Streit um Berlins alte Mitte entbrannt

Streit um Berlins alte Mitte entbrannt

In dieser Woche startet ein Wettbewerb des Senats zur Umgestaltung des Marx-Engels-Forums. Der Stiftung Zukunft Berlin geht das nicht weit genug. Sie fordert ein Gesamtkonzept für das geschichtsträchtige Areal zwischen Rotem Rathaus, Marienkirche und Fernsehturm.  Die großen Attraktionen, von der Museumsinsel bis zum Fernsehturm, sind durch mehrspurige Straßen voneinander getrennt. Das Marx-Engels-Forum wird von den […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Feuer im U-Bahnhof Rotes Rathaus konnte schnell gelöscht werden

Berlin-Mitte: Feuer im U-Bahnhof Rotes Rathaus konnte schnell gelöscht werden

Nach dem Brand im U-Bahnhof Schloßstraße kam es am heutigen Tag erneut zu einem Vorfall im Untergrund. Die Berliner Feuerwehr ist am Mittag zu einem Brand zum U-Bahnhof Rotes Rathaus ausgerückt. Nach Angaben eines Sprechers der Berliner Feuerwehr habe es sich dabei aber um ein kleines Feuer gehandelt, was schnell gelöscht werden konnte. Die Bahnen […]

Weiterlesen.

Berliner U-Bahnlinie 5: Lückenschluss ist Erfolgsgeschichte

Berliner U-Bahnlinie 5: Lückenschluss ist Erfolgsgeschichte

Zehn Jahre Bauzeit und mehr als 500 Millionen Euro teuer: Am 4. Dezember wird die 2,2 Kilometer lange Strecke der U-Bahn-Linie 5 zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor in Betrieb genommen. Ein Treffen mit wenigen Gästen in rund 14 Meter Tiefe im U-Bahnhof Unter den Linden – mehr wird wegen Corona nicht möglich sein. Doch eines […]

Weiterlesen.

Nächster Halt: Nikolaiviertel

Nächster Halt: Nikolaiviertel

Interessengemeinschaft hofft auf neuen U-Bahn-Namen. Das Nikolaiviertel soll stärker in das Bewusstsein der Berliner und Berlin-Besucher gerückt werden. Die Interessensgemeinschaft Nikolaiviertel (IG) hat dafür auch schon einige Ideen. So fordert sie nun in einem Offenen Brief an den Senat, die Fraktionen des Abgeordnetenhauses sowie die Bezirksverordnetenversammlung, den neuen U-Bahnhof der künftigen Linie U5 „Rotes Rathaus-Nikolaiviertel“ […]

Weiterlesen.

Viele Märkte bleiben noch offen

Viele Märkte bleiben noch offen

Rummel oder Besinnliches: Für jeden etwas dabei. Wer es vor Weihnachten nicht geschafft hat, kommt ja vielleicht an den beiden Weihnachtsfeiertagen oder gar erst danach dazu: Zum Besuch bis 31. Dezember und darüber hinaus laden nämlich eine Reihe der größeren Berliner Weihnachtsmärkte. Allen voran derjenige auf dem Gendarmenmarkt, der nicht nur bei Kennern wegen seiner […]

Weiterlesen.

Altes Stadtquartier ganz neu

Altes Stadtquartier ganz neu

Wie soll der Molkenmarkt wieder aufgebaut werden? Gut zwölf Monate vor dem ursprünglich geplanten Start beginnen jetzt schon die vorbereitenden Arbeiten im Areal zwischen Altem Stadthaus und Rotem Rathaus. Hier, auf dem Molkenmarkt, soll in den kommenden Jahren ein Stadtquartier wiederentstehen, das – gemeinsam mit dem angrenzenden Klosterviertel – vor seiner Zerstörung im und nach […]

Weiterlesen.

Stadtquartier wird aufgewertet

Stadtquartier wird aufgewertet

Senat will öffentliche Anbindung um Nikolaiviertel verbessern. Das Nikolaiviertel, Berlins ältester, ständig bewohnter Ort, gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen in Mitte. Der Bezirk und die zuständige Senatsverwaltung wollen, dass das so bleibt und das Viertel nahe des Roten Rathauses künftig noch besser vermarkten. Das geht aus einer Senatsantwort auf die entsprechende Anfrage des FDP-Abgeordneten Sebastian […]

Weiterlesen.

Rotes Rathaus: Alle Zeiger stehen still

Rotes Rathaus: Alle Zeiger stehen still

Das 60 Jahre alte Uhrwerk wird jetzt ausgetauscht Das rund 60 Jahre alte Uhrwerk zeigte vor allem im vergangenen Jahr immer öfter altersbedingte Verschleißerscheinungen, etwa an den Lagerbuchsen sowie der Aufzugvorrichtung. Zudem entspricht das komplizierte mechanische Werk nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik und fiel in den letzten Jahren trotz verschiedener Reparaturen bereits mehrfach […]

Weiterlesen.

Markt am Roten Rathaus

Markt am Roten Rathaus

Wirtschaft: 1991 schwärmt das Abendblatt vom frischen Sortiment – heute gibt‘s hier Weihnachtsmarkt. Es ist Dezember 1991, als ein Autor des Berliner Abendblatts regelrecht ins Schwärmen gerät. „Obst und Gemüse, Blumen oder Molkerei-Erzeugnisse frisch und in guter Qualität – wer mit diesen Ansprüchen einkaufen geht, für den ist der Markt vor dem Roten Rathaus längst […]

Weiterlesen.

Richtfest im U-Bahn-Schacht

Richtfest im U-Bahn-Schacht

Verkehr: Der Rohbau für die Station am Berliner Rathaus ist fertig – U5 fährt in vier Jahren vom Hauptbahnhof nach Hönow. Für eine von drei neuen Stationen, die die U-Bahnlinie 5 zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor verbinden sollen, wurde in der vergangenen Woche Richtfest gefeiert. Die Haltestelle am Berliner Rathaus trägt dessen ehemaligen Namen „Rotes […]

Weiterlesen.