Sorge um Vogel-Paradies am Schäfersee

Sorge um Vogel-Paradies am Schäfersee

Schadstoffe und Nutzungskonflikte plagen das beliebte Gewässer / Senat um Entwarnung bemüht. Immer weniger Wasservögel und Fische, dafür immer mehr Dreck und Abfall im und am Wasser sowie Bootsfahrer in geschützten Uferbereichen: Der Schäfersee hat mit vielen Problemen zu kämpfen. Allein in diesem Jahr haben sich mehr als ein Dutzend Anträge und Anfragen in der […]

Weiterlesen.

Im Richardkiez wird es voller

Im Richardkiez wird es voller

Anwohnerinitiative klagt über Belastung mit Lärm und Schadstoffen/Das Bezirksamt bringt ein Verkehrsgutachten auf den Weg. Steigender Durchgangsverkehr, mehr Fahrradfreundlichkeit, Parksuchverkehr und nicht zuletzt die Gefährdung insbesondere von Kindern und Menschen mit körperlichen Einschränkungen: Im Bereich Verkehrsplanung und –sicherheit steht der Richardkiez vor vielen Herausforderungen. Deswegen hat das Bezirksamt jetzt ein Verkehrsgutachten für das Quartier ausgeschrieben. […]

Weiterlesen.

Zoff um Asbest nicht beendet

Zoff um Asbest nicht beendet

Anwohner widersprechen dem Bezirksamt. Das Bezirksamt Pankow schließt eine Gefährdung durch die aktuellen Bauarbeiten für eine Flüchtlingsunterkunft an der Elisabeth-Aue aus. Auslöser war der Fund eines etwa ein Meter langen Asbestbetonrohres. „Das Asbestbetonrohr wurde durch einen beauftragten Schadstoffgutachter gesichtet und durch eine Fachfirma entsorgt. Weitere Rohre wurden nicht gefunden“, teilt Stadtrat Torsten Kühne (CDU) mit. […]

Weiterlesen.