Friedrichshain-Kreuzberg: Zukunftsplanung fürs RAW-Gelände

Friedrichshain-Kreuzberg: Zukunftsplanung fürs RAW-Gelände

Partymacher, Stadtplaner, Architekten, Publizisten und Politiker diskutierten Auf dem Gelände des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks in Friedrichshain, dem RAW-Gelände, manifestiert sich wie an nur wenigen anderen Orten in der Innenstadt der Konflikt zwischen Kultur und Kommerz. Aus einer über drei Jahrzehnte wild gewucherten und baulich teils ruinenartigen und oft provisorischen Mischung aus Clubs, Bars und Konzerthallen, aus […]

Weiterlesen.

Friedrichshain-Kreuzberg: Parkgebühren werden erhöht

Friedrichshain-Kreuzberg: Parkgebühren werden erhöht

Bis zu 75 Cent pro Viertelstunde werden in manchen Berliner Parkzonen verlangt. Wer rund um den Strausberger Platz, besser gesagt in der Parkzone 18, sein Auto parken möchte, wird ab sofort stärker zur Kasse gebeten. Es erfolgte eine „Anpassung der Parkgebühren zwischen Andreasstraße, Karl-Marx-Allee, Straße der Pariser Kommune und Stralauer Platz. Die Gebühren werden von […]

Weiterlesen.

Erste Fahrradstraße für Friedrichshain

Erste Fahrradstraße für Friedrichshain

Auf der Revaler Straße sollen Radfahrer Vorrang haben. Mitte hat sie in der Linienstraße, Neukölln hat sie in der Weserstraße und baut das Weigandufer aktuell für eine zweite um. In Kreuzberg hat man die Bergmannstraße zu einer gemacht. Die Rede ist von Fahrradstraßen. Das sind Straßen, auf denen Radfahrer Vorrang haben. Das heißt, sie sind […]

Weiterlesen.

Braufest feiert echtes Handwerk

Braufest feiert echtes Handwerk

Auf dem RAW-Gelände dreht sich am Wochenende alles ums Bier. An diesem Wochenende (9. bis 11. September) weht wieder der Craft-Beer-Wind über Berlin. Bierfans aus ganz Europa werden auf dem RAW-Gelände an der Revaler Straße erwartet. „Wir rechnen mit rund 25.000 Besuchern“, sagt Pressesprecher Moritz Micalef. Direkt neben dem Badehaus Szimpla (Revaler Straße 99) wird […]

Weiterlesen.

Sea Food Festival im Urban Spree

Das Berlin Seafood Festival kommt am 27. und 28. August ins Urban Spree, Revaler Straße 99, zurück. Nach dem Erfolg der Premiere im Mai dieses Jahres veranstaltet das Kulturhaus eine weitere Auflage des Berlin Seafood Festivals und lädt an beiden Tagen zwischen 12 und 24 Uhr ein, rohe und fangfrische Meeresfrüchte zu probieren. Zu den […]

Weiterlesen.

Junge Kunst zeigt Trends

Junge Kunst zeigt Trends

Ausstellung: An der Revaler Straße zeigen sich hoffnungsvolle Talente und etablierte Größen. Der Berliner Kunstverein The Art Union i.G. präsentiert vom 29. April bis zum 1. Mai die Gruppenausstellung „What The Weekend Is Gallery“ in der Urban Spree Galerie (Revaler Straße 99) in Friedrichshain. Die Eröffnung findet am 28. April um 19 Uhr statt. Der […]

Weiterlesen.

Aus für den Verein RAW-Tempel

Mehr als 15 Jahre lang hat der Verein RAW-Tempel soziokulturelle Projekte zu günstigen Preisen an der Revaler Straße ermöglicht. Nun ist der Verein Geschichte. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist er insolvent und wurde Ende Januar aus dem Vereinsregister gelöscht. Das Insolvenz-Verfahren sei am 18. Januar offiziell eröffnet worden, teilten Mitglieder der ehemaligen Vereinsführung mit. […]

Weiterlesen.