In der Attilastraße geht nichts mehr

Rohrbruch unterspült Fahrbahn. Der Bruch einer Trinkwasserleitung, direkt an der Grenze zwischen Tempelhof und Steglitz, wird den Verkehr auf der viel befahrenen Attilastraße laut Medienberichten noch mindestens zwei Wochen lahmlegen. „Wir werden das Rohr auf einer Länge von 42 Metern austauschen müssen“, sagte ein Sprecher der Berliner Wasserbetriebe gegenüber dem RBB. Das Rohr war am […]

Weiterlesen.

Hunderttausende ohne Wasser

Rohrbruch: Auch Prenzlauer Berg betroffen. Hunderttausende Haushalte in Pankow, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Lichtenberg, Marzahn und Hellersdorf saßen am Dienstagmorgen auf dem Trockenen. In der Nacht zuvor war unter einem Acker zwischen den Stadtteilen Malchow und Karow sowie Ahrensfelde in Brandenburg die Ringleitung mit einem Innendurchmesser von einem Meter gebrochen. Auf dem Acker bildete sich eine […]

Weiterlesen.