Berlin-Köpenick: Abriss der Salvador-Allende-Brücke geht in zweite Phase

Berlin-Köpenick: Abriss der Salvador-Allende-Brücke geht in zweite Phase

Bis kurz vor Weihnachten ist die Müggelspree für den Schiffsverkehr gesperrt. Grund sind Abbrucharbeiten an der Salvador-Allende-Brücke. Seit dem 3. Dezember wird das zweite Segment der alten Salvador-Allende-Brücke in Köpenick abgerissen. Das etwa 600 Tonnen schwere Brückenteil aus Spannbeton wird, wie bereits das erste Segment, mit Seilsägen abgetrennt, auf die bereitstehenden Pontons abgelassen und anschließend […]

Weiterlesen.

Verein fordert Schönheitskur für Tegeler Hafenbrücke

Verein fordert Schönheitskur für Tegeler Hafenbrücke

Die Dächer und die Stahlkonstruktion haben die besten Jahre hinter sich. Die Tegeler Hafenbrücke – besser bekannt als „Sechserbrücke“ – wurde im Jahr 1921 in ihrer heutigen Gestalt mit Torbau und Brückenkopf fertiggestellt und feiert in zwei Jahren ihren „zweiten“ 100. Geburtstag. Doch eines der bekanntesten Bauwerke des Ortsteils ist in die Jahre gekommen. Der […]

Weiterlesen.

Altstadt Köpenick im Dauerstress

Altstadt Köpenick im Dauerstress

Nach Sperrung der Allende-Brücke: Ab 11. Februar veränderte Verkehrsführungen Nach der kurzfristigen Sperrung Salvador-Allende-Brücke am 24. Januar ist die Überfahrt seitdem für den Autoverkehr gesperrt, während der Geh- und Radverkehr weiterhin möglich ist. Auch die Wasserstraße bleibt passierbar. Um die daraus folgende schwierige Verkehrssituation schnellstmöglich zu entschärfen, wurde in den letzten Tagen von allen Beteiligten […]

Weiterlesen.

Oberbaumbrücke wird gesperrt

Oberbaumbrücke wird gesperrt

Spreeverbindung zwischen Friedrichshain und Kreuzberg wird zum Nadelöhr. Das Brückenchaos in Berlin geht weiter. Die Elsenbrücke von Friedrichshain nach Treptow ist schon seit vergangenem Sommer nur noch einseitig befahrbar, weil auf der anderen Seite ein riesiger Riss klafft. Diagnose: Abriss! In ungefähr zehn Jahren wird die neue Brücke fertig sein. Bis dahin sind lange Staus […]

Weiterlesen.