Wiedersehen zum 20. Geburtstag

Wiedersehen zum 20. Geburtstag

Kita Hoppetosse feiert 20-jähriges Bestehen und lädt Kita-Kinder von 1998 ein. „Vor 20 Jahren hieß es ’Leinen los’ für die Kita Hoppetosse und seit 20 Jahren segeln jährlich an die 100 Kinder mit uns ins Abenteuerland. Wir laden alle inzwischen großen Kinder und ehemaligen Teammitglieder herzlich ein, zusammen mit uns das Jubiläum zu feiern“, freut […]

Weiterlesen.

Die „Hertha“ kehrt an die Spree zurück

Die „Hertha“ kehrt an die Spree zurück

Projekt: Sehnsuchtsvoll erwarten die Fans des Berliner Bundesligisten ihr Gründungsschiff. Die „Hertha“ nimmt wieder Kurs auf Berlin: „Wir hätten sie schon da, aber der Boden ist zu weich“, bedauert Ingmar Pering, Präsidiumsmitglied bei Hertha BSC. So überwintert das Gründungsschiff der Blau-Weißen noch in der „Fünf-Seen-Reederei“ in Wusterhausen/Dosse. Gut 100 Kilometer muss der 23 Meter lange 100-Tonner […]

Weiterlesen.

Auf den Spuren vergessener Zeitzeugen

Auf den Spuren vergessener Zeitzeugen

Geschichte: Weddinger Standesamt lässt historische Unterlagen digitalisieren. Das Standesamt I in der Schönstedtstraße, das auch als Auslandsstandesamt der Bundesrepublik Deutschland fungiert, beherbergt unter anderem Standesamtsurkunden aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. Seit Ende der 1940er Jahre lagerten die Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden in der Behörde und wurden durch das Standesamt dienstlich für die Klärung persönlicher Schicksale und […]

Weiterlesen.

Gäste können endlich entern

Gäste können endlich entern

Gastronomie: Im Sommer könnte das Restaurant-Schiff „Gode Wind“ nach anfänglichen Bedenken doch eröffnen. Seit eineinhalb Jahren liegt die „Gode Wind“, eine einst als Filmkulisse gebaute Kogge, an der Rummelsburger Bucht. Schon damals war geplant, sie als Restaurant-Schiff zu nutzen, doch die Behörden legten ihr Veto ein. Nun hat der Bezirk seine Linie überdacht – und […]

Weiterlesen.