Sonder-Repair-Café in der KlimaWerkstatt Spandau

Sonder-Repair-Café in der KlimaWerkstatt Spandau

Aktion zur europäischen Woche der Abfallvermeidung. Vom 18. bis 26. November findet die europäische Woche der Abfallvermeidung statt. Diesjähriges Motto: „Gib Dingen ein zweites Leben“. Wie kann Reparatur in Deutschland gestärkt werden, um Abfälle zu vermeiden und damit die natürlichen Ressourcen im Sinne der Kreislaufwirtschaft und des Klimaschutzes zu schonen? Welche konkreten politischen Wege zur […]

Weiterlesen.

Kaputtgehen mal als Tanztheater

Kaputtgehen mal als Tanztheater

Die KlimaWerkstatt Spandau lädt ins Paul-Schneider-Haus ein. Die meisten von uns haben das schon erlebt: Kurz nach dem Ablauf der Garantiezeit gibt das Handy den Geist auf, druckt der Tintenstrahldrucker nicht mehr, ist die elektrische Zahnbürste am Ende. Gezielte Schwachstellen Eine Reparatur ist nicht möglich, weil es keine Ersatzteile gibt, Batterien nicht ausgetauscht werden können […]

Weiterlesen.

Hilfe zur Selbsthilfe

Hilfe zur Selbsthilfe

Auszeichnung: Engagiert im Repair Café. Im Repair Café des Psychosozialen Verbunds (PSV) Treptow e.V. hilft Andreas Epp, Smartphones und Laptops in Ordnung zu bringen. Damit schont er nicht nur den Geldbeutel der Besucher, sondern auch die Umwelt. Für sein Engagement hat das Freiwilligenzentrum Sternenfischer den 44-Jährigen jetzt als „Stern des Monats“ gewürdigt. Der Neuköllner hatte […]

Weiterlesen.

Café der reparienden Art

Nachhaltigkeit: Wo sich Menschen mit kaputten Sachen treffen. Studenten der Technischen Universität haben das Repair-Café im Brunnenviertel in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftsladen kubus eingerichtet. Etwa zehn Reparaturen, so berichtet Studentin Elsa Röhr, hat die Reparaturwerkstatt im Freizeiteck bei jedem Termin. Am Mittwoch war ein ganz typischer Tag. Auf dem großen Tisch stehen Werkzeuge bereit, in der […]

Weiterlesen.