stadt

Die bunteste Bücherburg der Stadt

Familie Stiller lädt zum Schmökern und zum Tauschen ein. So eine Büchertauschbörse, wie die im Mahlsdorfer Goldregenweg hat Berlin noch nicht gesehen. Auf einen Autoanhänger von rund zehn Quadratmetern Fläche hat Handwerker Peter Stiller nämlich eine Bücherburg nach ganz buntem Geschmack gebaut. „Sechs Wochen Arbeit stecken da schon drin. Das hat aber einen Riesenspaß gemacht“, […]

Weiterlesen.