Rosen-Show in den Späth’schen Baumschulen

Rosen-Show in den Späth’schen Baumschulen

Verkaufsausstellung vor der historischen Packhalle Rosen sind die Nektargärten für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und alle Insekten. Ihre Blüten betören Gartenliebhaber und Blumenfreunde. Die Späth’schen Baumschulen widmen der Königin der Blumen im Juni eine große Rosen-Verkaufsausstellung vor der historischen Packhalle. Die Rosenwochen in den Späth’schen Baumschulen zeigen dabei rund 100 Rosensorten und schöne Rosenbegleitstauden für den […]

Weiterlesen.

Der Frühling in Berlin erwacht schon jetzt

Der Frühling in Berlin erwacht schon jetzt

Messe “Gartenträume” am Gleisdreieck liefert praktische Ideen für Gartenfreunde. Eine Ideenreise hin zum eigenen großen und kleinen Gartenparadies – der Veranstalter der Messe „Gartenträume Berlin“ lädt dazu vom 1. bis 3. Februar in die STATION-Berlin am Gleisdreieck ein. Regionale Garten- und Landschaftsbauer zaubern Modellgärten zum Staunen und zeigen die vielfältigsten Möglichkeiten zum Wohnen inmitten der […]

Weiterlesen.

Rosen nur ein Anfang

Als Ausdruck der Verbundenheit mit ihrem Bezirk spendete der Verband der Weißenseer Kleingärtner im vorigen Jahr 40 Rosen der Sorte „Plöner Prinzenhaus“. Die Rosen kamen zunächst ins Überwinterungsquartier. Ein Beet an der Sonnenuhr in der Nähe des Strandbades Weißensee wurde hergerichtet und jetzt am Mittwoch pflanzten der Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bü90/Grüne) sowie der Vorsitzende des […]

Weiterlesen.

Fair gehandelte Rosen in Mitte

Aktion II: Berliner Frauen werden beschenkt. Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Bezirk Mitte und das Kathedralforum St. Hedwig verbinden anlässlich des Internationalen Frauentages, am 8. März 2016 das Angenehme mit dem Nützlichen. Durch das Verschenken von fair gehandelten Rosen soll den Berliner Frauen eine Freude bereitet und gleichzeitig auf die Situation der Arbeiterinnen in Ostafrika sowie Lateinamerika aufmerksam […]

Weiterlesen.