Berlin-Lichtenberg: Schonzeit für Bäume und Sträucher

Berlin-Lichtenberg: Schonzeit für Bäume und Sträucher

Bis zum 30. September gilt das Rodungsverbot. Seit 1. März gilt auch in diesem Jahr wieder das Sommerrodungsverbot bis einschließlich 30. September. Damit werden nicht nur geschützte Baumarten, sondern auch Baumarten und Gehölze, die nicht der Berliner Baumschutzverordnung (BaumSchVO) unterliegen, vor möglicher Fällung bewahrt. Kein Wunder, dass in den vergangenen Tagen keine lauten Kettensägen mehr […]

Weiterlesen.

Treptower Park wird aufgehübscht

Treptower Park wird aufgehübscht

Rodungen am Karpfenteich – Weg wird wiederhergestellt. Das Straßen- und Grünflächenamt von Treptow-Köpenick kündigt noch für diesen Monat Fällungen und Rodungen im Treptower Park an. Die Arbeiten dienen dazu, die Instandsetzung weiterer Wege im südlichen Parkteil sowie die Entschlammung des Karpfenteichs und die Erneuerung der Uferbefestigung vorzubereiten, wird mitgeteilt. Der Start hierfür sei zum Ende […]

Weiterlesen.