Swing-Combo im Schloss Biesdorf zu Gast

Swing-Combo im Schloss Biesdorf zu Gast

Am 11. August um 11 Uhr spielt „Whatever Rita wants“ im Konzertsaal des Hauses. „Whatever Rita Wants“ nennt sich die Swing-Combo, die seit einigen Jahren für ganz eigene Akzente in der Berliner Swing- und Cabaret-Szene sorgt. Hinter diesem Projekt stehen Pedro Moyano am Bass und Paloma Lirola mit Gesang und Ukulele. Live präsentieren sie sich […]

Weiterlesen.

150 Jahre Schloss Biesdorf

150 Jahre Schloss Biesdorf

Geburtstagsfeier mit Saal-Taufe beim traditonellen Blütenfest Das Schloss Biesdorf feiert seinen 150. Geburtstag beim traditionellen Biesdorfer Blütenfest vom 10. bis zum 13. Mai mit frühlingshaften Konzerten, dem Classic Picknick, einem Maibaum, Tanz, Kunst und einer Geschichtsausstellung in eigener Sache. Ein Höhepunkt des Festes ist die Namensgebung des neuen Saals am 11. Mai um 17 Uhr. […]

Weiterlesen.

Vorträge im Schloss

Biesdorfer Begegnungen. Am 12. Oktober ab 10 Uhr veranstaltet der Verein Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte Schloss Biesdorf e.V. in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum (ZKR) die nächste Biesdorfer Begegnung im Schloss Biesdorf. In einer öffentlichen Plenarsitzung wird am Vormittag ab 10 Uhr Wirken und Wirkung Martin Luthers anlässlich 500 Jahren Reformation mit einem […]

Weiterlesen.

Neue Kuratorin im Schloss

Neue Kuratorin im Schloss

Vorstellung: In Biesdorf eröffnet bald das Bilderschloss. Bald wird Berlin einen sensationellen, neuen Kunststandort in Marzahn-Hellersdorf erhalten: frisch saniert und mit neuer Leitung wurde das Schloss Biesdorf als Kunst-Institution im Osten von Berlin Ende Juni vorgestellt. Die Grün Berlin GmbH wird gemeinsam mit dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf das Schloss Biesdorf als einen lebendigen Ausstellungsort wiedereröffnen, und […]

Weiterlesen.

Vortrag im Schloss Biesdorf

Am 14. März um 18:30 Uhr referiert der ehemalige Kultusminister Herbert Schirmer über die Perspektiven des Kunstarchivs Beeskow im Schloss Biesdorf. Die Veranstaltung findet im Schloss selbst, in Alt-Biesdorf 55 statt. Von 1991 bis 1998 baute Schirmer als erster Leiter das Kunstarchiv in der Burg Beeskow mit seinen etwa 23.000 Stücken, darunter 1500 Gemälden, auf. […]

Weiterlesen.