Marzahn-Hellersdorf: Die Mahlsdorfer Verkehrslösung bleibt umstritten

Marzahn-Hellersdorf: Die Mahlsdorfer Verkehrslösung bleibt umstritten

Nach jahrelangen Verzögerungen soll in Mahlsdorf de Tram ein zweites Gleis bekommen. Der Individualverkehr wird den Ortskern umfahren. Noch immer schleicht die Tram in Mahlsdorf auf einer Spur durch den Ortskern – einmal von Norden nach Süden und wenig später wieder zurück. In der engen und kurvenreichen Hönower Straße, die zum Regional- und S-Bahnhof führt, […]

Weiterlesen.

Modelleisenbahner laden nach Hellersdorf

Modelleisenbahner laden nach Hellersdorf

Am 10. und 11. November rollen die Züge bei der IG Modellbahn in Hellersdorf Die IG Modellbahn Hellersdorf gibt es schon seit dem Jahr 2006. Damals fing alles in einem ehemaligen Hausmeisterbüro am Kastanienboulevard an. Knappe 37 Quadratmeter standen seinerzeit nur zur Verfügung, ehe im Sommer 2014 die rund 120 Quadratmeter in der ehemaligen Boulevard-Apotheke […]

Weiterlesen.

Da baut sich was zusammen

Da baut sich was zusammen

Nahverkehr: S-Bahn investiert 370 Millionen Euro in Berlins Strecken. Wer dieser Tage irgendwie die Strecke zwischen Köpenick und Rahnsdorf passieren will, muss Geduld haben. Mit der S-Bahn-Linie S3, die nicht fährt, und dem Schienenersatzverkehr, der dies bis kommenden Dienstag zwar tut, aber eben viel langsamer als es die S-Bahn kann. Der Streckenausbau auf diesem viel […]

Weiterlesen.