Investor muss den Rundlokschuppen retten

Investor muss den Rundlokschuppen retten

Pankower Tor: Berliner Verwaltungsgericht stellt sich auf die Seite des Denkmalschutzes Das muss ein Termin so ganz nach dem Geschmack der obersten Pankower Denkmalschützerin gewesen sein. Denn während Kerstin Lindstädt, die Chefin der Unteren Denkmalschutzbehörde Pankow, zuletzt bei den Modernisierungsmaßnahmen im Falle des denkmalgeschützten Wohnensembles rund um die Sellinstraße komplett versagte, darf sie sich nun […]

Weiterlesen.

Pankower Tor: Die Zukunft kann beginnen

Pankower Tor: Die Zukunft kann beginnen

Möbelhändler Kurt Krieger musste viele Kompromisse für sein Neubau-Projekt eingehen Am 25. April haben die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, das Bezirksamt Pankow und die Krieger Handel SE eine Grundsatzvereinbarung zur Nachnutzung des ehemaligen Rangierbahnhofs Pankow unterzeichnet. „Über die Zukunft des Projektes Pankower Tor haben das Land Berlin und der Grundstückseigentümer Krieger lange Jahre verhandelt“, […]

Weiterlesen.