Ein Rohrbruch wird zum Albtraum

Ein Rohrbruch wird zum Albtraum

Schicksal: Der verzweifelte Kampf von Ute Mauer gegen ihre Hausverwaltung. Seit drei Monaten ist das Leben von Ute Mauer buchstäblich abgesoffen. Der Albtraum begann am 15. September. Durch einen Rohrbruch in der Nachbarwohnung standen ihre Räume plötzlich knöchelhoch unter Wasser. Von einem Tag zum anderen wurde ihr gemütliches Zuhause in der Berlepschstraße eine unbewohnbare Tropfsteinhöhle. […]

Weiterlesen.